Genussland Produzenten: Regionale Spezialitäten im Advent trotz Lockdown

Hits: 70
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 03.12.2021 12:51 Uhr

LINZ-LAND. Um auch im Lockdown den Advent zu Hause mit kulinarischen Schmankerl genießen zu können, haben viele Genussland-Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum ausgeweitet. Auch im Bezirk Linz-Land gibt es einige regionale Produzenten, die einen Onlineshop und Lieferservice anbieten.

Durch die Pandemie ist ein Umdenken in der Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln sichtbar geworden, wodurch die bäuerliche Direktvermarktung stark gefördert wurde. Um die Möglichkeiten des Verkaufs voranzutreiben, setzten viele auf die Digitalisierung. Onlineshops aber auch die beliebten Selbstbedienungsläden mit einem nahezu vollwertigen Sortiment wurden aufgebaut und optimiert.

In Leonding bietet das Nussböckgut von Familie Velechocsky einen Onlineshop mit gratis Zustellung in ganz Österreich an (www.nussboeckgut.at). Auch eine Abholung mittels Click und Collect oder telefonisch ist möglich. Außerdem steht vor Ort ein Weinautomat rund um die Uhr zu Verfügung. Auch bei Familie Hofbauer in Leonding (www.hofbauer-leonding.at) und am Hof Maleninsky in Enns (www.maleninsky.at) kann im Onlineshop eingekauft werden. Außerdem gibt es am Hof Maleninsky jeden Mittwoch ab Hof Verkauf. zwa_hekta in St.Florian stellt die gewünschten Produkte nach Vereinbarung im Umkreis zu oder bietet diese zur Abholung vor Ort an (www.zwahekta.at).

Regionale Produzenten unterstützen

In allen Bezirken in Oberösterreich gibt es bereits ein großes Angebot an regionalen Lebensmitteln, die man online bestellen und liefern lassen kann. Zusätzlich bieten bereits 520 Filialen des klassischen Lebensmittelhandels regionale Produkte in einem eigenen Genussland-Regal an. Das Genussland selbst hat mit einer neuen Homepage auf die Situation reagiert. Unter www.genussland.at/marktplatz sind alle Mitgliedsbetriebe einfach zu finden. „Dieser Lockdown ist für alle Menschen im Land eine Herausforderung, besonders auch für unsere Lebensmittelproduzenten, denen die Märkte und die Gastronomie als Abnehmer wegfallen. Daher mein Appell: Lernen sie neue kulinarische Highlights aus der Region kennen, nutzen Sie die neu angebotenen Verkaufswege und machen sie sich zuhause mit der Familie oder auch mit Freuden per Videochat eine gemütliche und genussvolle Zeit“, so Landesrätin Michaela Langer-Weninger. „Die neue Genussland-Homepage mit ihrem Marktplatz bietet alle Informationen zu den Direktvermarktern und Genussmanufakturen in ihrer Umgebung. Wer ein originelles Geschenk sucht, das der Region zugutekommt, kann auf der Homepage auch Genussland-Gutscheine erwerben. Ein regionaler Einkauf ist durch das Genussland-Regal aber auch in 520 Filialen des klassischen Lebensmittelhandels einfach möglich.“

Genussland Produzenten im Bezirk Linz-Land:

Nussböckgut – Familie Velechocsky, Gaumberg 6, 4060 Leonding, www.nussboeckgut.at

Hof Maleninsky, Maria Anger 20, 4470 Enns, +43 650 6776919, www.maleninsky.at

Fam. Hofbauer Silke und Markus, Grünburgstraße 20, 4060 Leonding, www.hofbauer-leonding.at

zwa_hekta, Wolfernerstraße 14, 4490 St. Florian, www.zwahekta.at

Kommentar verfassen



Kulturpark Traun: „Zeichen setzen, dass der Kulturbetrieb lebt“

TRAUN. Im mittlerweile dritten Pandemiejahr angekommen, ist besonders im Kulturbereich die Sorge vor weiteren Absagen groß. Der Kulturpark Traun startet trotz großer Verluste in den vergangenen beiden ...

Austausch im Sprach-Café in Ansfelden

ANSFELDEN. Im Sprach-Café in Ansfelden kann der eigene Sprachhorizont erweitert und sich mit anderen deutschlernenden Menschen ausgetauscht werden. Das Angebot findet alle 14 Tage statt.

Storebox eröffnet in Traun

TRAUN. In Städten wird der Wohnraum immer knapper und teurer. Aufgrund der stark steigenden Mietpreise entscheiden sich viele Menschen für eine kleinere Wohnung oder eine Wohngemeinschaft.

Bilanz 2021: Lehre ist und bleibt bei der Jugend im Bundesland die „Nummer eins“

LINZ-LAND. Die duale Ausbildung ist auch im Jahr 2021 weiterhin unangefochten die beliebteste Ausbildungsform bei der oö. Jugend geblieben und hat diese Position sogar leicht ausbauen können. Insgesamt ...

Buch über die Geschichte des Stiftes Wilhering zum 875. Jubiläum

WILHERING. Im vergangenen Jahr feierte das Stift Wilhering das 875. Jahr seiner Gründung. Anlass, einen Sammelband mit Beiträgen zu Geschichte, Kunst und Spiritualität herauszugeben.

Trainerentscheidung beim FC Juniors OÖ gefallen

PASCHING. Manuel Takacs bleibt Cheftrainer beim Zweitligisten aus Pasching. Diese Entscheidung ist nach einer intensiven ersten Trainingswoche und dem ersten Testspielerfolg der Frühjahrsvorbereitung ...

Mopedlenker flüchtete

LEONDING. Am Montag, 17. Jänner, um 13.05 Uhr bemerkten Polizisten im Zuge des Außendienstes im Bereich der Ehrenfellnerstraße in Leonding ein Moped mit fehlenden Kennzeichen. Sämtliche Anhaltesignale ...

Ausgediente Christbäume abgeholt

PUCKING. Vergangenen Samstag wurden in Pucking die letzten Christbäume sorgfältig entsorgt.