Junge Hände machen ersten Spatenstich für Leibens neuen Kindergarten

Hits: 496
Margareta Pittl Online Redaktion, 11.07.2019 14:14 Uhr

LEIBEN. Der Anfang ist gemacht – Kindergartenkinder übernahmen kürzlich in Leiben den ersten Spatenstich für das neue Kindergarten-Gebäude samt Tagesbetreuungseinrichtung.

Nach drei Jahren Planungen, unzähligen Besprechungen und Ansuchen ist es nun endlich so weit. Im Rahmen einer kleinen Feier wurde der erste Spatenstich für das neue Kindergarten-Gebäude gemacht. SP-Bürgermeisterin Gerlinde Schwarz konnte dazu die Kindergartenkinder und zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde das Fest vom Musikverein Lehen und den Kindergartenkindern, die mit dem Lied „Stein auf Stein alles wird bald fertig sein“ begeisterten.

Baustart im September

„Der Kindergarten als die Station, die den Weg in die Gemeinschaft ebnet, erweist sich generell als ganz wichtig für unsere jüngsten Gemeindebürger. Deshalb freut es mich besonders, dass wir den Spatenstich für dieses wichtige Bauprojekt in unserer Gemeinde heute durchführen dürfen“, so die Ortschefin Schwarz. Der Baustart ist für September 2019 geplant, die Fertigstellung im Herbst 2020.

Fördergelder von EU und Land

Die Gemeinde erhält für das Bauprojekt eine ELER-Förderung – eine Förderung vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes – in der Höhe von rund 1,2 Millionen Euro. Weitere 1,2 Millionen Euro schießt das Land Niederösterreich zu. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Fahrzeuge für drei Feuerwehren

BEZIRK MELK. Das Land Niederösterreich unterstützt den Ankauf neuer Feuerwehrfahrzeuge in Zelking-Matzleinsdorf, Leiben und Dunkelsteinerwald.

Internationale Barocktage: Melk blickt 2020 nach England und ins Land der Engel

MELK. 2020 erforschen die Internationalen Barocktage Stift Melk die fantasievolle Mehrdeutigkeit in der barocken Kunst. Unter dem Motto „ENG[EL]LAND“ lässt Michael Schade, Star-Tenor und künstlerischer ...

Neue Leitung für Landjugend Bezirk Mank

MANK. Die Landjugend Bezirk Mank blickte bei der Generalversammlung auf ein erfolgreiches vergangenes Arbeitsjahr zurück und wählte einen neuen Vorstand. 

Sozialistische Jugend gründet in Ybbs Ortsgruppe

YBBS. Im Volksheim konstituierte sich eine neue Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend (SJ). Sie steht unter dem Vorsitz von Lukas Fritz. 

Spatenstich für neue Brücke über den Donaualtarm

MELK. Am 14. Dezember 2009 wurde die Ersatzbrücke nach der Sperre der Hubbrücke als Zufahrtsmöglichkeit auf die Donauinsel für den Verkehr freigegeben. Fast genau zehn Jahre später ...

Vortrag zu „Mobbing und Stalking“

MELK. Am Mittwoch, 20. November, findet in Melk ein Vortrag zum Thema „Mobbing und Stalking“ statt.

Pöchlarner Begegnungszone: Bauarbeiten schreiten voran

PÖCHLARN. VP-Bürgermeister Franz Heisler besichtigte mit VP-Vizebürgermeister Markus Mandic und Bauhofleiter Wippel Christian die Baustelle bei der neuen Begegnungszone.

Fischergassenfest: Rekordspende übergeben

MELK. Beim 28. Fischergassenfest im vergangenen August wurde ein Rekorderlös von 5.500 Euro eingenommen. Das Geld wurde nun gespendet.