Frau wollte Pensionisten Uhr vom Handgelenk reißen

Frau wollte Pensionisten Uhr vom Handgelenk reißen

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 12.06.2019 09:32 Uhr

KREMSMÜNSTER. Eine 26-jährige Frau versuchte beim Pfingstkirtag in Kremsmünster die Armbanduhr eines 77-Jährigen zu entreißen.

Beim traditionellen Pfingstkirtag am Dienstag, 11. Juni, in Kremsmünster war, laut Polizei, am Marktplatz eine 26-jährige rumänische Staatsangehörige aus Niederösterreich unterwegs. Gegen 10 Uhr fragte sie einen 77-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land nach einer Spende und zeigte ihm eine Liste aus einer Mappe.

Täterin scheiterte an der doppelten Verriegelung des Verschlusses der Armbanduhr

Nachdem sie vom 77-Jährigen keine Geldspende erhielt, umfasste sie mit einer Hand sein linkes Handgelenk, auf dem er seine Armbanduhr trug und legte dann auch noch ihre zweite Hand auf sein linkes Handgelenk. Dann verspürte er, wie die Frau mehrmals an der Uhr zog und zerrte und dabei versuchte, den Verschluss des Uhrbandes zu öffnen. Die Täterin scheiterte jedoch an der doppelten Verriegelung des Verschlusses und konnte dem Pensionisten die Armbanduhr nicht entreißen.

Bei Gegenüberstellung Täterin erkannt

Der Pensionist erstattete anschließend Anzeige bei der Polizeiinspektion Kremsmünster und könnte die Täterin gut beschreiben. Eine örtlich eingeleitete Sofortfahndung blieb erfolglos. Gegen 15.30 Uhr bemerkte eine Polizeistreife vor dem ehemaligen Bezirksgericht in Kremsmünster eine Frau, auf die die Personsbeschreibung passte und die gerade eine andere Frau ansprach. Bei der Gegenüberstellung erkannte der 77-Jährige die Verdächtige zweifelsfrei als Täterin. Nach der Vernehmung ordnete die Staatsanwaltschaft Anzeige auf freien Fuß und die Einhebung einer Sicherheitsleistung an.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Internationaler Tag des Drogenmissbrauchs: Typischen Süchtigen gibt es nicht

Internationaler Tag des Drogenmissbrauchs: "Typischen Süchtigen gibt es nicht"

BEZIRK KIRCHDORF. Drogenmissbrauch ist auch im Bezirk Kirchdorf ein Thema. Tips sprach zum internationalen Tag des Drogenmissbrauchs am 26. Juni mit Wolfgang Klima von der Suchtberatung X-Dream, einem ... weiterlesen »

Klimapartnerschaft erneuert

Klimapartnerschaft erneuert

SCHLIERBACH. Schon seit 2001 ist die SPES Zukunftsakademie Teil des Klimabündnis-Netzwerkes. Eine gute Gelegenheit, den Betrieb heuer wieder auf Herz und Nieren überprüfen zu lassen.  ... weiterlesen »

Priel-Klettersteig in Hinterstoder feierlich eröffnet

Priel-Klettersteig in Hinterstoder feierlich eröffnet

HINTERSTODER. Der Priel-Klettersteig wurde beim Prielschutzhaus feierlich durch den Obmann des Alpenvereines Touristenklub Linz, Martin Müllner, eröffnet. weiterlesen »

Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

LEONSTEIN. Bereits zum vierten Mal fand beim Reiterhof Moar im Baumgarten in Leonstein (Gemeinde Grünburg) die Asphaltstock Gaudi statt. Turnierleiter Karl Kerbl begrüßte zu diesem ... weiterlesen »

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

SPITAL AM PYHRN. Durch die sehr gute vergangene Saison stieg der Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn heuer erstmals in die Nationalmannschaft auf, den höchsten Kader im Österreichischen ... weiterlesen »

Mit Neuheit Straße sicherer machen

Mit Neuheit Straße sicherer machen

KIRCHDORF AN DER KREMS. . Mit ihrer Deltabloc Produktreihe stellt die Kirchdorfer Gruppe weltweit ein Fahrzeugrückhaltesystem. Nun wurde ein komplett neues, revolutionäres System an Stahlschutzplanken ... weiterlesen »

Bezirksversammlung des Roten Kreuzes

Bezirksversammlung des Roten Kreuzes

BEZIRK KIRCHDORF. Das Angebot des Roten Kreuzes ist äußerst vielfältig, in Kirchdorf ist es in 27 Bereichen für die Menschen tätig. Das wurde bei der Bezirksversammlung eindrucksvoll ... weiterlesen »

Chill-out Konzert in der Galerie am Färberbach

Chill-out Konzert in der Galerie am Färberbach

STEINBACH AN DER STEYR. An einem guten Glas Wein oder Cocktail nippend und in gemütlichem Ambiente sitzend einen interessanten Musik- oder Konzertabend zu genießen, das ist die Grundidee ... weiterlesen »


Wir trauern