Freitag 19. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Steyr-Werner spendet 1.000 Face Shields an das Österreichische Rote Kreuz

David Ramaseder, 01.05.2021 08:22

PASCHING. Gesichtsvisiere im Wert von 5.000 Euro wurden von Steyr-Werner an das Österreichische Rote Kreuz übergeben, um die Mitarbeiter bei den derzeitig durchgeführten Test- und Impfaktionen bestmöglich zu schützen.

V.l.: Markus Gusenbauer (CEO Steyr-Werner), Werner Mallinger (Leitung Einkauf und Produkt Management Steyr-Werner), Wolfgang Eisner (Dienstführender Ortsstelle Traun Österreichisches Rotes Kreuz) und Daniel Happacher (Einsatzleiter Abnahme-/ Impfstraßen Österreichisches Rotes Kreuz) (Foto: Steyr-Werner)
V.l.: Markus Gusenbauer (CEO Steyr-Werner), Werner Mallinger (Leitung Einkauf und Produkt Management Steyr-Werner), Wolfgang Eisner (Dienstführender Ortsstelle Traun Österreichisches Rotes Kreuz) und Daniel Happacher (Einsatzleiter Abnahme-/ Impfstraßen Österreichisches Rotes Kreuz) (Foto: Steyr-Werner)

Vergangene Woche übergaben Steyr-Werner Geschäftsführer Markus Gusenbauer und Werner Mallinger, Leitung Einkauf und Produktmanagement bei Steyr-Werner, 1.000 Face Shields an Wolfgang Eisner, Dienstführenden des Roten Kreuzes in der Ortsstelle Traun. „Es ist wichtig, dass wir uns gegenseitig helfen die Pandemie so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen. Daher freut es uns, das Rote Kreuz mit dieser Spende unterstützen zu können“, sagt Markus Gusenbauer.

Die Schutzvisiere werden von den Mitarbeitern des Roten Kreuzes bei Impfungen und Tests getragen. Wolfgang Eisner ist froh über die Spende: „Durch das Tragen von FFP2-Maske und Face Shield sind unsere Mitarbeiter bei Impfungen und Tests bestmöglich vor einer Ansteckung geschützt.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Sieben Schulen im Bezirk Linz-Land erhalten Schulsportgütesiegel

Sieben Schulen im Bezirk Linz-Land erhalten Schulsportgütesiegel

LINZ-LAND. 86 oberösterreichische Schulen wurden mit dem begehrten Schulsportgütesiegel für ihr besonderes Engagement in Sport und Bewegung ...

Tips - total regional Verena Beneder
Safety Tour 2024: Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade machte Halt in Linz-Land photo_library

"Safety Tour 2024": Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade machte Halt in Linz-Land

LINZ-LAND/WILHERING. Bei der Jubiläumstour der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade, die heuer zum 25. Mal stattfindet, sucht der OÖ Zivilschutz ...

Tips - total regional David Ramaseder
Neue Kinderbücher für die Stadtbibliothek

Neue Kinderbücher für die Stadtbibliothek

ANSFELDEN. Die Kinderfreunde und Roten Falken Haid-Ansfelden spenden anlässlich des Welttages des Buchs am 23. April Kinderbücher an die Stadtbibliothek. ...

Tips - total regional David Ramaseder
Regionales Bündnis ruft zu sozialer Gerechtigkeit am Tag der Arbeitslosen auf

Regionales Bündnis ruft zu sozialer Gerechtigkeit am Tag der Arbeitslosen auf

LINZ-LAND/TRAUN. Der 30. April ist der Tag der Arbeitslosen. Weil arbeitende und arbeitslose Menschen wichtig sind, hat das „Bündnis für ...

Tips - total regional David Ramaseder
„Kochen für die Zukunft“ – Neue zentrale Schulküche wird gebaut

„Kochen für die Zukunft“ – Neue zentrale Schulküche wird gebaut

ANSFELDEN. Die Stadtgemeinde Ansfelden setzt einen bedeutenden Schritt in die Zukunft der Bildung ihrer Bürger. Mit einer Investition von über ...

Tips - total regional David Ramaseder
Mundart-Lesung: Dialekt trifft Literatur

Mundart-Lesung: Dialekt trifft Literatur

PASCHING. Der Kulturausschuss der Pfarrgemeinde Langholzfeld lädt am Mittwoch, 24. April, um 18 Uhr alle Literaturbegeisterten herzlich zur ...

Tips - total regional David Ramaseder
Regionale Politiker erleben Feuerwehrarbeit hautnah photo_library

Regionale Politiker erleben Feuerwehrarbeit hautnah

KEMATEN. In einer bemerkenswerten Initiative des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Andreas Steiner aus Neuhofen fand am Montagabend, dem 8. April ...

Tips - total regional David Ramaseder
Masernfall in Spar Supermarkt in Traun

Masernfall in Spar Supermarkt in Traun

TRAUN. „Im Spar Supermarkt Traun, Leondinger Straße 50, befand sich am 10. und 11. April eine unwissentlich infizierte und zwischenzeitlich ...

Tips - total regional Online Redaktion