Kirchhamer ist Vize-Staatsmeister unter den Floristen

Hits: 488
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 10.12.2019 14:36 Uhr

KIRCHHAM/GRAZ. 22 Top-Floristen aus zehn Ländern zeigten beim „Alpe Adria Cup Florist 2019“ ihr Können. Bernhard Pesendorf wurde Zweiter – ebenso bei der parallel ausgetragenen Staatsmeisterschaft.

Beim Alpe Adria Cup, wo Floristen aus Deutschland, Estland, Italien, Kroatien, Slowenien, Spanien, der Schweiz, Slowakei, der Tschechischen Republik und Österreich antraten, musste sich der Kirchhamer Bernhard Pesendorfer dem Sieger Johannes Struber aus Salzburg nur ganz knapp um einen Punkt geschlagen geben und holte damit Platz Zwei vor der Drittplatzierten Stefanie Steiner aus Niederösterreich. Auch beim „Austria Cup“, der ebenfalls im Rahmen dieses Bewerbes ausgetragen wurde, erreichte Bernhard Pesendorfer den zweiten Rang und wurde somit Vize-Staatsmeister im Floristengewerbe.

„Es war ein spektakulärer Wettbewerb – mit atemberaubenden Werkstücken, die das überaus hohe Niveau der Blumenkünstler zur Schau stellten“, sagt Johann Obendrauf, Landesinnungsmeister der steirischen Gärtner und Floristen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Snowboarden in Lifttrasse schwer gestürzt

EBENSEE. Ein Snowboarder ist in der Trasse des Gruber-Liftes gestürzt und musste aufwendig von den Einsatzkräften geborgen werden. 

Neuer Snowpark am Feuerkogel eröffnet

EBENSEE. Am Feuerkogel in Ebensee wurde ein Snowpark gebaut, der ab sofort für Snowboarder und Skifahrer geöffnet ist. Der Park wird vom Feuerkogel-Team präpariert und von der Five ...

Wolfgangsee Challenge 2020 – die Anmeldung ist geöffnet

ST. WOLFGANG. Am 05. September 2020 verwandelt sich die weltberühmte Wolfgangsee Region erneut in eine Outdoor-Sportarena der besonderen Art. Inmitten des Naturparadieses zwischen Oberösterreich ...

Energie AG startet jährliche Absenkung des Traunsees

BEZIRK GMUNDEN. Die Energie AG beginnt Ende Jänner mit der vom Land Oberösterreich vorgeschriebenen schrittweisen Senkung des Traunseepegels. Bis Ende Februar wird der Seespiegel um 45 Zentimeter ...

Invest AG steigt bei Laakirchner system7-Gruppe ein

LAAKIRCHEN. Die INVEST AG der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich beteiligt sich mit zehn Prozent an den beiden Rail-Technik-Unternehmen der „system 7“ – Gruppe in Oberweis/Laakirchen. ...

Faustball: Titelverteidiger war zu stark

LAAKIRCHEN. Die Faustballerinnen aus Laakirchen holten sich bei der ersten Spielrunde im neuen Jahr zwei Punkte gegen Union Arnreit, mussten sich aber Meister und Vize-Europapokalsieger Nußbach ...

Gmundner Basketballer müssen Führung abgeben

GMUNDEN. Die Erfolgsserie der Basket Swans Gmunden ist nun gerissen. 

739 Kirchenaustritte im vergangenen Jahr

BEZIRK GMUNDEN. Die aktuelle Kirchenstatistik der Diözese Linz weist für den Bezirk 64.345 Katholiken aus. Im Jahr zuvor waren 64.990 Personen als Mitglieder der katholischen Kirche gemeldet. ...