Baustart für 22 Eigentumswohnungen in Pettenbach

Hits: 74
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 22.09.2021 12:02 Uhr

PETTENBACH. Am Dienstag, 21. September, erfolgte im Ortszentrum der Marktgemeinde Pettenbach der Spatenstich für das Bauprojekt „Wohnpark Pettenbach“.

ETZI-Wohnbau Geschäftsführer Maximilian Etzenberger, Projektleiter Kurt Schlattinger und Bauleiter Dieter Philipp konnten gemeinsam mit Bürgermeister Leopold Bimminger (ÖVP), Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair (ÖVP) sowie Vizebürgermeister und Landtagsabgeordneter Michael Gruber (FPÖ) die Baustelle in der Pulverturmstraße ganz offiziell eröffnen. Der Bürgermeister der Gemeinde zeigt sich sichtlich erfreut über den Baubeginn und darüber, dass durch dieses Bauvorhaben ressourcenschonender Wohnraum entsteht.

Sechs zweigeschoßige Gebäude

Der zentral gelegene Wohnpark besteht aus sechs kleinen, zweigeschoßigen Baukörpern mit insgesamt 22 Eigentumswohnungen. Zehn der noch freien Wohnungen haben eine Wohnfläche von 69 bis 79 Quadratmetern und verfügen entweder über eine eigene Terrasse mit kleinem Eigengarten oder einen circa 17 Quadratmeter großen Wohn-Balkon. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, neuen Wohnraum zu leistbaren Preisen für unsere Kunden zu schaffen“, so Eigentümer Maximilian Etzenberger. Nach den Plänen der ETZI-Wohnbau werden die Eigentumswohnungen bis Ende 2022 an die neuen Eigentümer übergeben.

Kommentar verfassen



Mitarbeiter von Luwy TV-IT auf Sendung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Im Rahmen einer Serie werden Persönlichkeiten präsentiert, die es in die Region Kirchdorf gezogen hat, um von der Vielfalt und Lebensqualität der zukunftsträchtigen, schönen ...

Theatergruppe Inzersdorf sorgt für einen heiteren Abend

INZERSDORF IM KREMSTAL. Die Theatergruppe Inzersdorf zeigt die Komödie „3 Mieter und ein Entführungsfall“ in der Inzersdorfer Dorfstub'n.

Silofoliensammlung im Bezirk Kirchdorf

WINDISCHGARSTEN/MOLLN. Der Bezirksabfallverband Kirchdorf führt in Kooperation mit dem Maschinenring Kremstal-Windischgarsten die Silofoliensammlung durch.

Branddienstleistungsprüfung absolviert

PETTENBACH. Die Kameraden der Feuerwehr Steinfelden können auf tolle Leistungserfolg zurückblicken.

Starke Einzelspiele der TuS-Spieler

KREMSMÜNSTER. Die Tischtennisspieler des Turn- und Sportvereins (TuS) Raiffeisen Kremsmünster haben ein spannendes Wochenende hinter sich.

Michael Gruber (FPÖ) weiterhin Vizebürgermeister von Pettenbach

PETTENBACH. LAbg. und Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (FPÖ) wurde zweifach angelobt.

Die Orgel im Fokus der Landesmusikschüler

MOLLN. Die Landesmusikschule Molln lud im Rahmen der OÖ-Kinderorgeltage zu einem besonderen Konzert: „Die Orgel und ihre Freunde“.

Zahlreiche Auszeichnungen beim Ehrenabend des Bezirksfeuerwehrkommandos

MICHELDORF IN OÖ. Im Rahmen einer Ehrungsfeier wurden Feuerwehrkameraden, ausgeschiedene Bürgermeister und Funktionäre ausgezeichnet.