Brandstiftung in St. Marien: Drei Feuerwehren im Einsatz

Laura Voggeneder Tips Redaktion Online Redaktion 08.04.2019 17:43 Uhr

ST. MARIEN. Kurz vor 23 Uhr wurden drei Feuerwehren am 7. April zu einem Brand in die Ortschaft Nöstlbach in St. Marien alarmiert. Ein Holzstapel vor einem Lagergebäude stand in Flammen. Das Feuer griff rasch auf das direkt daneben befindliche Objekt über. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Der Holzstapel war rasch abgelöscht. Das Dach musste aber stellenweise geöffnet werden, um die darunter befindlichen Glutnester ablöschen zu können. Einige im Gebäude abgestellte Motorräder wurden ins Freie gebracht, und so vor den Flammen gerettet.

Die Nachlöscharbeiten und die Kontrolle mittels Wärmebildkamera nahm noch einige Zeit in Anspruch. Zur Zeit des Brandes befanden sich keine Personen im Gebäude.

Brandstiftung

Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter entzündeten am 7. April  um 22:48 Uhr in St. Marien mit einem bisher unbekannten Brandmittel einen Holzstapel unmittelbar neben einer Lagerhalle. Das Feuer geriet jedoch außer Kontrolle und griff auch auf den Dachstuhl sowie in einen Innenraum der Lagerhalle, in welchem Motorräder abgestellt waren, über.

Aufgrund des raschen Einschreitens der Freiwilligen Feuerwehren St. Marien, Weißenberg und Weichstetten konnte ein gröberes Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Neben dem Schaden an der Lagerhalle entstand auch ein Schaden an einigen Motorrädern. Die genaue Schadenssumme kann noch nicht eruiert werden.

Quellen: Fotokerschi, LPD OÖ



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Neuer Bankomat im Trauner Stadtteilzentrum Weidfeld

LINZ-LAND. Das Stadtteilzentrum Weidfeld in Traun bietet seit Anfang Februar einen weiteren Service: Direkt neben der Penny-Filiale wurde ein Bankomat platziert.

Gartenbauschule Ritzlhof veranstaltete Absolventen-Fachtagung

ANSFELDEN. Ende Jänner fand an der Lehranstalt Ritzlhof ein Absolvententreffen der besonderen Art statt. Im Mittelpunkt stand vor allem die fachliche Weiterbildung.

Mundartlesung mit Lydia Neunhäuserer in der Stadtbibliothek Ansfelden

ANSFELDEN. Am 8. Februar findet in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Ansfelden eine humoristische Mundartlesung mit Lydia Neunhäuserer statt.

Zwei Jagdgesellschaften aus dem Bezirk mit Herkunfts-Gütesiegel ausgezeichnet

NEUHOFEN/HOFKIRCHEN. Erstmals erhielten drei Jagdgesellschaften das Qualitäts-Gütesiegel „Ama Genuss Region“, darunter zwei im Bezirk Linz-Land. Diese wurden nun von Jagd-Landesrätin Michaela Langer-Weninger ...

Blumen am Valentinstag als schöne Geste und Impuls für die Wirtschaft

ANSFELDEN. Am Valentinstag wird die Liebe zu einem anderen Menschen oft mit Blumen ausgedrückt. Das stellt nicht nur eine schöne Geste dar, sondern auch einen wichtigen Impuls für die Wirtschaft.

Frau (31) bei Unfall in St. Marien schwer verletzt

ST. MARIEN. Eine Frau (31) ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in St. Marien schwer verletzt worden.

E-Ladestationen in Trauner Tiefgarage werden geschlossen

TRAUN. Aufgrund einiger unschöner Vorkommnisse und Streitigkeiten mitsamt verbalen Angriffen auf die Mitarbeiter des Stadtamtes sieht sich die Stadt Traun gezwungen, die E-Ladestationen in der Tiefgarage ...

Charity-Advent in Traun: 8.000 Euro Spendensumme übergeben

TRAUN. Charity-Aktionen im Advent haben in Traun eine jahrzehntelange Tradition. Nach zweijähriger Pause fand im Dezember wieder der beliebte Charity-Weihnachtsmarkt vor dem Sudhaus Traun statt. Hier ...