Erfolgreiche Musikschüler: Erster Preis für anders_chor

Hits: 117
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 23.11.2021 12:08 Uhr

NEUHOFEN. Ende Oktober fand der Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock in Wien statt. Die Schüler der Landesmusikschule Neuhofen konnten dabei großartige Erfolge erzielen.

„anders_chor“ nennt sich das Vokalensemble, das sich aus den sechs Mitgliedern Lara Aigmüller, Lydia Außerwöger, Teresa Gerstmayr, Connor Moser, Alexander Tanzer und Amelie Wassner zusammensetzt. Die Schülerformation konnte beim Bundeswettbewerb den sensationellen ersten Preis erlangen. Begleitet wurden sie dabei von ihrem Pianisten Lukas Ferchhumer. Die Band anders_chor besteht seit Herbst 2019, zuvor wurde allerdings bereits in anderen Besetzungen miteinander gesungen. Beim Wettbewerb konnten sie mit einem Arrangement von Gesangslehrerin Katrin Weber von Falcos „Vienna Calling“ sowie einer Eigenkomposition von Amelie Wassner mit dem Titel „Mê Mou Haptou“ überzeugen. Auch Jakob Gschwandtner, Schüler von Alfred Vollbauer, konnte mit seiner Band Eledone einen ersten Preis erspielen. Um am Bundeswettbewerb teilnehmen zu können, hatten sich die Ensembles bereits im Frühjahr beim Landeswettbewerb qualifiziert.

Modern und klassisch

Die Landesmusikschule Neuhofen an der Krems ist weit über die Landesgrenzen für den Schwerpunkt „jazz.pop.rock“ bekannt. Natürlich wird auch klassischer Instrumentalunterricht wie Blockflöte, Violine, Klarinette, Tenorhorn, Posaune, Tuba sowie Gesangs- und Tanzunterricht angeboten. Nähere Informationen sind auf der Website der Musikschule zu finden.

Kommentar verfassen



Feuerwehr Hart - Personenrettung in Kinderkrippe

LEONDING. Am Mittwoch, 26. Jänner, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hart zur Mittagsstunde zu einer Personenrettung in die Kinderkrippe in der Richterstraße alarmiert.

Unterstützung bei der Mitarbeitersuche: bereits über 100 Betriebe bei OÖ Job Week

BEZIRK LINZ-LAND. Ende 2021 gab es im Bezirk 2.963 offene Stellen und 272 sofort verfügbare Lehrstellen. Während die Auftragsbücher voll sind, fehlt es langfristig oft an Personal. Hier setzt die OÖ ...

Nachholbedarf für Verkehrssicherheit in St. Marien: Fehlende Beleuchtung und Gehwege

ST. MARIEN. Jetzt nimmt der Verkehr Fahrt auf!“ lautet der Titel des Verkehrsprogramms der SPÖ St. Marien. Fehlende Straßenbeleuchtung und Gehwege bis hin zu neuen Bushaltestellen in Neubaugebieten, ...

Pasching staubt Gütezeichen ab

PASCHING. Vergangene Woche wurden familienfreundlichen Gemeinden und Regionen mit dem staatlichen Gütezeichen und dem UNICEF-Zusatzzertifikat „Kinderfreundliche Gemeinde“ im Rahmen einer feierlichen ...

Ansfelden investiert für die Zukunft: 2,7 Millionen Euro für Schulzentrum

ANSFELDEN. Am 20. Jänner beschloss der Gemeinderat Ansfelden den Voranschlag für das Jahr 2022 einstimmig. Wichtige Investitionsbereiche werden die Digitalisierung sowie die Radinfrastruktur und das ...

Wohnzimmertests - Ausgabe in den Gemeinden

LINZ-LAND. Antigen-Schnelltests zur Selbstanwendung ergänzen nun wieder das Testsystem. Anfang der Woche startete das Land OÖ mit der Auslieferung von drei Millionen Antigentests (Wohnzimmertests) mit ...

Internationaler Tag der Bildung: mehr Personal und Investitionen notwendig

ANSFELDEN. Heute, am 24. Jänner ist der internationale Tag der Bildung. Diese ist das „Um und Auf“ für ein selbstbestimmtes Leben, wie auch Ansfeldens Bürgermeister findet.

Zwei Verletzte bei Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Kirchberg-Thening (Update 23.1., 18:50 Uhr)

KIRCHBERG-THENING. Ein 21-Jähriger und seine Mutter (58) mussten Sonntagnachmittag nach einem Zimmerbrand in ihrem Haus in Kirchberg-Thening vom Rettungsdienst versorgt werden. Die beide wurden ...