Bücher gehen auf Wanderung: Fotoprojekt in Kronstorf zum Anlass der 50-Jahrfeier der Bibliothek Kronstorf

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 25.06.2019 08:33 Uhr

KRONSTORF. Eine besondere Art des Fotoshootings hat die Bibliothek Kronstorf aufgrund ihres 50-jährigen Bestehens ins Leben gerufen. Mit dem Titel „Jugend und Lesen“ wurde dem Thema „Digitale Medien heute und Bücher als Kultobjekte“ verstärkt Aufmerksamkeit geschenkt.

Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren aus Kronstorf und Hargelsberg waren eingeladen, beim Fotowettbewerb zum Thema „Lesen kann man immer und überall“ mitzumachen. Der Sieger wird durch ein Publikumsvoting bestimmt. Zum Auftakt hatten die Besucher des Genussmarkts am 15. Juni in Kronstorf bereits die Möglichkeit einer Stimmabgabe, anschließend wandert die Ausstellung in die Bibliothek sowie auf öffentliche Plätze in Kronstorf. In der Bibliothek kann noch bis 1. September abgestimmt werden.

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet dann am 20. September im Rahmen des Fests „50 Jahre Bibliothek“ statt. Genaue Informationen sind auf der Homepage der Bibliothek unter Veranstaltungen zu finden: www.kronstorf.bvoe.at/veranstaltungen

Drive JUZ

Bücher gelten noch immer als die Geschichte der Welt, auch wenn sie in Zeiten von Youtube, Snap Chat und Co. einen Mitbewerb bekommen haben. „Wir vom mobilen Jugendzentrum Drive JUZ Kronstorf unterstützen dieses Projekt, mit dem wir auf die Wichtigkeit von Büchern aufmerksam machen und mehr junge Menschen motivieren möchten, die Bücherei zu besuchen“, so Sascha Reischl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ennser Schülerlotsen suchen Unterstützung

ENNS. Bei den viel befahrenen Kreuzungen helfen die Schülerlotsen den Kindern, die Fahrbahn sicher zu überqueren. „Es wird aber immer schwieriger genügend Freiwillige zu finden, sodass ...

PV Bezirkswandertag Neuhofen/Krems

PV Bezirkswandertag Linz Land in Neuhofen an der Krems

Pflichttermin für Hundeliebhaber: „Dog-Day“ in Hofkirchen

HOFKIRCHEN/TRAUNKREIS. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, ab 12 Uhr im Gemeindezentrum in Hofkirchen den Dog Day 2019 zum ersten Mal und freut sich bereits auf viele Besucher ...

Der Singverein Enns 1919 feiert 100. Geburstag

ENNS. Der Singverein Enns 1919 ist 100 Jahre alt und aus diesem Anlass kommt die neue Revue „Die Goldenen 20er“ am Samstag, 9. November in der Stadthalle Enns um 19.30 Uhr zur Aufführung.   ...

Regionaler Nahversorgergipfel der Kleinregion Mostviertel Ursprung

ERNSTHOFEN. Die Kleinregion Mostviertel Ursprung lud erstmals zum regionalen Nahversorgergipfel nach Ernsthofen. Hochkarätige Vorträge aus dem Themenspektrum „Umweltschutz“, „Plastikreduktion“ ...

„Kleiner Tim - großer Kämpfer“

ST. PANTALEON/ST. VALENTIN. Fast drei Monate zu früh kam der Sohn von Rebecca Fellner und Jens Inezberger zur Welt. Trotzdem kämpfte er sich ins Leben. Nun besuchte die Familie aus St. Pantaleon ...

Die SPÖ-Hofkirchen veranstaltet erstmals den „Dog Day 2019“

HOFKIRCHEN. Die SPÖ Hofkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Oktober im Gemeindezentrum in Hofkirchen zum ersten Mal den Dog Day 2019. Ob Hundefan oder Nicht-Hundebesitzer - durch die Vorträge ...

„Tag der Reiferen“ in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Nach dem Erntedankfest lud Bürgermeister Thomas Berger im Namen der Gemeinde die ehemaligen Teenager - die reiferen Hofkirchner - zu einem Mittagessen und zu einem gemütlichen ...