Bücher gehen auf Wanderung: Fotoprojekt in Kronstorf zum Anlass der 50-Jahrfeier der Bibliothek Kronstorf

Bücher gehen auf Wanderung: Fotoprojekt in Kronstorf zum Anlass der 50-Jahrfeier der Bibliothek Kronstorf

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 25.06.2019 08:33 Uhr

KRONSTORF. Eine besondere Art des Fotoshootings hat die Bibliothek Kronstorf aufgrund ihres 50-jährigen Bestehens ins Leben gerufen. Mit dem Titel „Jugend und Lesen“ wurde dem Thema „Digitale Medien heute und Bücher als Kultobjekte“ verstärkt Aufmerksamkeit geschenkt.

Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren aus Kronstorf und Hargelsberg waren eingeladen, beim Fotowettbewerb zum Thema „Lesen kann man immer und überall“ mitzumachen. Der Sieger wird durch ein Publikumsvoting bestimmt. Zum Auftakt hatten die Besucher des Genussmarkts am 15. Juni in Kronstorf bereits die Möglichkeit einer Stimmabgabe, anschließend wandert die Ausstellung in die Bibliothek sowie auf öffentliche Plätze in Kronstorf. In der Bibliothek kann noch bis 1. September abgestimmt werden.

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet dann am 20. September im Rahmen des Fests „50 Jahre Bibliothek“ statt. Genaue Informationen sind auf der Homepage der Bibliothek unter Veranstaltungen zu finden: www.kronstorf.bvoe.at/veranstaltungen

Drive JUZ

Bücher gelten noch immer als die Geschichte der Welt, auch wenn sie in Zeiten von Youtube, Snap Chat und Co. einen Mitbewerb bekommen haben. „Wir vom mobilen Jugendzentrum Drive JUZ Kronstorf unterstützen dieses Projekt, mit dem wir auf die Wichtigkeit von Büchern aufmerksam machen und mehr junge Menschen motivieren möchten, die Bücherei zu besuchen“, so Sascha Reischl.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erlebnis-Nachmittag bei der Feuerwehr Ennsdorf

Erlebnis-Nachmittag bei der Feuerwehr Ennsdorf

ENNSDORF. Der Ennsdorfer Ferienspaß war auch heuer wieder bei der Freiwilligen Feuerwehr Ennsdorf zu Gast. 16 Kinder haben begeistert an diesem spannenden Tag teilgenommen. weiterlesen »

Starker Auftritt in den Dolomiten: Pachmann sichert sich WM-Ticket

Starker Auftritt in den Dolomiten: Pachmann sichert sich WM-Ticket

ST. FLORIAN. Dank einer starken Performance bei der Spartan Race-Europameisterschaft hat Dagmar Pachmann, Mitglied des CLR Sauwald Cofain 699 und der Sportunion Schärding, ihr Weltmeisterschafts-Ticket ... weiterlesen »

(W)Ende der Seniorenarbeit: 1.821 Betroffene verschaffen sich Gehör

(W)Ende der Seniorenarbeit: 1.821 Betroffene verschaffen sich Gehör

ENNS/LINZ-LAND. Ein offener Brief mit Forderungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Altenarbeit wurde von den Betriebsräten Stefan Bauer aus Enns (Sozialhilfeverband Linz-Land) und Berthold ... weiterlesen »

cittá musica rockt mit Grand Zeppelin den Hauptplatz

cittá musica rockt mit Grand Zeppelin den Hauptplatz

ENNS. Nach dem Rock N´Roll-Feuerwerk von Jonny Comet & The Rockets steht mit Grand Zeppelin bereits der nächste Kracher der cittá musica-Konzertreihe in den Startlöchern. weiterlesen »

So versüßte das Unternehmen Backaldrin Sportfans in Weißrussland den Tag

So versüßte das Unternehmen Backaldrin Sportfans in Weißrussland den Tag

ASTEN/MINSK. Die Europäischen Spiele in Minsk rückten die weißrussische Hauptstadt in ein sportliches Licht, gleichzeitig wollte sich das Land für den Tourismus attraktivieren. Während ... weiterlesen »

Österreichs beste Jung-Ersthelfer kommen aus Enns

Österreichs beste Jung-Ersthelfer kommen aus Enns

ENNS. Über mehrere Stockerlplätze jubeln die oberösterreichischen Jung-Rotkreuzler aus Enns, die beim Erste-Hilfe-Bundesbewerb dabei waren. Dieser fand anlässlich des 14. Bundesjugendlagers ... weiterlesen »

Standing Ovations bei Robin Hood: Wiff La Grange sorgte für die Musik

Standing Ovations bei Robin Hood: Wiff La Grange sorgte für die Musik

ENNS/STEYR. Vergangene Woche ging unter tosendem Applaus die Premiere von Robin Hood des Theaters am Fluss in Steyr über die Bühne. weiterlesen »

Schluss nach 13 Jahren: Café Hauseder schließt in Ennsdorf eines von zwei Lokalen

Schluss nach 13 Jahren: Café Hauseder schließt in Ennsdorf eines von zwei Lokalen

ENNSDORF. Nach 13 Jahren schließt in Ennsdorf Das Café – der Backshop Hauseder in der Amtsstraße. Die zweite Filiale in der Eulenstraße bleibt bestehen. weiterlesen »


Wir trauern