Junge Hände machen ersten Spatenstich für Leibens neuen Kindergarten

Margareta Pittl Online Redaktion, 11.07.2019 14:14 Uhr

LEIBEN. Der Anfang ist gemacht – Kindergartenkinder übernahmen kürzlich in Leiben den ersten Spatenstich für das neue Kindergarten-Gebäude samt Tagesbetreuungseinrichtung.

Nach drei Jahren Planungen, unzähligen Besprechungen und Ansuchen ist es nun endlich so weit. Im Rahmen einer kleinen Feier wurde der erste Spatenstich für das neue Kindergarten-Gebäude gemacht. SP-Bürgermeisterin Gerlinde Schwarz konnte dazu die Kindergartenkinder und zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde das Fest vom Musikverein Lehen und den Kindergartenkindern, die mit dem Lied „Stein auf Stein alles wird bald fertig sein“ begeisterten.

Baustart im September

„Der Kindergarten als die Station, die den Weg in die Gemeinschaft ebnet, erweist sich generell als ganz wichtig für unsere jüngsten Gemeindebürger. Deshalb freut es mich besonders, dass wir den Spatenstich für dieses wichtige Bauprojekt in unserer Gemeinde heute durchführen dürfen“, so die Ortschefin Schwarz. Der Baustart ist für September 2019 geplant, die Fertigstellung im Herbst 2020.

Fördergelder von EU und Land

Die Gemeinde erhält für das Bauprojekt eine ELER-Förderung – eine Förderung vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes – in der Höhe von rund 1,2 Millionen Euro. Weitere 1,2 Millionen Euro schießt das Land Niederösterreich zu. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



17-Jähriger ohne Führerschein rammt mit Kleintransporter Mopedlenkerin

TEXINGTAL. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend, 22. Juli, in Texingtal. Eine 16-jährige Mopedfahrerin wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter schwer verletzt. ...

Abgedreht: Steinleitn Alm als Kulisse für Karners Debüt-Film

BISCHOFSTETTEN. Die Steinleitn Alm kennt man als Ausflugsziel und Erholungsort. Als Film­kulisse nicht. Noch nicht. Kürzlich machte sie der junge Regisseur Helmut Karner zum Filmset. Sein Erstlingswerk ...

Schwerer Autounfall in Melk

MELK. Am Donnerstag, 18. Juli, wurde die Freiwillige Feuerwehr Spielberg-Pielach zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich auf der B1 Auffahrt Donaubrücke krachten zwei ...

Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Autos

BERGLAND. In der Nacht vom 20. auf den 21. Juli kam es im Gemeindegebiet von Bergland zu einem schweren Verkehrsunfall. Vier Menschen wurden verletzt.

Krummnußbaum bekommt Bootsanlegestelle

KRUMMNUSSBAUM. Früher gab es an der Donau eine Rollfähre zwischen Krummnußbaum und Marbach. Mit einer neuen Bootsanlegestelle wird dieser Wasserweg nun wieder reaktiviert. Auf den ...

Sora Enso will in Ybbs und Tschechien expandieren

YBBS. Stora Enso führt Machbarkeitsstudien für eine mögliche weitere CLT-Produktion (Cross-Laminated Timber; Brettsperrholz) im tschechischen Werk Ždírec sowie für die mögliche ...

Alpakas für den Himmelschlüsselhof

TEXINGTAL. Der Himmelschlüsselhof in Texing freut sich über tierischen Zuwachs. Auf dem Bio-Hof werden seit über 25 Jahren geistig und mehrfach behinderte Menschen betreut. Das gemeinsame ...

Arbeitsplatz Himmel: Markus Haslinger hebt für seine Bilder ab

EITENTAL. Wissentlich oder unwissentlich – in den Genuss von Markus Haslingers Fotos kam in unseren Breiten jeder schon einmal. Zahlreich sind seine zumeist aus der Luft gemachten Aufnahmen in Zeitungen, ...