90 Jahre Werkskapelle: Barbara-Konzert am 7. Dezember im Zeichen des Jubiläums

Hits: 271
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 17.11.2019 13:20 Uhr

KREMS-LERCHENFELD. Die Werkskapelle voestalpine Krems besteht seit 90 Jahren. Im Zeichen dieses Jubiläums steht das Barbara-Konzert 2019, das am 7. Dezember um 19 Uhr im Volkshaus Krems-Lerchenfeld stattfindet.

Die 1929 von den Arbeitern der Styria-Eisenwerke in Fohnsdorf-Wasendorf (Steiermark) gegründete Kapelle ging nach der Neuerrichtung des Werkes in Krems in der heutigen Werkskapelle auf. Die steirischen Arbeiter brachten viele ihrer Traditionen und Bräuche in die neue Heimat Krems mit, so auch die „werXkapön“, die eine der Kultursektionen des WSV voestalpine Krems ist. Zahlreiche Orchestermitglieder haben nach Generationen noch familiäre Bezüge zu den damaligen Musikern.

Zahlreiche Auftritte im Jahr

Seit über 30 Jahren leitet Erich Krebs, einige Jahre Angestellter im Werk und Direktor der Musikschule Groß Gerungs im Waldviertel, das Orchester. So brillierte die „werXkapön“ zuletzt bei der Weißwurst-Party des Lionsclubs und bestreitet im Laufe des Jahres zahlreiche Auftritte und Konzerte im öffentlichen Leben der Stadt Krems und darüber hinaus.

Platzreservierung möglich

Beim diesjährigen Konzert bringt die Kapelle Klassisches (unter anderem Werke von Antonin Dvorak, Franz Schubert und Jacques Offenbach) sowie Zeitgenössisches bis hin zum Big-Band-Sound zu Gehör. Der Eintritt besteht aus freien Spenden, Platzreservierungen sind bei den Musikern sowie bei Obmann Ewald Sacher möglich (ewald.sacher@aon.at).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Familienpark Hubhof: Viele neue Attraktionen zum 40. Geburtstag

AGGSBACH MARKT. Vom Märchenland zum Familienpark – und damit zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Niederösterreichs. Der Familienpark Hubhof bei Aggsbach Markt feiert heuer sein 40-jähriges ...

„Potpourri der Sinne“: Künstler stellen zwei Tage in Rossatz aus

ROSSATZ-ARNSDORF.  „Potpourri der Sinne - ein Nachmittag im Garten“ heißt es am 4. und 5. Juli wieder in Rossatz. Künstler, Designer und Kunsthandwerker präsentieren jeweils von ...

Kesselhaus bietet wieder Kino unter freiem Himmel

KREMS. Das „Open Air Kino beim Kesselhaus“ bietet von 2. bis 19. Juli wieder ein dichtes Filmprogramm unter freiem Himmel.

Stadtmarketing-Chef Horst Berger zieht erste Bilanz und verrät weitere Pläne

KREMS. Seit knapp vier Monaten steht Horst Berger an der Spitze des Stadtmarketings. Tips bat den gebürtigen Kremser zum Interview und sprach mit ihm über seinen Jobantritt in Corona-Zeiten, ...

Golferin Norah Sofie Seidl behauptet sich unter den Profis

STRATZING. Endlich geht die Turnierserie für Junggolferin Norah Sofie Seidl aus Stratzing wieder richtig los. Bereits Ende Februar startete sie in Spanien in die neue Saison, zahlreiche internationale ...

Förderpreise vergeben: Geldsegen für 17 regionale Projekte

BEZIRK KREMS. Bis Ende November 2019 war es möglich, Projekte für den Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems einzureichen. Die Resonanz war so groß wie noch nie. Schlussendlich ...

Startschuss für Kindergarten-Neubau

KREMS-MITTERAU. Die Bauarbeiten für die Neuerrichtung eines fünfgruppigen Kindergartens im Stadtteil Mitterau haben begonnen. Dieser wird nach den Plänen des Kremser Architektenbüros ...

SC Mautern: „Corona hat alles verändert“

MAUTERN. Der SC Mautern (aktuell auf Platz 2 in der 1. Klasse NW-Mitte) ist wie auch viele andere Fußballvereine völlig unvermutet von der Corona-Krise getroffen worden. Der Obmann des Traditionsclubs, ...