Eindeutiges Ergebnis in Steinbach an der Steyr: Christian Dörfel (ÖVP) erreicht 82,45 Prozent

Hits: 220
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 26.09.2021 20:43 Uhr

STEINBACH AN DER STEYR. In Steinbach an der Steyr setzte sich der amtierende Bürgermeister Christian Dörfel (ÖVP, 82,45 Prozent) klar gegen Manfred Hörzing (SPÖ, 17,55) durch.

Für das Bürgermeisteramt in Steinbach an der Steyr kandidierte neben dem amtierenden Ortschef Christian Dörfel (ÖVP) auch Manfred Hörzing (SPÖ). Das Ergebnis war eindeutig: Dörfel setzte sich mit 1.062 Stimmen (82,45 Prozent) klar vor Hörzing (226 Stimmen, 17,55 Prozent) durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 82,26 Prozent. Auch bei der vergangenen Bürgermeisterwahl 2015 konnte Dörfel über 80 Prozent erreichen: 2015 waren es 86,06 Prozent.

Gemeinderatswahl: SPÖ legt um 2,14 Prozentpunkte zu

Für den Steinbacher Gemeinderat kandidierten wie schon 2015 ÖVP, SPÖ und FPÖ. Das Ergebnis: ÖVP: 67,34 Prozent (2015: 69,20 Prozent), SPÖ: 21,52 Prozent (2015: 19,38 Prozent), FPÖ: 11,15 Prozent (2015: 11,43 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 82,20 Prozent.

Gemeinderat auf 19 Plätze verkleinert

Der Gemeinderat von Steinbach an der Steyr bestand von 2015 bis 2021 aus 25 Plätzen – davon belegten 13 Plätze die ÖVP, 5 die SPÖ und 2 die FPÖ. Durch eine Regelung in der Gemeindeordnung besteht der Gemeinderat von Steinbach an der Steyr ab sofort aus 19 Plätzen. Wie sich dieser zusammensetzt, haben Steinbachs Bürger entschieden: Die ÖVP hat 13 Mandate, die SPÖ 4 und die FPÖ 2.

So wählten die Steinbacher bei der Landtagswahl

Die Bürger von Steinbach an der Steyr wählten bei der Landtagswahl folgendermaßen: ÖVP: 48,69 Prozent (2015: 46,06 Prozent), SPÖ: 17,44 Prozent (2015: 15,64 Prozent), FPÖ: 16,74 Prozent (2015: 27,72 Prozent), Grüne: 7,41 Prozent (2015: 7,53 Prozent), MFG: 6,64 Prozent, NEOS: 2,24 Prozent (2015: 2,13 Prozent und Sonstige: 0,85 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 84,44 Prozent.

Die Ergebnisse sind vorläufig und nicht amtlich (Stand: 26.09.2021, 20.20 Uhr).

Einen Überblick über alle Wahlergebnisse aus dem Bezirk Kirchdorf gibt es auf: www.tips.at/wahl

Kommentar verfassen



Tag der offenen Tür in den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Berufsbildenden Schulen Kirchdorf öffnen am Freitag, 5. November, zwischen 10 und 17 Uhr ihre Türen für interessierte Schüler und deren Eltern.

„Alarmierende Sorglosigkeit“ bei Hausarztbesuchen

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Im letzten Jahr zeigten die Patienten laut Angelika Reitböck, Ärztin für Allgemeinmedizin in Steyrling, überwiegend ein vorbildliches Verhalten bei Hausarztbesuchen. Doch nun ...

Familienbund-Kindersachenflohmarkt in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Allzu oft landen gebrauchte und ausgediente Spielsachen sowie Kinderkleidung im Müll. Das muss nicht sein, denn bei den Kindersachenflohmärkten des OÖ Familienbundes haben Familien die ...

Verletzter Fasan wird gesund gepflegt

STEINBACH AM ZIEHBERG. Seit kurzem befindet sich ein verletzter Fasan in der Obhut der Mitarbeiter des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg.

Abgängige Demenzkranke tot aufgefunden

WELS/MICHELDORF. Jene demenzkranke Pensionistin (78) aus Wels, die seit Mittwoch abgängig war, wurde am Freitagvormittag in der Gemeinde Micheldorf tot aufgefunden.

40 Marathons absolviert

KIRCHDORF/PARIS. Rund 60.000 Läufer aus 145 Nationen nahmen am 45. Paris Marathon teil. Auch Hermann Grall von der Laufgemeinschaft Kirchdorf war mit dabei und absolvierte damit seinen 40. Marathon.  ...

60. Hochzeitsjubiläum

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Siegfried und Anneliese Sattlberger feierten kürzlich bei der Bergkirche Klaus ihr 60. Hochzeitsjubiläum. 

Kirchdorf’s ÖGB-Chef Diensthuber übergibt Präsidentschaft des Interregionalen Gewerkschaftsrates Donau-Moldau!

Seit der Gründung des Interregionalen Gewerkschaftsrates DONAU-MOLDAU im Jahre 2004 – einem grenzüberschreitenden Gewerkschaftsgremium zwischen dem ÖGB OÖ und dem Südböhmischen ...