Gymnasiasten holen Sozialpreis

Hits: 40
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 17.11.2019 08:26 Uhr

LAMBACH. Das Projekt der 3a des Stiftsgymnasiums mit dem Titel „Advent und Krankensalbung“ wurde für den Mutter-Teresa-Sozialpreis ausgewählt.

Im Zuge dieses Projekts wurde von den Schülern im Altenheim Lambach eine Adventsfeier mit selbstgebackenen Keksen, Liedern und Texten gestaltet. Außerdem durften die Schüler eine Krankensalbung mitgestalten und mit den Bewohnern einen Ausflug ins Stift Lambach unternehmen.

Um für weitere Unternehmungen Geld zu sammeln, findet am 29. November sogar ein Benefizkonzert der Klasse im Sommerrefektorium des Stiftes statt.

Der Landesverband der Elternvereine katholischer Privatschulen prämiert jedes Jahr die besten Sozialprojekte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



750 richtig finstere Gesellen laufen ein

MARCHTRENK. Der größte Perchtenlauf im Bezirk findet am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr mitten in Marchtrenk statt. Insgesamt 33 Perchtengruppen mit rund 750 Figuren ziehen durch das Stadtzentrum ...

Kräuterhexe spendete 2.000 Euro

SIPBACHZELL. Unermüdlich verarbeitet Gerti Mühlgrabner die Produkte aus ihrem Garten zu Marmeladen oder Kräutersalzen und bietet diese für den guten Zweck an.

Am Sitzungsende kam der Paukenschlag: Gunskirchner Bürgermeister tritt zurück

GUNSKIRCHEN. Damit haben wohl die Wenigsten gerechnet und es deutete sich auch vorher nichts wirklich an. Am Sitzungsende verkündete Josef Sturmair (VP) seinen Rücktritt als Bürgermeister ...

20. Kunsthandwerksmarkt in Burg

WELS. Ein besonderes Jubiläum feiert der Welser Kunstweihnachtsmarkt: Dieser findet heuer zum bereits 20. Mal statt.

Leserbrief: „Welser Stadtpolitik legt sich fest: Keine neuen Lebensmittelmärkte im Zentrum“

WELS. Ein Leserbiref, geschrieben, von Albert Neugebauer, Inhaber Moden Neugebauer in der Pfarrgasse, erreichte die Tips Redaktion.

Ein künstlerische Mutobjekt, das für ein wichtiges Thema sensibilisiert

WELS. Hinter der Aktion „Orange the World“, bei der Gebäude von 25. November an 16 Tage in der Nacht orange leuchten, steht die Absicht Bewußtsein für das Thema Gewalt gegen Frauen ...

Erlebnistag bei der Welser Feuerwehr

WELS. Einmal noch gibt es in der Adventszeit die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Hauptfeuerwache der FF Wels in der Hamerlingstraße zu blicken. Am Samstag, 14. Dezember, von 9 bis 13 Uhr ...

Adventabend nicht nur mit Chorgesang

GUNSKIRCHEN. Ein heiter-besinnliches Konzert genossen die Gäste beim Adventabend des Singkreises, der seit fast 30 Jahren unter der Leitung von Liselotte Kiener steht.