Sonntag 14. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Kindergartenolympiade: Zweitägiges Fest der Bewegung im Sportzentrum Traun

Melissa Untersmayr, 09.06.2024 18:00

TRAUN/OÖ. Mehr als 1.600 Buben und Mädchen aus ganz Oberösterreich begeisterte die bereits 14. Kindergartenolympiade, welche im Trauner Sportzentrum stattfand. Unter dem Motto „Dabei sein ist alles“ versucht man, die Freude an der Bewegung schon früh zu fördern. Kindergärten aus den Gemeinden Kronstorf, Kirchdorf, Buchkirchen und Pregarten konnten erste Plätze gewinnen.

Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und Sport-Landesrat Markus Achleitner feuerten die jungen Sportler bei der Kindergartenolympiade im Sportzentrum Traun an. (Foto: Land OÖ/Margot Haag)
Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und Sport-Landesrat Markus Achleitner feuerten die jungen Sportler bei der Kindergartenolympiade im Sportzentrum Traun an. (Foto: Land OÖ/Margot Haag)

Mit Initiativen wie der Kindergartenolympiade möchte man bereits die Kleinsten zu Sport und Bewegung motivieren. Über 1.600 Kinder aus rund 70 Kindergärten trafen sich deshalb am 6. und 7. Juni im Sportzentrum Traun. Die 14. Auflage der gemeinsamen Initiative von Sportland Oberösterreich und der OÖ-Bildungsdirektion wurde von Bildungs-Landesrätin Christine Haberlander sowie Sport-Landesrat Markus Achleitner besucht: „Es ist unsere Aufgabe, gemeinsam mit den Kindern den Grundstein für ein gesundes und aktives Leben zu legen. Bei diesem Sportfest ist daher jeder ein Sieger.“

An beiden Wettkampftagen konnten die Kids in verschiedene Bereiche der Leichtathletik hineinschnuppern, sich in Disziplinen wie Staffellauf, Weitsprung oder Ballwurf versuchen. Großer Andrang herrschte auch beim parallel ausgetragenen Kleinfeldfußballturnier. Ziel der Veranstaltung ist es jedenfalls, auf spielerische Weise für Bewegung zu begeistern: „Positive Sporterlebnisse sind prägend für den weiteren Lebensweg. Umso wichtiger ist es, unseren Kindern diese Erlebnisse bereits in jungen Jahren zu ermöglichen“, so Achleitner.

Ein Dankeschön sprachen Haberlander und Achleitner den zahlreichen engagierten Pädagogen aus, die ihre Kinder in den vergangenen Wochen auf die Kinderolympiade vorbereitet haben. Zwar wurden nur beim Pendel-Staffel-Lauf (8x50 Meter) und beim Fußballturnier Gewinner auserkoren und geehrt – Sieger waren jedoch alle, die dabei waren. Alle teilnehmenden Kinder erhielten eine Medaille.

1. Platz Pendel-Staffel-Lauf:

  • Donnerstag, 6. Juni: Gemeindekindergarten Kronstorf
  • Freitag, 7 Juni: Städtischer Kindergarten Kirchdorf/Hellerwiese

1. Platz Kleinfeldfußballturnier:

  • Donnerstag, 6. Juni: Gemeindekindergarten Buchkirchen
  • Freitag, 7 Juni: Kindergarten Pregarten/Gutauerstraße

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden