ÖGJ-Jugendzentren im Bezirk öffnen nach der Corona-Pause wieder

Hits: 44
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 02.06.2020 13:27 Uhr

LINZ-LAND. Während der Corona-Zeit mussten auch die Jugendzentren (JUZ) der Oberösterreichischen Gewerkschaftsjugend  (ÖGJ) geschlossen bleiben. Nach fast zwei Monaten Zwangspause dürfen diese endlich wieder öffnen.

Bei den Jugendlichen und den JUZ-Leitern ist die Freude über ein baldiges Wiedersehen groß. Besonders in der Zeit der Ausgangsbeschränkungen, teilweise auch der Selbstisolation, wurde vielen Jugendlichen klar, wie wichtig ein eigener Freiraum ist, der in den Jugendzentren geboten wird. Hier können sie entspannen, Freunde treffen, sich unterhalten und sinnvoll ihre Freizeit verbringen.

„Die Corona-Schließung war für viele Jugendliche nicht einfach. Für viele unserer jungen Gäste ist das Jugendzentrum zu einem zweiten Wohnzimmer geworden, wo sie viel Freizeit verbringen. Doch wir haben die Zeit gut genützt und unser Angebot so gut es ging in digitaler Form angeboten. Die Freude auf ein reales Wiedersehen ist natürlich riesig“, erklärt ÖGJ-JUZ Leiter Luca Eidher vom Jugendzentrum Hörsching.

Krise bestmöglich genutzt

Aber auch die Zeit während der Krise wurde von den Jugendzentren auf kreative Weise genutzt. Die Jugendarbeit wurde in den digitalen Raum verlegt. Dazu waren die engagierten Leiter telefonisch für die Jugendlichen erreichbar und hielten sie mit mehreren Mitmachaufrufen bei Laune.

Auch Videokonferenzen und gemeinsame Online-Spieleabende wurden angeboten und von den Jugendlichen gerne genutzt. Die Zeit wurde aber ebenfalls dazu genutzt, die Jugendzentren auf Vordermann zu bringen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pasching startet fit in den Sommer

PASCHING. Durch gezielte Outdoor-Einheiten sollen über die Sommermonate Körper und Geist aktiviert werden, um die warme Zeit mit viel Energie genießen zu können.

Zeugen für Diebstahl in Baumarkt gesucht

LEONDING. Am Montag, 13. Juli, wurde die Polizei über einen flüchtenden Ladendieb bei einem Baumarkt in Leonding in Kenntnis gesetzt. Zwei Zeugen, die den mutmaßlichen Täter versuchten festzuhalten, ...

Charter nach Frankfurt

HÖRSCHING. Ab dem 1. September wird die Deutsche Lufthansa die Linienverbindung von Linz nach Frankfurt wieder aufnehmen.

Erste Schulen in Oberösterreich mit „Natur im Garten“-Plakette geehrt

ANSFELDEN. Mit der Auszeichnung zweier Schulen mit der „Natur im Garten“-Plakette sollen junge Menschen für eine bewusste Gartengestaltung begeistert werden. Die Plakette wird seit 2018 an Gemeinden ...

Großzügige Spende für Sozialfonds

HÖRSCHING. Der Hörschinger Logistikunternehmer Christoph Reder überreichte der Marktgemeinde einen Scheck in der Höhe von 3.000 Euro für den heimischen Sozialfonds.

Danke an Spender

LEODNING. Große Spendenfreudigkeit zeigte die Leondinger Bevölkerung, als das Rote Kreuz zusammen mit dem Kiwanis-Club haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für den Rotkreuz-Markt in ...

SPÖ kritisiert Prioritätensetzung nach Diskussionsrunde in Kematen

KEMATEN. Bürgermeister Markus Stadlbauer lud zu einer fraktionsübergreifenden Diskussionsrunde mit dem amtlichen Verkehrssachverständigen und Behördenvertreter zum Thema „Erhöhung der Verkehrssicherheit ...

Gesundheit geht vor: Leonding sagt dreitägiges Stadtfest im September ab

LEONDING. Anlässlich des 40. Stadtjubiläums feierte die Stadtgemeinde Leonding 2015 ihr erstes Stadtfest mit Kirtag und Familientag. Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Fest am letzten ...