Sonntag 14. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Sommerbaustellen Linz-Land: Fünf Straßenabschnitte werden saniert

Melissa Untersmayr, 17.06.2024 11:30

LINZ-LAND. Die Sommermonate nutzt das Land OÖ auch heuer wieder für Umbauten an der Straßeninfrastruktur. Im Bezirk Linz-Land wird es etwa in den Gemeinden Traun, Wilhering, Ansfelden, St. Florian und Niederneukirchen Baustellen geben.

Infrastruktur- und Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (3. von rechts) beim Baustellenbesuch (Foto: Land OÖ/Daniel Kauder)
Infrastruktur- und Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (3. von rechts) beim Baustellenbesuch (Foto: Land OÖ/Daniel Kauder)

Auf insgesamt 83 Sommerbaustellen wird heuer in OÖ geschaufelt, gebaggert und geschwitzt. „In der Ferienzeit herrscht auf den Straßen bis zu 25 Prozent weniger Verkehrsfrequenz. Diese Phase wollen wir nutzen, um Straßen- und Brückensanierungen effizient abzuwickeln“, so Verkehrslandesrat Günther Steinkellner.

Man versuche die Bauzeiten so kurz wie möglich zu halten und damit etwaige Reisezeitverzögerungen auf ein Minimum zu reduzieren, weswegen auch am Wochenende und in den Nachtstunden gearbeitet wird. Die geplanten Fertigstellungen seien allerdings von Baufortschritt und Witterungsbedingungen abhängig.

Große Renovierung der B1 im Bereich Traunerkreuzung

An der Traunerkreuzung sind Bauarbeiten aufgrund des schlechten Fahrbahnzustandes im Bereich der B1-Wiener-Straße (Schlaglöcher, Abplatzungen, Netzrisse) notwendig. Die Trag- und Deckschicht wird an zwei Wochenenden in den Sommerferien (voraussichtlich Juli) erneuert. Vorübergehend muss die Verkehrsausführung der B1 im Kreuzungsbereich auf zwei Spuren beschränkt werden.

Einbahnregelung auf der Traunuferstraße Richtung A1

Zwischen Juli und September soll die Wanne Selzthal an der L563-Traunuferstraße in Ansfelden bei Kilometer 7,200 renoviert werden. Infolge des Erhaltungszustandes müssen größere Betoninstandsetzungsarbeiten an den Wänden vorgenommen werden. Parallel dazu will man die Rad- und Fußgeherbrücke sanieren. Örtliche Umleitungen und eine Einbahnregelung (nur eine Fahrspur Richtung A1/Hornbach) sind notwendig.

Umbau der Busbuchten im Wilheringer Ortsteil Ufer

Im Wilheringer Ortsteil Ufer wird es in den Monaten Juli und August eine Baustelle an der B129-Eferdinger-Straße geben: Die Busbucht wird umgebaut und eine Querungshilfe errichtet, zudem wird die Trag- und Deckschicht erneuert. Es ist eine halbseitige Sperre während der Errichtung der Busbuchten geplant.

Zwei Sommerbaustellen an der L564-Wolferner-Straße

Die Sanierung der L564-Wolferner-Straße von Kilometer 12,500 bis 13,490 (Gemeinde Niederneukirchen) im Juli ist aufgrund des schlechten Zustands des Straßenabschnitts notwendig. Der Verkehr durch den Ortsteil Ruprechtshofen wird händisch geregelt und wechselweise angehalten.

Zusätzlich wird die L564-Wolferner-Straße im Bereich der Kreuzung Enzing in St. Florian umgebaut. Das Ziel besteht in einer Erhöhung der Verkehrssicherheit im betroffenen Abschnitt. Auch hier wird man den Verkehr während der Umbauarbeiten (Juli bis August) händisch regeln und wechselweise anhalten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden