Acht Läufer von GTech starteten als Team beim Wings for Life World Run und liefen 140 Kilometer

Hits: 104
Acht Läufer von GTech starteten als Team bei Wings for Life World Run. (Foto: GTech Automatisierungstechnik GmbH/Wings for life)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 11.05.2021 18:06 Uhr

RIED IM TRAUNKREIS. 184.236 Läufer liefen auf der ganzen Welt in 151 Ländern beim Wings for Life World Run für den guten Zweck, darunter auch acht Läufer der Rieder Firma GTech.

Im Rahmen des Betriebssport- und Veranstaltungsvereins von GTech hat sich für das Benefizevent ein eigenes Lauf-Team organisiert: Dejan Boblokic (22 Kilometer), Anna Baron (18 Kilometer), Bernd Gösweiner (17 Kilometer), David Gebeshuber (17 Kilometer), Dominik Landin (17 Kilometer), Manuel Achleitner (15 Kilometer), Thomas Höller (14 Kilometer) und Ewald Wögerer (12 Kilometer).

Kommentar verfassen



Schnuppertage beim Tennisclub Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Tennisclub (TC) Kirchdorf bietet im Sommer Schnuppertage, Anfängerkurse sowie Trainingscamps an.

Karatekas trainieren wieder

KIRCHDORF/WINDISCHGARSTEN. Die Karatekas des Yuishinkan Karateclubs Kirchdorf mit Zweigvereinen in Windischgarsten und Pamet/Vorchdorf trainieren wieder.

Viele JVP-Neumitglieder im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Mitglieder der Jungen ÖVP aus ganz Oberösterreich folgten der Einladung zum JVP-Membercamp in Engerwitzdorf. Dort wurden die Gewinner der JVP-Neumitgliederwettbewerbe aus den Jahren ...

Obmannwechsel bei den Kinderfreunden in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Am 12. Juni 2006 gründete Gabriele Dittersdorfer, Bürgermeisterin von Roßleithen (SPÖ), die Kinderfreunde von Roßleithen. Nun legte sie nach über 15 Jahren den Vorsitz zurück und Thomas ...

Rückzug nach 28 Jahren: Manfred Degelsegger tritt nicht mehr zur Bürgermeisterwahl an

ST. PANKRAZ. Nach 28 Jahren im Amt tritt Manfred Degelsegger (SPÖ) bei der Bürgermeisterwahl in St. Pankraz im Herbst nicht mehr an. Statt ihm kandidiert der 29-jährige Christoph Schimpl.

Mehr als 60 Einsätze nach heftigem Unwetter im Bezirk Kirchdorf

PETTENBACH/WARTBERG/NUSSBACH/SCHLIERBACH. Gewitter, Starkregen und Hagel: Am Dienstag, 22. Juni, zogen gegen 20.30 Uhr heftige Unwetter über die nördlichen Gemeinden des Bezirkes Kirchdorf. Die Freiwilligen ...

Ausstellung taucht in den „Untergrund“ der menschlichen Persönlichkeit ein

PETTENBACH. Die Gruppenausstellung „Notes from the Underground“ im Schriftmuseum Bartlhaus lehnt sich inhaltlich an das Festival der Regionen und taucht in den „Untergrund“ der menschlichen Persönlichkeit ...

Kinderolympiade „dahoam“ in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Städtische Kindergarten Hellerwiese in Kirchdorf veranstaltete eine „Kindergartenolympiade dahoam“.