Die beste Mannschaft Österreichs: Krems feiert Handball-Märchen

Hits: 1013
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 23.06.2019 16:32 Uhr

KREMS. Nach 42 Jahren ist der Moser Medical UHK Krems zum vierten Mal in der Klubgeschichte Österreichischer Meister im Handball geworden. Gleichzeitig hat er den Cup-Sieg geschafft. Die Stadt Krems richtete für ihren derzeit erfolgreichsten Verein ein Fest am Pfarrplatz aus und ehrte Spieler und Funktionäre.

In der ausverkauften Kremser Sporthalle wurde ein Traum für den Moser Medical UHK Krems wahr: Nach 42 Jahren holte die Mannschaft wieder den Österreichischen Meistertitel. Die Kremser besiegten den Alpla HC Hard im fünften Spiel der spusu-Finalserie mit 27:22. Damit konnten sie die „Best of Five“-Finalserie mit 3:2 für sich entscheiden. Die Fans feierten ihre Mannschaft den ganzen Abend frenetisch. Das Kremser Team wurde weiters zur besten Mannschaft der Saison gekürt und stellt mit Ibish Thaqi und Fabian Posch den Trainer und Handballer des Jahres.

Hohe Auszeichnung

Den großen sportlichen Erfolg nahm einige Tage später die Stadt Krems zum Anlass, am Pfarrplatz vor dem Rathaus ein Fest für den Klub und seine Fans auszurichten und die Erfolgsmannschaft zu ehren. Bürgermeister Reinhard Resch (SPÖ) verlieh den Spielern das goldene Ehrenzeichen der Stadt mit Lorbeer. Auch Trainer, Betreuer und Funktionäre wurden mit Auszeichnungen bedacht.

„Aushängeschild für Krems“

In seinen Dankesworten sprach Resch vom „größten sport­lichen Erfolg für die Stadt Krems seit Jahrzehnten“. Der UHK mit seinem „konsequenten und professionellen Vorstand“ beweise höchste Qualität in allen Bereichen und sei ein Aushängeschild für die Stadt. Neben dem Stadtchef gratulieren auch die Vizebürgermeister Eva Hollerer (SPÖ) und Erwin Krammer (ÖVP) sowie Sportstadtrat Albert Kisling (SPÖ). Zahlreiche Fans feierten die Spieler am Pfarrplatz. Danach ging das Fest im Kloster Und weiter, wo der UHK Krems zu seiner „Sommer Party“ geladen hatte.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Corona sorgt weiter für Absage-Flut: Viele beliebte Events fallen heuer aus

BEZIRK KREMS. Die Schutzmaßnahmen der Regierung in Sachen Corona zwingen Veranstalter dazu, weiterhin Events abzusagen – teilweise bis in den September hinein. Tips gibt einen Überblick, ...

Folder „Krems in Zahlen“ neu aufgelegt

KREMS. Der Folder „Krems in Zahlen 2020“ ist aktualisiert und liegt in der Bürgerservicestelle neu auf. Außerdem steht er zum Download zur Verfügung und kann auch online kostenlos bestellt ...

Nepomuk erstrahlt bald wieder in neuem Glanz

SPITZ. Der Dorferneuerungsverein Spitz kümmert sich derzeit um die Restaurierung der Nepomuk-Statue. Die Arbeiten werden vom Verein selbst sowie vom Land NÖ finanziert.

Corona-Lockerungen: Tourismus- und Freizeitbetriebe in Stadt und Bezirk sperren wieder auf

BEZIRK KREMS. Ab 29. Mai dürfen Tourismus- und Freizeitbetriebe wieder aufsperren. Auch in Stadt und Bezirk Krems kehrt damit wieder ein Stück Normalität zurück. Tips gibt einen Überblick, ...

Zahl der Straftaten steigt spürbar an

BEZIRK KREMS. Die Kriminalstatistik 2019 für Stadt und Bezirk Krems liegt vor. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Straftaten merklich gestiegen. Die Exekutive registriert verstärkt Aggressionen ...

Landesgalerie feiert ersten Geburtstag

KREMS-Stein. Vor einem Jahr, am 25. und 26. Mai 2019, eröffnete die Landesgalerie Niederösterreich als neues Museum für bildende Kunst. Der markante Neubau stellt einen Meilenstein in der ...

Nur mit Termin in Klinikum und Bezirkshauptmannschaft

KREMS. Wer derzeit eine Ambulanz des Kremser Universitätsklinikums oder die Bezirkshauptmannschaft aufsuchen möchte, muss vorab einen Termin vereinbaren. Andernfalls ist der Zutritt aus Sicherheitsgründen ...

Direktvermarktung: Hofladen neu eröffnet

MARIA LAACH. In der Gemeinde hat ein neuer Hofladen eröffnet, der rund um die Uhr zugänglich ist. Das Geschäft ging aus dem Bauernmarkt hervor, der immer samstags stattgefunden hat.