Tag der offenen Tür in der Krabbelstube Kronstorf

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 18.06.2019 08:12 Uhr

KRONSTORF. Am vergangenen Samstag lud das Team der Familienbund-Krabbelstube in Kronstorf zum ersten Tag der offenen Tür ein. Und es war ordentlich was los.

Während die Kinder viel Spaß beim Spielen, Toben auf der Hüpfburg und Schminken hatten, konnten sich Mütter und Väter ein Bild von der im September 2017 eröffneten Betreuungseinrichtung machen und lernten die Mitarbeiterinnen kennen. Momentan werden 28 Kinder in drei Gruppen betreut. In der Krabbelstube steht die „sensorische Integration“ im Mittelpunkt. Dabei erhalten die Kinder viele Anregungen, um ihre Sinne zu schärfen und ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen.

Wohlfühlen und Wachsen

„Die Kinder werden hier liebevoll betreut, individuell gefördert und sammeln wertvolle zwischenmenschliche Erfahrungen. In unseren Krabbelstuben finden die Kleinen außerdem Orte zum Wohlfühlen und Wachsen“, sagt der Landesobmann des OÖ Familienbundes, Bernhard Baier.

Schwerpunkte für Familien

„Die Marktgemeinde Kronstorf erfüllt seit 2016 die UNICEF-Kriterien als Kinderfreundliche Gemeinde und arbeitet beständig an Verbesserungen. Auch im heurigen Jahr werden beispielsweise mit einer Ausweitung der Öffnungszeiten des Kindergartens, der Schaffung einer neuen Gruppe, der Erstellung einer Spielplatzkarte oder der Investition in neue Spielgeräte, Schwerpunkte für Kinder und Familien gesetzt“, betont Bürgermeister Christian Kolarik.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ennser Schülerlotsen suchen Unterstützung

ENNS. Bei den viel befahrenen Kreuzungen helfen die Schülerlotsen den Kindern, die Fahrbahn sicher zu überqueren. „Es wird aber immer schwieriger genügend Freiwillige zu finden, sodass ...

PV Bezirkswandertag Neuhofen/Krems

PV Bezirkswandertag Linz Land in Neuhofen an der Krems

Pflichttermin für Hundeliebhaber: „Dog-Day“ in Hofkirchen

HOFKIRCHEN/TRAUNKREIS. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, ab 12 Uhr im Gemeindezentrum in Hofkirchen den Dog Day 2019 zum ersten Mal und freut sich bereits auf viele Besucher ...

Der Singverein Enns 1919 feiert 100. Geburstag

ENNS. Der Singverein Enns 1919 ist 100 Jahre alt und aus diesem Anlass kommt die neue Revue „Die Goldenen 20er“ am Samstag, 9. November in der Stadthalle Enns um 19.30 Uhr zur Aufführung.   ...

Regionaler Nahversorgergipfel der Kleinregion Mostviertel Ursprung

ERNSTHOFEN. Die Kleinregion Mostviertel Ursprung lud erstmals zum regionalen Nahversorgergipfel nach Ernsthofen. Hochkarätige Vorträge aus dem Themenspektrum „Umweltschutz“, „Plastikreduktion“ ...

„Kleiner Tim - großer Kämpfer“

ST. PANTALEON/ST. VALENTIN. Fast drei Monate zu früh kam der Sohn von Rebecca Fellner und Jens Inezberger zur Welt. Trotzdem kämpfte er sich ins Leben. Nun besuchte die Familie aus St. Pantaleon ...

Die SPÖ-Hofkirchen veranstaltet erstmals den „Dog Day 2019“

HOFKIRCHEN. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober im Gemeindezentrum in Hofkirchen zum ersten Mal den Dog Day 2019. Ob Hundefan oder Nicht-Hundebesitzer - durch die Vorträge ...

„Tag der Reiferen“ in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Nach dem Erntedankfest lud Bürgermeister Thomas Berger im Namen der Gemeinde die ehemaligen Teenager - die reiferen Hofkirchner - zu einem Mittagessen und zu einem gemütlichen ...