Bürgermeisterwahl: Michael Eibl tritt für ÖVP Windischgarsten an

Hits: 472
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 02.07.2021 12:13 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Der 24-jährige Michael Eibl ist der jüngste Bürgermeister Österreichs – und möchte es auch bleiben. Die ÖVP Windischgarsten wählte ihn im Rahmen ihres Parteitages einstimmig zum neuen ÖVP-Obmann und gleichzeitig zum Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl im September.

„Michael Eibl ist mit seiner ausgleichenden Amtsführung der richtige Mann für das Bürgermeisteramt in Windischgarsten. Man hört in der Bevölkerung immer wieder, dass jetzt kein Showman, sondern ein ruhiger, gewissenhafter Bürgermeister gefragt ist“, zeigt sich ÖVP-Fraktionsobmann Ernest Salzinger zufrieden mit dem Spitzenkandidaten. Der Bürgermeister wägte seine Entscheidung gut ab: „Als ich vor zehn Monaten vom Gemeinderat zum Bürgermeister gewählt wurde, war noch nicht klar ob ich mich auch heuer der Wahl stelle. Die Herausforderung war schließlich groß, es gab viele finanzielle Ungereimtheiten. Mittlerweile konnten wir das meiste davon aufarbeiten. Mein Dank gilt vielen Helfern, allen voran Amtsleiterin Melina Schmuck und Vizebürgermeisterin Barbara Blutaumüller (ÖVP). Nun bewerbe ich mich bei der Windischgarstner Bevölkerung um eine weitere Amtszeit um den eingeschlagenen Weg für unsere Gemeinde weitergehen zu können.“

Kommentar verfassen



Band „Modecenter“ im Bar-Café Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Freitag, 29. Oktober stellt die Band „Modecenter“ um 20.15 Uhr im Bar-Café Hildegard in Kirchdorf an der Krems deren gleich lautendes Debütalbum vor.

Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg spendet 1.500 Euro an „Geben für Leben“

GRÜNBURG. Die Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg hat sich heuer dazu entschieden, auf Weltspargeschenke für erwachsene Kunden zu verzichten und stattdessen die Initiative „Geben für Leben“ mit einer ...

Wanderer aus unwegsamen Gelände gerettet

SPITAL AM PYHRN/BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Bei seiner Wandertour im Toten Gebirge geriet ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung in unwegsames Gelände und setzte einen Notruf ab. Er wurde von den ...

In der Knödelwerkstatt wird jeder Knödel mit der Hand geformt

ROSENAU AM HENGSTPASS. Eine Vielfalt an Knödelvariationen bietet der gelernte Koch Werner Dilly mit seiner als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichneten „Knödelwerkstatt“. Ein jeder Knödel wird ...

„Wir schlittern in das nächste Desaster“: Krankenhaus-Personal ruft zum Impfen auf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Beschäftigten in den Spitälern appellierten landesweit im Rahmen einer öffentlichen Aktion, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen – so auch die Mitarbeiter des Pyhrn Eisenwurzen ...

Mitarbeiter von Luwy TV-IT auf Sendung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Im Rahmen einer Serie werden Persönlichkeiten präsentiert, die es in die Region Kirchdorf gezogen hat, um von der Vielfalt und Lebensqualität der zukunftsträchtigen, schönen ...

Theatergruppe Inzersdorf sorgt für einen heiteren Abend

INZERSDORF IM KREMSTAL. Die Theatergruppe Inzersdorf zeigt die Komödie „3 Mieter und ein Entführungsfall“ in der Inzersdorfer Dorfstub'n.

Silofoliensammlung im Bezirk Kirchdorf

WINDISCHGARSTEN/MOLLN. Der Bezirksabfallverband Kirchdorf führt in Kooperation mit dem Maschinenring Kremstal-Windischgarsten die Silofoliensammlung durch.