Polizei verhinderte erneut Massenschlägerei: Jugendliche wollten sich vor Eisdisco prügeln

Hits: 1141
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 09.12.2018 17:07 Uhr

LINZ. Wie die Polizei von Jugendkontaktbeamten in Zusammenarbeit mit der Direktion der Neuen Mittelschule Diesterweg erfahren hatte, sollte am 7. Dezember abends erneut eine Schlägerei zwischen zwei Gruppen Jugendlicher vor der Eisdisco stattfinden.

Die Beamten, die sich eingehend auf ihren Einsatz vorbereitet hatten, da zu befürchten stand, dass einige der Jugendlichen mit Elektroschockern, Messern und dergleichen bewaffnet sein könnten, trafen gegen 18.30 Uhr eine Gruppe von 20 Personen vor der Eisdisco an.

Alle Jugendlichen von Beamten kontrolliert

Eine zweite Gruppierung von sechs Personen war ebenfalls vor Ort; diese Jugendlichen waren der Polizei bereits von der ebenfalls verhinderten Auseinandersetzung von vor rund zwei Wochen bekannt. Die jungen Leute im Alter zwischen 12 und 17 Jahren wurden alle angehalten und kontrolliert, einige zur Identitätsfeststellung ins Polizeianhaltezentrum Linz mitgenommen.

Verstecktes Messer gefunden

Bei einem Jugendlichen wurde ein verstecktes Messer gefunden, er wird angezeigt. Nach Beendigung der Amtshandlung durften die jungen Leute - mit unterschiedlichen Staatsbürgerschaften, teils auch Asylwerber - wieder nach Hause.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



57-Jähriger beim Hauptbahnhof von 3 Tätern ausgeraubt

LINZ. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten wurde am 17. Jänner gegen 20.10 Uhr Opfer eines Raubüberfalles beim Linzer Hauptbahnhof.

Großeltern-Bildung: „Oma, Opa und ich - ein echt starkes Team“

LINZ. Großeltern sind Bezugspersonen und wertvolle Wegbegleiter im Leben eines Kindes. Um diese Rolle zu stärken, bietet der Katholische Familienverband OÖ nun eine neue Großeltern-Bildungsserie ...

Bariton Benjamin Appl gibt sein Brucknerhaus-Debüt
 VIDEO

Bariton Benjamin Appl gibt sein Brucknerhaus-Debüt

LINZ. Der deutsche, in London lebende Bariton Benjamin Appl begibt sich bei seinem Debüt im Brucknerhaus Linz am 29. Jänner, 19.30 Uhr auf die Suche nach den mannigfaltigen Spuren, die der Begriff ...

Politexperte Peter Filzmaier präsentiert bei Thalia Linz seine schönsten Sportgeschichten

LINZ. Er ist das Expertengesicht, wenn es um politische Analysen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen geht. Peter Filzmaier analysiert die Welt der Politik und seit neuem auch die Welt des Sports. ...

Peter Androschs „Die Schule oder das Alphabet der Welt“ feiert Premiere

LINZ. In seinem 20. Musiktheater „Die Schule oder das Alphabet der Welt“ erzählt Peter Androsch die Geschichte der Welt anhand der Chronik des Akademischen Gymnasiums auf der Spittelwiese. Die ...

„Goldfisch“: Multitalent Manuel Rubey mit erstem Kabarett-Solo im Posthof

LINZ. Multitalent Manuel Rubey bringt sein spätes erstes Solo-Kabarettprogramm „Goldfisch“ auf die Posthof Linz-Bühne, am Freitag, 24. Jänner, 20 Uhr. Tips verlost 4x2 Freikarten.

Benefiz-Konzert für das Linzer Haus der Menschenrechte

LINZ. Die Kammermusik-Reihe „Mosaik“ des Bruckner Orchesters Linz unterstützt das „Haus der Menschenrechte“ durch ein einzigartiges Benefizkonzert am Samstag, 25. Jänner, im Orchestersaal ...

23 neue Oberärzte im Ordensklinikum Linz angelobt

LINZ. Das Ordensklinikum Linz hat 23 neue Oberärzte. Die feierliche Ernennung wurde zum zweiten Mal seit der Zusammenführung der Barmherzigen Schwestern und Elisabethinen gemeinsam durchgeführt. ...