Neuer Unimog für Laakirchen

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 17.07.2019 14:47 Uhr

LAAKIRCHEN. Um die Erhaltungsarbeiten im Stadtgebiet Laakirchen noch besser bewältigen zu können, wurde nun der 16 Jahre alte Unimog mit über 14.000 Betriebsstunden durch einen neuen Mercedes Benz Unimog U430 ersetzt.

Das Kommunalfahrzeug ist für Sommer- und Winterbetrieb optimal einsetzbar und durch seine Wendigkeit auch für schmale Straßen mit unter fünf Meter Straßenbreite geeignet. Der Leiter des Bauhofes Laakirchen, Karl Kleemair und seine Mitarbeiter freuen sind über die Mehrfachverwendbarkeit des Fahrzeuges und sind von der modernen Technologie begeistert. Die Schlüsselübergabe erfolgte im Beisein von Bürgermeister Fritz Feichtinger und Amtsleiter  Joachim Wintner im Rahmen einer kleinen Feier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Almtaler Bauernmarkt ist 30 Jahre alt

SCHARNSTEIN. Vor fast genau dreißig Jahren wurde auf dem Kirchenplatz der erste Almtaler Bauernmarkt abgehalten. Mit Erfolg: Seither bieten von April bis Dezember jeden ersten Samstag im Monat (9 ...

30 Künstler stellen gemeinsam aus

SCHARNSTEIN. 30 Künstler unterschiedlicher Richtungen zeigen in der Galerie „Kunst & Kultur im Brauhof“ ihre Werke. Die Ausstellung wird am Freitag, 30. August, um 19 Uhr eröffnet.

Flugzeugunfall in Gschwandt: bei Landung Fahrwerk beschädigt

GSCHWANDT. Ein mit insgesamt vier Personen besetztes Flugzeug verunfallte am 23. August kurz nach 14 Uhr bei der Landung am Flugplatz Gschwandt.

Auch 6 Gmundner Betriebe bei der „Dualen Akademie“ der WKOÖ

BEZIRK GMUNDEN. Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger können bei der „Dualen Akademie“ (DA) der Wirtschaftskammer Wissen in ...

Bruchlandung von weltgrößtem Doppeldecker am Flugfeld Gmunden

LAAKIRCHEN. Riesenglück hatten die vier Insassen eines Doppeldecker-Flugzeuges am heutigen Freitag, 23. August, in den Nachmittagsstunden bei einer Bruchlandung am Flugplatz Laakirchen-Gmunden.

Charity: Premiere am Kaiser-Green

BAD ISCHL. Nach dem Aus des legendären Kaiser Golf Turnieres rief nun ein neuer Verein das Kaiserbuam Golfturnier ins Leben.

Einbruchserie im Inneren Salzkammergut

BAD GOISERN/BAD ISCHL. Mehrere Geschäftslokale in Bad Goisern und Bad Ischl wurden in den letzten Tagen Opfer von Einbrüchen. 

Baugrund-Suche bei den „Traunseern“

PINSDORF. Ganz im Zeichen der Suche nach geeignetem und vor allem erschwinglichem Baugrund stand die Hauptversammlung der heimischen Wohnungsgenossenschaft „Gemeinnützige Siedlergemeinschaft Traunsee“ ...