Sommerkonzertreihe in St. Marien und Ansfelden

Hits: 430
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 15.06.2020 11:27 Uhr

ANSFELDEN/ST. MARIEN. Beginnend mit Samstag, 18. Juli, bieten die Internationalen Kammermusiktage St. Marien und der Brucknerbund Ansfelden eine Sommerkonzertreihe, bei der zahlreiche heimische Künstler, die von vielen Absagen im Konzertsommer 2020 betroffen sind, unterstützt werden können. Gemeinsam freue man sich auf einen Neustart des kulturellen Lebens vor der Haustür, so Intendant Peter Aigner, Obmann des Brucknerbundes Ansfelden und Intendant der Kammermusiktage St. Marien.  

Mit jeweils zwei aufeinanderfolgenden Konzerten an den Konzertabenden in St. Marien und ein bis zwei Auftritten in Ansfelden am Folgetag wird ermöglicht, dass möglichst viele Besucher die Veranstaltungen genießen können, und dennoch die Abstandsregeln untereinander eingehalten werden. 

Den Anfang machen Michaela Reingruber und Alvaro Collao Leon bei Konzerten am Abend des 18. Juli in der stimmungsvollen Atmosphäre der Kirche in St. Michael. Beginn ist um 18:30 und um 20 Uhr. Am Sonntag, 19. Juli, tritt das Trio um 19 Uhr im ABC Ansfelden auf.

Am 25. Juli geht es weiter mit „Schumann reharmonized“: Bei dem Konzert tragen die Künstler Matthias Helm am Bariton, Christoph Helm an der E-Gitarre und Johanna Male am Klavier ausgewählte Stücke von Robert Schumann und Franz Schubert vor. Das Konzert findet am 25. Juli um 18.30 und um 20 Uhr in der Kirche in St. Michael, und am 26. Juli um 19 Uhr im ABC Ansfelden statt.

Am 1. August spielen Sophie und Maria Wahlmüller gemeinsam mit Peter Aigner ein Streicherkonzert auf Viola und Violinen. Beginn in der Kirche St. Michael ist um 18.30 und um 20 Uhr. Am Sonntag, 2. August, tritt das Violin-Trio um 18 und um 19.30 in der Pfarrkirche in Ansfelden auf. 

Am 8. August tritt das oö. David-Trio mit Sabine Reiter an der Violine, Peter Aigner an der Viola und Andreas Pözlberger am Violincello auf. Besonderer Höhepunkt ist eine Rezitation von Chris Pichler. Beginn ist um 18.30 und um 20 Uhr in St. Michael, und am Sonntag, 9. August um 18 und um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Ansfelden.

Den Abschluss der Konzertreihe macht das Ensemble Galimathias musicum am 15. August um 18.30 und um 20 Uhr in der Kirche in St. Michael. Am Sonntag, 16. August, tritt das Ensemble um 18 und um 19.30 nochmals in der Pfarrkirche in Ansfelden auf.

Kartenvorbestellung

Platzkarten für alle Konzerte können ausschließlich online erworben werden. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, wobei pro Platzkarte um eine Spende von 10 Euro (+) gebeten wird, die direkt beim Konzert zu bezahlen ist. 

Beginnzeiten und Konzertorte

19. und 26. Juli: 19 Uhr, ABC-Ansfelden

2.; 9. und 16. August: 18 Uhr und 19.30 Uhr, Pfarrkirche Ansfelden

18. und 25. Juli sowie 1., 8. und 15. August: 18.30 und 20 Uhr, Kirche St. Michael

Kartenvorbestellung

online unter http://www.kammermusik-stmarien.at/Sommerkonzerte-2020/ oder 

http://www.brucknerbund-ansfelden.at/Sommerkonzerte-2020/

oder per Telefon unter 0650/4143969 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Frau wurde am Haider Hauptplatz mit Messer bedroht

HAID. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 12. April gegen 16.40 Uhr am Haider Hauptplatz von einem bislang unbekannten Täter mit einem Taschenmesser bedroht. Der Täter forderte sie auf, ...

Busreisen: „Wir hoffen, die Rieselust kehrt bald zurück“

NEUHOFEN/KREMS. Familie Gschwendner hat sich 2015 mit einem kleinen Busunternehmen selbstständig gemacht. Seit Herbst stehen die meisten Fahrzeuge still. Noch weiß keiner, wann es wieder losgehen wird ...

Unbekannte Täter trieben Wildtiere aus Gehege

PASCHING. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag mutwillig den Zaun eines Wildgeheges in Pasching und vertrieben acht Sikawild-Tiere. Jegliche Versuche die Tiere ...

2,18 Promille: Alkolenker aggressiv gegenüber Polizisten

ANSFELDEN. Ein aggressiver 31-Jähriger, der sich bei einer Amtshandlung aggressiv gegenüber Polizisten der PI Haid verhielt, musste am Samstagabend vorübergehend festgenommen werden. Der ...

Digitalisierungsförderungen für KMUs sind ab sofort verfügbar

LINZ-LAND/LEONDING. Die digitale Welt und soziale Medien haben sich in dieser schwierigen Zeit zum wichtigsten Kommunikationsmedium entwickelt, um zu informieren, mit der Welt in Verbindung zu bleiben ...

„We need you“ Jugendcoaching ist jetzt auch per Chat möglich

LINZ-LAND. Mitte März startete der modernisierte Webauftritt des „we need you“ Jugendcoachings der Sozialen Initiative gGmbH auf www.weneedyou.at – erstmalig mit der Möglichkeit, mit den Jugendcoaches ...

Trauner Küchenhersteller eröffnet Standort in Wien

TRAUN/WIEN. Auf 3.000 Quadratmetern eröffnet das Trauner Familienunternehmen HAKA in der Bundeshauptstadt einen weiteren Unternehmensstandort. Neben dem sechs Millionen Euro Invest wird auch am Produktionsstandort ...

Starmania 21: Felix Larcher rockt im Semifinale

ANSFELDEN. Für alle Starmania-Fans wird es am Freitag, 9. April, um 20.15 Uhr wieder spannend. In der zweiten Seminfinalrunde ist auch der Ansfeldner Felix Larcher wieder dabei. Er wird mit „How You ...