Landjugend feierte ihre „Erdäpfel-Könige“

Hits: 651
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 16.09.2019 09:45 Uhr

LAAKIRCHEN. „Greenify – Landjugend begrünt“ ist das heurige Motto der Bezirkslandjugend. Bei der Abschlussveranstaltung wurden auch die Sieger der „Potato-Pot-Challenge geehrt“.

Neben der Potato-Pot-Challenge, bei der es darum ging, aus einem Kübel mit Kartoffeln die größte Ernte zu erzielen und „Erdäpfel-König“ oder „Erdäpfel-Königin“ zu werden, stellten sieben Landjugend-Gruppen des Bezirks auch eigene „grüne“ Projekte auf die Beine. Mit einem Fest im Pfarrhof Laakirchen, moderiert von Biogärtner Karl Ploberger, wurde der gemeinsame Einsatz gefeiert.

Die beste Kartoffel-Ernte glückte dabei „Erdäpfel-König“ Mathias Schmidsberger vor Jakob Mühlbacher und Florian Mühlbacher. Insgesamt konnte in 141 von 200 Potato-Pots geerntet werden, 116,7 Kilogramm Kartoffeln wurden dabei „eingefahren“.

Am gleichzeitig stattfindenden Landjugend-Ortsgruppenbewerb nahmen sieben Gruppen teil. Platz eins ging hier nach Vorchdorf für das Projekt „Schau auf di und dei Umwoit“, mit dem die Jugendlichen Volksschulkinder zu umweltgerechtem Handeln motiiverten. Dahinter landete die LJ Viechtwang, die Landwirte beim arbeitsintensiven „Ausheign“ von Lärchenwiesen unterstützte. Der dritte Stockerlplatz ging an die LJ Gschwandt, die mit ihrem Projekt „Beecool“ Lebensraum für Bienen schuf und Kinder in Volksschule und Kindergarten für den Insektenschutz sensibilisierte

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kaiserstadt ermöglicht städtische Abgaben und Gebühren auszusetzen

BAD ISCHL. Die Stadtgemeinde Bad Ischl weist aus aktuellem Anlass noch einmal darauf hin, dass es die Möglichkeit gibt, die Zahlung kommunaler Abgaben und Gebühren auszusetzen.

Ausnahmezustand: Die Schützlinge im Tierheim kriegen nichts mit

ALTMÜNSTER. Die Welt steht kopf, der Corona-Virus hat uns fest im Griff. Im Tierheim Altmünster ist zum Glück von alledem nicht viel zu spüren. 

Schutzmasken für das Salzkammergut

EBENSEE. Die Dirndlwerkstatt von Margit Pilz in Ebensee wurde zur Corona-Schutzmasken-Werkstatt.

Pkw krachte mitten in der Kaiserstadt in Betonmauer

BAD ISCHL. Ein Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Bad Ischl forderte heute Vormittag eine verletzte Person. Rasches Handeln verhinderte ein Eindringen von Betriebsflüssigkeiten in die Kanalisation. ...

Vorchdorfer bietet in der Corona-Zeit kostenlosen Qi Gong-Livestream an

VOCHDORF. Seit zwei Wochen leistet Florian Sedmak mit seiner kleinen Schule für Qi Gong, Wolkenhände, zweimal täglich einen Beitrag zur Krisenbewältigung.

Rotes Kreuz im Dauereinsatz

GMUNDEN In den letzten Jahrzehnten stand unser Gesundheitssystem noch nie so sehr auf dem Prüfstand wie in diesen Tagen. Für das Rote Kreuz stehen die sanitätsdienstliche Notfallversorgung ...

Lokale Direktvermarkter sind wichtiges Rückgrat

BEZIRK GMUNDEN. Das ganze Land befindet sich derzeit in einer Ausnahmesituation. Die Bundesregierung trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit und den Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten ...

Hornissennest verursachte Kaminbrand

BAD ISCHL. Ein Hornissennest hat durch Funkenflug aus einem benachbarten aktiven Kamin, Feuer gefangen und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.