Hochficht öffnet Reischlbergbahn für ein zweitägiges Sommer-Event

Hits: 2108
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.09.2019 18:37 Uhr

HOCHFICHT. Erstmals in der Geschichte der Hochficht Bergbahnen geht der Lift für den Sommersport in Betrieb. Der Gipfel kann dabei einmal ganz anders erlebt werden.

Die Reischlbergbahn ist am Samstag und Sonntag in Betrieb und bringt alle Besucher auf den Gipfel. Dort kann man gemütlich einkehren und den traumhaften Ausblick genießen – etwa in der Gipfel-Bar am Reischlberg, beim Frühschoppen am Sonntag in der Skiarena (ab 11 Uhr) oder bei den Wildwochen im Gasthaus zum Überleben. Oder man nutzt die Gelegenheit und wird sportlich aktiv.

Sportliches Angebot am Berg

Dazu hält dieses zweitägige Event neben den vielen Wanderwegen jede Menge Angebote parat: Ein 8,5 Kilometer langer Radweg vom Reischlberg über den Hochficht bis zur Skiarena wird exklusiv an diesem Wochenende befahrbar sein. Intersport Pötscher stellt dazu Verleihbikes zur Verfügung.Peter Sachsenhofer lädt zum Trailrunning und Imitationstraining (Skaten und Skitour).

Böhmerwald Sport bietet einen Gratis Testschuh-Verleih an (Anmeldung unter office@boehmerwaldsports.at).

Mit Physiotherapeut Martin van Rossum können sich die Besucher im Berg-Yoga versuchen, jeweils um 11 Uhr und 14 Uhr bei der Bergstation Reischlberg (Anmeldung über WhatsApp oder SMS unter 0660/6333 267, Kosten: 7 Euro).

Für Kinder bietet dieses Wochenende die große Aigolino Hüpfburg und ein Kinderprogramm von 10 bis 15 Uhr.

Vorverkauf für Saisonkarten

Wer die Skisaison schon nicht mehr erwarten kann, kann sich gleich die Saisonkarte zum Vorteilspreis um minus 20 Prozent sichern. Eine Berg- & Talfahrt beim Event gibt es gratis dazu (Portraitfoto und ggf. Familiennachweis mitbringen).

21. und 22. September, jeweils 8.30 bis 16 Uhr, am Hochficht

Ticketpreise: Berg- & Talfahrt: 15 Euro (Jugend: 10 Euro); Tageskarte: 30 Euro (Jugend: 20 Euro); Kinder (bis JG 2014) sind frei.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung am 5. und 6. Oktober statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



BBS-Schüler haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert

ROHRBACH-BERG. Die Reife- und Diplomprüfungen sowie die Abschlussprüfungen sind auch an den BBS Rohrbach unter Corona-Rahmenbedingungen problemlos beendet worden. Absolventen von sieben Klassen ...

Zigarette runtergefallen: Frontalkollision in St. Veit

ST. VEIT. Zu einer Frontalkollision kam es gestern Donnerstag, 9. Juli, im Gemeindegebiet von St. Veit.

700 Jahre Markterhebung: Rohrbacher Festbier ist eingebraut

AIGEN-SCHLÄGL/ROHRBACH-BERG. So ein Festbräu ist schon etwas Besonders, das gibt es nicht alle Tage. Umso mehr kann man sich auf die Feier zum 700-jährigen Marktjubiläum von Rohrbach-Berg ...

„Danke“ an die Mitarbeiter der Alten- und Pflegeheime

BEZIRK ROHRBACH. Einige Fotos haben wir die letzten Wochen bereits veröffentlicht. Nun möchte der OÖ Seniorenbund ganz offiziell „Danke“ zu den Mitarbeitern der Bezirksalten- und Pflegeheime ...

Ignis-Rauchfangkehrer ist Landessieger

ROHRBACH-BERG. Der beste angehende Rauchfangkehrer Oberösterreichs kommt aus Rohrbach-Berg.

Haslacher Musiker haben einen neuen Vorstand

HASLACH. Verspätet, aber doch konnte der Musikverein Haslach seine Jahreshauptversammlung abhalten und dabei einen neuen Vorstand wählen.

80 Prozent fürs Bezirkshallenbad sind geschafft – Eröffnung Anfang 2023 ist realistisch

ROHRBACH-BERG. Ein Erlebnisbad mit Spaßfaktor, bei dem aber auch Schwimmer nicht zu kurz kommen: So schauen kurz gesagt die Pläne für das Rohrbacher Bezirkshallenbad aus. Zu deren Realisierung ...

Costum-Gitarre kommt für den guten Zweck unter den Hammer

ST. MARTIN. Zugunsten von SOS Kinderdorf werden am Samstag, 5. September, in der Granit Arena Plöcking die Felsen zum Wanken gebracht. Beim RoyalBäckerHall Open Air wird auch eine eigens gebaute ...