Ehrung der erfolgreichen Nachwuchssportler des Kremser Schiklubs

Claudia  Brandt Tips Redaktion Claudia Brandt, 07.05.2019 13:13 Uhr

KREMS. Nach einer erfolgreichen Schisaison wurden die Dürnsteiner Nachwuchsläufer Julia und Maxi Hörth aus den Reihen des Kremser Schiklubs im Rahmen einer Vereinsversammlung für ihre herausragenden Leistungen geehrt.

Die 16-jährige Julia Hörth besucht derzeit die Schihandelsschule Waidhofen an der Ybbs und erzielte heuer unter anderem folgende Erfolge:

1. Platz Riesentorlauf in Santa Catarina ITA

3. Platz Riesentorlauf in Santa Catarina ITA

1. Platz Riesentorlauf in Lackenhof

4. Platz Riesentorlauf in Lackenhof

3. Platz beim City Night Race in Waidhofen/Ybbs

Ihr kleinerer aber nicht minder ehrgeiziger Bruder Maximilian Hörth besucht die Schimittelschule in Lilienfeld. Der 12-Jährige konnte sich in dieser Saison über den 1.Platz bei der Landesmeisterschaft im Slalom, den 2. Platz bei der Landesmeisterschaft im Riesentorlauf und den 5. Platz im NÖ Nachwuchscup freuen. Weiters wurde er in den NÖ Schülerlandeskader aufgenommen.

Mitglieder zeigten sich begeistert

In einer kurzen Ansprache zeichnete Ehrenpräsidenten Ernst Wanner den bisherige Lebensweg der beiden Talente nach und hob hervor, welche Belastung Schule, Training und Wettkampf für so junge Menschen bedeutet. Die zahlreich anwesenden Mitglieder waren begeistert und von den Leistungen der beiden Dürnsteiner sehr beeindruckt. 

 

Kommentar verfassen



Emotionales Zeitzeugengespräch in der Landesberufsschule Langenlois

Langenlois. Es gehört seit vielen Jahren zur Tradition der Landesberufsschule Langenlois, drei- bis viermal im Jahr ein Zeitzeugengespräch für die SchülerInnen zu ermöglichen. ...

Sonderausstellung „Von 'Love me do' bis 'Let it be' - The Beatles“

MAUTHAUSEN. Bei der Sonderausstellung „Von 'Love me do' bis 'Let it be' - The Beatles“ kommen Fans der Pilzköpfe im September und Oktober voll auf ihre Kosten.

Generalprobe zur 50er-Feier des ersten Hochhauses gelungen

MAUTHAUSEN. Der 50. Geburtstag des ersten Perger Hochhauses steht bevor. Die „Generalprobe“ für die Jubiläumsfeier, ein gemeinsames Grillfest, war ein voller Erfolg.

Neue Landjugend-Gruppe in Dürnstein

DÜRNSTEIN. Die Landjugend Niederösterreich freut sich über die Gründung einer weiteren Ortsgruppe im Bezirk Krems. Am 20. September hat sich unter Führung von Leiterin Franziska ...

Stadt Krems ehrt Polizeibeamte

KREMS. Herbert Prandtner verabschiedet sich als Kommandant der Polizeiinspektion Krems. Norbert König zeichnete sich bei der Aufklärung eines Raubdelikts durch besonderes Engagement aus. Bürgermeister ...

Literatur, Musik und Kulinarik: Weinstadt lockt mit zwei Festivals

LANGENLOIS/SCHIltern. In der Weinstadt gehen in den kommenden Tagen gleich zwei Festivals über die Bühne: die traditionelle „Septemberlese“ sowie das Musik- und Genussfestival „Kultur in ...

„Es wäre schade um das Ganze“: Ernst Kalt kämpft um Schillerstraße

KREMS. Lokalhistoriker Ernst Kalt widmete seinen jüngsten VHS-Vortrag der Kremser Schillerstraße. Dabei führte er seine Zuhörer durch die rund 170-jährige Geschichte der ehemaligen ...

Feierliche Eröffnung bei der Domäne Wachau

DÜRNSTEIN. Die Winzergenossenschaft Domäne Wachau hat kürzlich einen modern gestalteten Shop in der Dürnsteiner Altstadt eröffnet.