Kaufmannschaft lädt zur Einkaufsnacht: Shoppingspaß mit Musik und Wein

Hits: 1566
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 31.05.2019 08:20 Uhr

KREMS. Die Kremser Kaufmannschaft lädt am Donnerstag, 6. Juni wieder zu ihrer beliebten „Sommer-Einkaufsnacht“. Geboten wird ein Mix aus Shoppingvergnügen mit zahlreichen Aktionen, Livemusik, Modenschauen und Kulinarik.

Die offizielle Eröffnung findet um 17 Uhr bei der Bürgerspitalskirche statt. Dort wird auch Sängerin Tini Kainrath ihre neue CD „Im Woid“ präsentieren. Die Besucher dürfen sich auch auf mehrere Songs des stimmgewaltigen, früheren Rounder Girls freuen. Weiters warten auf die Besucher im Zuge der Eröffnung Gratisverkostungen spezieller Sommerkreationen der Konditorei Hagmann und der „Schwarzen Kuchl“ sowie diverse Gutscheine.

Zwei Modenschauen

Bei dieser Einkaufsnacht steht die Mode im Mittelpunkt. Um 18 Uhr startet die Fashion-Show von Herrenmode Leonardo, Maisetschläger Trachtenmode sowie Marianne Hut- und Wäschemoden in der Oberen Landstraße. Im Anschluss, um 19 Uhr, geht es bei der Bürgerspitalskirche weiter mit der Modeschau der Boutique Manera mit einem Überraschungsgast als Moderator.

Livemusik und Kulinarik

Livemusik gibt es in der Unteren Landstraße ab 18 Uhr von „Intention“ sowie ab 19 Uhr am Südtiroler Platz von „The Friss“ und am Täglichen Markt von „Denk-Schall“. Die „Ur-Ton-Trommler“ sind in der gesamten Landstraße zu hören. Dort finden die Besucher auch Winzerstände vor, am Täglichen Markt bietet die „Schwarze Kuchl“ kulinarische Schmankerln und alle Gasthäuser und Kaffees haben länger geöffnet.

Gratis Parken in zwei Parkhäusern

Kaufmannschafts-Obmann Ulf Elser: „Die Sommer-Einkaufsnacht soll für die Besucher ein besonderes Einkaufserlebnis sein, die nebst den erwarteten Preisnachlässen auch Platz für Unterhaltung, Genuss sowie das Erleben dieser wunderbaren Altstadt bietet.“ Auch heuer können die Parkdecks Bahnzeile und Steinertor ab 15 Uhr gratis genutzt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Steigerung um fast 25 Prozent: Wachaubahn fährt Rekordergebnis ein

WACHAU. Die Niederösterreich Bahnen vermelden das beste Jahr in ihrer Geschichte. Auch die Wachaubahn konnte bei den Fahrgastzahlen deutlich zulegen.

Stylish: Harry Schindlegger eröffnet Weihnachtsbar im Kloster Und

KREMS. Das Kloster Und verwandelt sich in ein Winter Wonderland: der Kremser Szene Gastronom Harry Schindlegger lädt dort bis 23. Dezember in seine „Harry's X-mas Bar“.

Erfolgreiches Herbstkonzert des Musikvereins Lichtenau

LICHTENAU. Das diesjährige Konzert des Musikvereins Lichtenau stand unter dem Motto „So schön ist Blasmusik“. Kapellmeister Gregor Mistelbauer und sein Stellvertreter Christian Ederer unterhielten ...

Orchesterkonzert: Beschwingter Abend auf hohem Niveau

FURTH. Unter dem Motto „Klassisch & Beschwingt“ lud der Gesang-, Musik- und Theaterverein (GMTV) Furth-Palt zu seinem alljährlichen Orchesterkonzert in die Neue Mittelschule.

Die Fiddel Connection feierte ihr zehnjähriges Bestehen

WEISSENKIRCHEN/BAD TRAUNSTEIN. Mit zwei großartigen Konzerten in Bad Traunstein und Weißenkirchen wurde am 16. und 17. November das 10-Jahres-Jubiläum der Fiddle Connection gefeiert.

Erfolgreiches Gastspiel im Dorfgemeinschaftshaus

MÜHLDORF. Die Neue Bühne Wien rund um Marcus Strahl gastierte erstmals im Dorfgemeinschaftshaus Mühldorf.

Hochwasserschutz: Erster Bauabschnitt ist fertig

BEZIRK KREMS. Festakt im Kraftwerk Theiß: der erste Bauabschnitt des Krems-Donau-Kamp Hochwasserschutzes ist abgeschlossen. Der bestehende Damm wurde auf einer Länge von 7,8 Kilometern an den ...

Karikaturmuseum Krems trauert um Gustav Peichl

KREMS. Der österreichische Karikaturist und Architekt Gustav Peichl (alias „Ironimus“) ist am 17. November 2019 im Alter von 91 Jahren gestorben. Der Künstler hatte unter anderem das Karikaturmuseum ...