Schönste Gärten Oberösterreichs gekürt

Hits: 162
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 18.05.2022 11:29 Uhr

ANSFELDEN. Die Gartengala in der Gartenbauschule Ritzlhof in Ansfelden war der krönende Abschluss der OÖ Garten-Trophy 2021. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrätin Michaela Langer Weninger zeichneten die fünf Landessieger des beliebten Gartenwettbewerbs aus. Gekürt wurden Oberösterreichs schönste Gärten in den Kategorien: Bauernhaus, Wohnhaus, Garten, Gemüsegarten und schönster Bienengarten. Erstmals vergeben wurde heuer außerdem der Sonderpreis „Lebenswerk Garten“.

„Jedes Jahr bringen zahlreiche Hobbygärtnerinnen und -gärtner Balkone, Hochbeete und Privatgärten im ganzen Land zum Erblühen. Durch sie werden Oberösterreichs Gemeinden in prächtige Farben getaucht und Lebensraum für Bienen, Igel, Vögel und Co. geschaffen. Auch das Ortsbild und die Lebensqualität in den Regionen profitieren hiervon nachhaltig. Mit der Auszeichnung Oberösterreichs schönster Gärten durch die OÖ Garten-Trophy holen wir diese Leistung vor den Vorhang“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer, Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Waldenberger.

Engagement im Garten

Gesucht wurden die buntesten Balkonkästen, die prächtigsten Gärten und die üppigsten Gemüsegärten Oberösterreichs – und das alles möglichst im Einklang mit der Natur. Die OÖ Garten-Trophy ist eine Initiative der Landwirtschaftskammer Oberösterreich in Kooperation mit dem Land OÖ und den OÖ Gärtnern. Sie zeichnet jedes Jahr besonderes Engagement beim Garteln aus. Mit knapp 300 Teilnehmern und einigen tausend Fotoeinsendungen hatte die Jury auch bei der Garten-Trophy 2021 wieder die Qual der Wahl.

Fünf Sieger aus hunderten Teilnehmern gekürt

In der Kategorie „Schönstes Bauernhaus“ hat die Familie Fleischanderl aus Eidenberg die Jury überzeugt. Der Titel für den „Schönsten Gemüsegarten“ geht an die Familie Gahleitner aus Herzogsdorf. Das „Schönste Wohnhaus“ samt umgebendem Bienenparadies steht in St. Marienkirchen an der Polsenz und gehört der Familie von Brigitte Brandscheid. Den „Schönsten Garten“ in OÖ betreut Roswitha Adamsmair mit ihrer Familie in Vorchdorf.

Erstmals in der Geschichte der OÖ Garten-Trophy wurde heuer ein Sonderpreis für das „Lebenswerk Garten“ durch Landeshauptmann Thomas Stelzer verliehen: „Nach unzähligen Preisen und Titeln auf Bezirks- und Landesebene, war es mir eine große Freude, Luise und Hubert Ebner aus Obertraun für ihr seit Jahrzehnten andauerndes Engagement um die Gartenkultur in Oberösterreich mit der ‚Goldenen OÖ Garten-Trophy‘ auszuzeichnen!“

Kommentar verfassen



Wagen überschlug sich und kam seitlich zum Erliegen

LEONDING. Im Leondinger Gemeindegebiet auf der Holzheimer Straße überschlug sich heute Vormittag, am 29. Juni um kurz nach 9 Uhr eine Autolenkerin. Der Pkw kam seitlich liegend zum Stillstand. Daraufhin ...

Drei Tage „Kunst am Hof“ in Pucking

PUCKING. Ein „Festival im Entstehen“ lässt Musik, Kunst, Kulinarik und Natur in Pucking aufeinander treffen und ineinander fließen. Der Biohof „Elber unter der Buche“ von Agnes und Martin Sandmayr ...

Siegerklassen bei feierlicher Gala ausgezeichnet

TRAUN. Im Rahmen einer kreativen Wirtschaftsgala wurde die Gewinner der BHAK/S Traun Wirtschaftsmesse gekürt. Sieger wurde die 3ck mit Ke Kelit, der zweite Platz ging an die 4bk mit IKEA und der dritte ...

„Exit the Field“ in Ansfelden: Hanflabyrinth und Bienenlehrweg

ANSFELDEN. Bereits zum dritten Mal kann heuer ein Labyrinth der besonderen Art besucht werden. Irene und Christian Huber haben erneut mit viel Liebe und Einsatz ihr Hanflabyrinth „Exit the Field“ in ...

Jugendzentrum in Kirchberg-Thening startet bald wieder durch

KIRCHBERG-THENING. Der oberösterreichische Jugendcenter - Unterstützungsverein der OÖ Gewerkschaftsjugend freut sich, Edina Majlovic als neue Leiterin im Jugendzentrum (JUZ) Kirchberg-Thening vorstellen ...

Raiffeisen Linz-Land verlängert Partnervereinbarung mit Landjugend und Jungbauern

LINZ-LAND/KEMATEN. Nach zweijähriger Pause luden die Raiffeisenbanken Linz-Land wieder zum Treffen mit der Landjugend und den Jungbauern Linz-Land, um die Partnervereinbarung um ein weiteres Jahr zu verlängern. ...

Zu Gast bei den Monitor-Spezialisten

ANSFELDEN. Das eigentümergeführte Unternehmen MIKKA GmbH entwickelt und baut vor Ort Einbaumonitore der Extraklasse.

B139 Neu vor Umsetzung: UVP-Verhandlung heute

ANSFELDEN. Ob das langjährige Projekt der Umfahrung B139 Neu nun umgesetzt werden kann, wird heute, am 29. Juni bei der UVP-Verhandlung im Gasthof Stockinger entschieden.