Einbahn in der Alauntalstraße für Radfahrer geöffnet

Hits: 122
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 18.11.2019 12:37 Uhr

KREMS. Die Einbahn in der Alauntalstraße wurde für Fahrradfahrer teilweise aufgehoben. Ins Stadtzentrum führt der Radweg über die Arbeitergasse.

Radfahren liegt stark im Trend und immer mehr Kremser benutzen das Rad im täglichen Leben. Eine Erleichterung bringt die teilweise Einbahnöffnung der Alauntalstraße (von West nach Ost) für Fahrräder. Dazu wurde der nördliche Gehsteig zwischen Gaswerkgasse und Arbeitergasse zum Radweg bzw. kombinierten Geh- und Radweg umfunktioniert. Für Fußgänger steht der gegenüber liegende Gehsteig zur Verfügung. Weiter in Richtung Stadtzentrum geht„s danach über die Arbeitergasse.

Wichtiger Schritt

“Krems, die Stadt der kurzen Wege: Dies ist eines der Ziele, die im Stadtentwicklungskonzept Krems 2030 festgehalten sind. Diesem Ziel sind wir damit einen kleinen, aber wichtigen Schritt nähergekommen„, freut sich Verkehrsstadtrat Alfred Scheichel (SPÖ).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sparefroh ließ Kinderaugen strahlen

KREMS. Der Weltspartag in der Kremser Bank stand auch heuer wieder ganz im Zeichen der Kinder.

Vielfalt beim Lichtenauer Advent

LICHTENAU. Am vergangenen Wochenende ging wieder der „Lichtenauer Advent“ über die Bühne.

Zufahrt ins Industriegebiet wieder frei

KREMS. Die Sanierung der Franz-Wilhelm-Straße ist abgeschlossen.

Gelungenes Adventkonzert in der Pfarrkirche

GFÖHL. Gemeinsam mit der Familienmusik Jaidhauser gestaltete der Musikverein Gföhl in der Gföhler Pfarrkirche ein Adventkonzert.

40. Gesellschaftsschnapsen der SPÖ war ein großer Erfolg

ROSSATZ-ARNSDORF. Dieser Tage fand bereits zum in Summe 40. Mal das beliebte Gesellschaftsschnapsen der SPÖ Rossatz-Arnsdorf statt.

Einsatz für barrierefreies Krems gewürdigt

KREMS. Die Eröffnung der Ausstellung „Lachen erlaubt“ im Rathausfoyer bildete den feierlichen Rahmen für die Auszeichnung besonders engagierter Vertreter der Kremser Behindertenorganisationen. ...

SPÖ Weißenkirchen zieht Bilanz und ehrt treue Mitglieder

WEISSENKIRCHEN. Die SPÖ Weißenkirchen hatte zur Jahreshauptversammlung geladen. Bei dieser Gelegenheit wurden drei Mitglieder für ihre jahrzehntelange Treue zur Partei ausgezeichnet.

Zweimal volles Haus beim Niederösterreichischen Adventsingen

GRAFENEGG. Rund 2.500 Besucher im Auditorium in Grafenegg waren am 5. und 6. Dezember von den feinen Weisen und adventlichen Liedern beim 10. NÖ Adventsingen begeistert. An die 150 Mitwirkende machten ...