Hinterstoder, Wurbauerkogel und Wurzeralm starten in den Sommerbetrieb

Hits: 162
Trailrunning auf neun Strecken (Foto: Josef Gruber)
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 10.05.2021 20:08 Uhr

HINTERSTODER/WINDISCHGARSTEN/SPITAL AM PYHRN. Die Standseilbahn auf die Wurzeralm startet bereits am 13. Mai mit Wochenendbetrieb, auf die Höss gelangt man mit den Bergbahnen ab 22. Mai im Wochenendbetrieb. Am Wurbauerkogel gibt es bereits durchgehenden Sommerbetrieb mit dem Sessellift und dem Bikepark.

„Rechtzeitig mit den steigenden Temperaturen eröffnen wir die Sommersaison unserer Seilbahnen. Somit ist wieder für alle – Sportler wie Familien oder ältere Menschen – ein einfacher Zugang zum Bergerlebnis möglich“, berichtet Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. Zahlreiche etablierte, aber auch neue Veranstaltungen machen den Bergsommers in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel in diesem Jahr besonders attraktiv. Darüber hinaus freuen sich die Betreiber, dass ab 19. Mai die Gastronomie auf den Bergen wieder öffnen kann. „Wir mussten jetzt einige Zeit ohne Gastronomie auskommen, aber ein Hüttenbesuch gehört einfach zu einem schönen Tag am Berg“, sagt Helmut Holzinger.

Trailrunning in Hinterstoder

Für den Trendsport Trailrunnning bietet Hinterstoder ein neues Angebot. Insgesamt neun Strecken mit Ausblick auf das Tote Gebirge stehen zur Verfügung. Einsteiger und Fortgeschrittene finden herrliche Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade vor, von einfachen Wegen über duftende Almwiesen und schattige Bergwälder bis zu hochalpinen Trails.

Tickets online buchbar

„Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht im Vordergrund. Wir appellieren aber auch verstärkt an die Selbstverantwortung jedes Einzelnen, sich an die vorgegebenen Regeln zu halten, nach Möglichkeit die Tickets online zu bestellen und eigene Masken mitzubringen. So können wir alle wieder mit großer Freude unsere herrliche Bergwelt genießen“, so Helmut Holzinger.

Bergyoga und Bergglühen

Auch in diesem Sommer sind wieder Bergyoga-Sessions mit Stefanie Lindbichler am Schafkogelsee geplant. Dazu kommen die Sonnenaufgangsfahrten „Bergglühen“ für alle Frühaufsteher, um die herrliche Bergwelt bei Sonnenaufgang mit einem anschließenden gemütlichen Bergfrühstück genießen zu können.

Betriebszeiten der Bergbahnen

Der Sessellift auf den Wurbauerkogel und der Bikepark sind bereits in Betrieb, ab 19. Mai kann man auch auf dem Alpine Coaster wieder talwärts sausen. Die Sommerrodelbahn ist aufgrund von Reparaturarbeiten vorerst nicht in Betrieb. Auf die Wurzeralm gelangt man mit der Standseilbahn ab 13. Mai am Wochenende und ab 22. Mai im durchgehenden Sommerbetrieb. Auf der Höss ist Wochenendbetrieb ab 22. Mai, durchgehender Sommerbetrieb ist ab 19. Juni .

 

Kommentar verfassen



Musikalischer Abend in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Ofenbank-Spielleut' laden Volksmusikanten aus der Region am Freitag, 18. Juni, von 18 bis 21.30 Uhr zu einem zwanglosen Spiel in den Rettenbachersaal in Kirchdorf ein.

Eine „Matschküche“ für Rosenaus Kindergartenkinder

ROSENAU M HENGSTPASS. Mit allen Sinnen die Welt erleben und sich von oben bis unten schmutzig machen dürfen – dieser Wunsch wurde den Kindern des Gemeindekindergartens Rosenau erfüllt.

Motorradfahrer bei Micheldorf schwer verunfallt

MICHELDORF. Schwer verunfallt ist am frühen Samstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Schiefer Straße im Gemeindegebiet von Micheldorf.

Junger Mountainbiker stürzte über Böschung

WINDISCHGARSTEN. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Samstag ein 13-Jähriger, der mit seinem Mountainbike auf einem Trail in Windischgarsten verunfallte. 

Rotkreuz-Markt Kremsmünster feiert fünfjähriges Jubiläum

KREMSMÜNSTER. Am 3. Juni 2016 öffnete der Rotkreuz-Markt Kremsmünster zum ersten Mal seine Türe für Kunden, damals noch unter dem Namen Sozialmarkt „Tassilo“. So wie der Name hat sich im Markt ...

Unfall an Kreuzung: 74-Jähriger schwer verletzt

PETTENBACH. Schwer verunfallt ist am Samstag ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf, der beim Überqueren einer Kreuzung in Pettenbach einen von links kommenden PKW übersehen haben dürfte.  ...

E-Bike-Training im Steyrtal

STEINBACH AN DER STEYR. E-Bikes erleben einen weiter anhaltenden Boom. Das nehmen der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und der Seniorenbund in Steinbach an der Steyr auch heuer wieder zum Anlass und laden am ...

Volksschule Rosenau setzt Fokus auf Bewegung

ROSENAU AM HENGSTPASS. Die Volksschulkinder Rosenaus werden dazu ermutigt, viele verschiedene Sportarten auszuprobieren.