Kirchdorfer Gruppe übernimmt letzte Anteile der Linzer Wibau Holding

Hits: 64
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 25.09.2020 12:22 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS/LINZ. Die international tätige Kirchdorfer Gruppe setzt einen ergänzenden Expansionsschritt und übernimmt weitere Anteile des Linzer Traditionsunternehmens Wibau. Die Hauptgeschäftsfelder der seit den 1940er Jahren in Oberösterreich ansässigen Wibau Holding sind Transportbeton, Rohstoffgewinnung und -aufbereitung, Entsorgung sowie Recycling.

Das Kirchdorfer Zementwerk hat nun auch die bisherigen Anteile der Strabag, welche sich auf insgesamt 21,7 Prozent belaufen, an der Wibau Holding GmbH vollständig übernommen. Unter der Geschäftsführung von Gerhard Kraus erwirtschaftet die Wibau Holding jährlichen einen Umsatz von etwa 40 Millionen Euro und beschäftigt derzeit insgesamt 140 Mitarbeiter.

Geringe Veränderungen

„Never change a running system“ – unter diesem Motto soll es keine spürbaren Veränderungen für die Mitarbeiter der Wibau geben. Auch der Markenauftritt soll bis auf Weiteres unverändert bleiben. Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Gruppe und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Wibau Holding GmbH, freut sich über den Zuwachs: „Durch den Zukauf der Anteile sind wir einerseits unabhängiger in den strategischen Entwicklungen und andererseits werden die Tradition und die Werte des Kirchdorfer Zementwerkes und der Wibau Gruppe dadurch noch stärker miteinander verwoben. Ich freue mich auf die weitere erfolgreiche und nachhaltige Zusammenarbeit.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landung mit Heimvorteil: Das Linzer Kellertheater gastiert in Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Mit echtem Heimvorteil gastiert das Linzer Kellertheater mit der Komödie „Boeing Boeing restarted“ in Inzersdorf. Theaterdirektor und Hauptdarsteller Wolfgang Ortner ...

Badminton Club Windischgarsten beim Turnier in Alkhoven

WINDISCHGARSTEN/ALKHOVEN. Katrin Rebhandl, Annika Hayböck und Philipp Pessenhofer vom Badminton Club Windischgarsten (BCW) nahmen am ABC – Turnier in Alkhofen teil. Alle drei waren im C-Bewerb ...

Wirtekooperation „Gaumenfreunde“ in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die Wirtekooperation „Gaumenfreunde“ in Kremsmünster wurde anlässlich der Landesgartenschau gegründet. Noch heute treffen sich die Gastronomen zum Erfahrungsaustausch. ...

Pensionist in Wohnhaus erstickt

KIRCHDORF. Tot in seinem Wohnhaus aufgefunden wurde am 20. Oktober ein 76-jähriger Pensionist von seinem Nachbarn. Im gesamten Wohnbereich hatten sich Rauchgase entwickelt: Der Mann ist erstickt. ...

Neues Fahrzeug für den Rotkreuz-Markt

KREMSMÜNSTER. Der Rotary-Club Kremsmünster unterstützt den Rotkreuz-Markt in Kremsmünster mit einer großzügigen Spende und ermöglicht damit die Anschaffung eines neuen ...

Täglicher Gänsemarsch über eine Gemeindestraße in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Mit lautem Geschnatter überqueren täglich in der Früh rund 700 Gänse in der Ortschaft Egendorf im Stiftsort Kremsmünster die Gemeindestraße, wenn ...

Die Lyriden spielen im Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Songs von David Bowie bis Lana Del Rey in ein neues Klangbild gesetzt, so stellen sich „Die Lyriden“ ihr Musikuniversum vor. 

Bezirk Kirchdorf hat ersten Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19

BEZIRK KIRCHDORF. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle im Bezirk Kirchdorf mit Stand 23. Oktober, 8 Uhr, bei 48. Leider ist nun auch der erste Todesfäll ...