Kaufmannschaft lädt zur Einkaufsnacht: Shoppingspaß mit Musik und Wein

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 31.05.2019 08:20 Uhr

KREMS. Die Kremser Kaufmannschaft lädt am Donnerstag, 6. Juni wieder zu ihrer beliebten „Sommer-Einkaufsnacht“. Geboten wird ein Mix aus Shoppingvergnügen mit zahlreichen Aktionen, Livemusik, Modenschauen und Kulinarik.

Die offizielle Eröffnung findet um 17 Uhr bei der Bürgerspitalskirche statt. Dort wird auch Sängerin Tini Kainrath ihre neue CD „Im Woid“ präsentieren. Die Besucher dürfen sich auch auf mehrere Songs des stimmgewaltigen, früheren Rounder Girls freuen. Weiters warten auf die Besucher im Zuge der Eröffnung Gratisverkostungen spezieller Sommerkreationen der Konditorei Hagmann und der „Schwarzen Kuchl“ sowie diverse Gutscheine.

Zwei Modenschauen

Bei dieser Einkaufsnacht steht die Mode im Mittelpunkt. Um 18 Uhr startet die Fashion-Show von Herrenmode Leonardo, Maisetschläger Trachtenmode sowie Marianne Hut- und Wäschemoden in der Oberen Landstraße. Im Anschluss, um 19 Uhr, geht es bei der Bürgerspitalskirche weiter mit der Modeschau der Boutique Manera mit einem Überraschungsgast als Moderator.

Livemusik und Kulinarik

Livemusik gibt es in der Unteren Landstraße ab 18 Uhr von „Intention“ sowie ab 19 Uhr am Südtiroler Platz von „The Friss“ und am Täglichen Markt von „Denk-Schall“. Die „Ur-Ton-Trommler“ sind in der gesamten Landstraße zu hören. Dort finden die Besucher auch Winzerstände vor, am Täglichen Markt bietet die „Schwarze Kuchl“ kulinarische Schmankerln und alle Gasthäuser und Kaffees haben länger geöffnet.

Gratis Parken in zwei Parkhäusern

Kaufmannschafts-Obmann Ulf Elser: „Die Sommer-Einkaufsnacht soll für die Besucher ein besonderes Einkaufserlebnis sein, die nebst den erwarteten Preisnachlässen auch Platz für Unterhaltung, Genuss sowie das Erleben dieser wunderbaren Altstadt bietet.“ Auch heuer können die Parkdecks Bahnzeile und Steinertor ab 15 Uhr gratis genutzt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musikerkirtag: Ausnahmezustand am Marktplatz

WÖSENDORF. Die Trachten­kapelle Wösendorf feiert heuer ihr 70-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildete kürzlich der 17. Musikerkirtag. Trotz angekündigtem ...

Beim Supermarkteinkauf vom Tips Glücksengerl überrascht

KREMS. Das Tips Glücks­engerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Einkaufsgutscheinen der Fussl Modestraße. Auf Shopping­tour gehen kann jetzt Soizig Paget aus Diendorf ...

Fleißige Blutspender in Lichtenau geehrt

LICHTENAU. Das Rote Kreuz dankte treuen Spendern bei der jüngsten Blutspendeaktion mit einer Auszeichnung.

Kinder übten sich als Gärtner

FURTH. 26 Kinder des Ferienprogramms der Gesunden Gemeinde Furth waren kürzlich  zu Gast in den Schöllergärten.

Steiner Ruderer laden zum Sommerfest

KREMS-STEIN. Der Steiner Ruder Club lädt am 26. und 27. Juli zu seinem Sommerfest. Rund um das traditionsreiche Bootshaus bieten die Mitglieder ihren Gästen Köstlichkeiten vom Grill, erlesene ...

Turbulente Familienkomödie: Sommertheater am Pulverturm

KREMS. Die Bühne am Hohen Markt präsentiert heuer die Komödie „Da fliegen die Fetzen“ von Walter G. Pfaus. Gespielt wird von 19. Juli bis 4. August beim Pulverturm.

700 neue Abfallkörbe für Krems

KREMS. Die Stadt Krems plant, bis zum Jahr 2020 insgesamt 700 Abfallkörbe auszutauschen. Die ersten neuen Exemplare sind bereits montiert.

Gelungene Uraufführung im Teisenhoferhof

WEISSENKIRCHEN. „Keine Ruh für's Donauweibchen“, das neueste Stück von Susanne Felicitas Wolf, feierte am Dienstagabend im Teisenhoferhof in Weißenkirchen seine Welturaufführung. ...