Gemeinsamer FPÖ-Ortsparteitag im Steyrtal

Hits: 236
Bezirksobmann Michael Gruber, Bürgermeisterkandidatin Bettina Kores und Gemeinderat Otmar Wagner (v.l.) (Foto: FPÖ Bezirk Kirchdorf/Martin Petz)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 18.06.2021 09:45 Uhr

MOLLN/GRÜNBURG/STEINBACH AN DER STEYR. Die FPÖ Molln, Grünburg und Steinbach an der Steyr trafen kürzlich zum gemeinsamen ordentlichen Ortsparteitag zusammen. Es wurde jeweils ein neuer Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt.

In Molln wurden Gemeinderat Otmar Wagner als Ortsparteiobmann und Bürgermeisterkandidatin Bettina Kores als seine Stellvertreterin wiedergewählt. Beide freuten sich über die Einstimmigkeit und starten voller Tatendrang in die neue Periode.

Lage in Grünburg unverändert

Auch in Grünburg bleibt die Lage unverändert. Als Ortsparteiobmann agieren auch in Zukunft Gemeinderat Elmar Bichler als Ortsparteiobmann und Gemeindevorstand Martin Petz als Stellvertreter. In Steinbach an der Steyr wurde Ortsparteiobmann Gemeinderat Günter Schedelberger wiedergewählt. Neu ist sein Stellvertreter Christian Raffetseder, dem die neue Herausforderung sehr positiv stimmt. Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber zeigt sich optimistisch: „Es freut mich, dass die Ortsparteitage so einstimmig verlaufen. Mein Dank gilt besonders den Ortsgruppen für den geleisteten Einsatz der letzten Jahre.“

Kommentar verfassen



Piemontfest in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Der Lionsclub Pyhrn-Priel veranstaltet am Freitag, 6. August und Samstag, 7. August, unter Einhaltung der geltenden Coronabestimmungen wieder das traditionelle Piemontfest. 

20-Jähriger durchfuhr Stau mit Blaulicht

KLAUS. Mit eingeschaltetem Blaulicht wollte sich ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer in der Nacht auf Samstag offenbar einen Stau auf der A9 Pyhrnautobahn in Klaus ersparen. Seine ...

OÖ Zivilschutz-Bezirksleiter Dieter Goppold gibt Tipps für sicheren Badespaß

BEZIRK KIRCHDORF. Vielen Menschen fehle durch die Sperre der Hallenbäder im Frühjahr die Übung und Ausdauer, besonders Schwimmanfänger und unsichere Schwimmer seien davon betroffen. Darum arbeiten ...

Mähdrescher geriet in Brand

KREMSMÜNSTER. Drei Feuerwehren waren am Freitagabend in Kremsmünster im Einsatz, nachdem ein Mähdrescher bei Erntearbeiten auf einem Feld in Brand geraten ist.

Dank an Pflegeeltern

BEZIRK KIRCHDORF. Derzeit haben rund 50 Kinder in 30 Pflegefamilien im Bezirk Kirchdorf ihr Zuhause gefunden. Für ihre wertvolle Arbeit wurde den Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf Anfang Juli seitens ...

„Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes zu Gast in Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Im Rahmen der „Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes war Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer zu Gast im Freizeitpark Micheldorf. 

Kremsmünsterer Volleyballer auf Platz fünf

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Bei den MEVZA Beach Volleyball Champions U18 erreichten Timo Zwicklhuber vom TuS Kremsmünster Sektion Volleyball gemeinsam mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt ...

Wenn das Wetter zu einem unguten Gefühl führt

STEYRLING/OÖ. Erst Hitze, dann Abkühlung samt heftiger Gewitter. Wenn Menschen sensibel auf das Wetter reagieren, leiden sie womöglich unter Wetterfühligkeit, informiert OÖ-Ärztekammer-Vorsorgereferentin ...