Verkehrsbehinderungen in Linz: mehrere Straßensperren aufgrund einer Laufveranstaltung

Hits: 1137
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 21.09.2019 09:34 Uhr

LINZ. Wegen einer Laufveranstaltung sind am 21. September in Linz mehrere Straßen gesperrt, es muss mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden.

Folgende Straßensperren sind geplant:

- Abfahrt Nibelungenbrücke Weststeite Richtung Donaulände: 13–17 Uhr

- Altstadtviertel – Hofgasse, Alter Markt, Altstadt: 6–24 Uhr

- Schlossberg bis Tummelplatz: 13–20 Uhr

- Promenade: 13–19 Uhr

- Herrenstraße bis Rudigierstraße: 6–24 Uhr

- Herrenstraße - Rudigierstraße bis Volksgartenstraße: 13–17 Uhr

- Stockhofstraße - Volksgartenstraße bis Karl Wiser Straße: 13–17 Uhr

- Karl Wiser Straße: 13–17 Uhr

- Gesellenhausstraße - Karl Wiser Straße bis Auersperggasse: 13–17 Uhr

- Auerspergasse – Gesellenhausstraße bis Schillerpark: 13–17 Uhr

- Landstraße – Schillerpark bis Hauptplatz: 13–17.30 Uhr

- Hauptplatz: 6–24 Uhr – Zufahrt zum Taxistand ist möglich.

Weiters findet ab 11 Uhr eine Fahrraddemo statt, die vom Pfarrplatz über die Nibelungenbrücke nach Urfahr, über die Ferihumerstraße Richtung Autobahnauffahrt, weiter über die VOEST-Brücke zur Abfahrt Hafenstraße und wieder zurück auf den Pfarrplatz geplant ist. Auch hier muss mit kurzfristigen Sperren gerechnet werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Frechheit
    Frechheit10.10.2019 12:53 Uhr

    - Eine Freiheit Düse demos! Die Schüler sind zu jung und nicht klug, weil sie halten bei solchen demos nur den Verkehr auf. Von wegen Umwelt durch sie entsteht im Stau noch mehr Abgas und das stundenlang. Aber die Schüler wollen demonstrieren damit sie frei haben. Aber was das für Konsequenzen hat ist ihnen nicht bewusst. Und Arbeiter wollen nach Hause nach einem langen Tag und die halten alles auf für nur mehr Smog.!!! Echte frechheit. Grüße an die umwelt

Kommentar verfassen



Lentos und Nordico öffnen mit besonderer Eintritts-Aktion

LINZ. Das Lentos Kunstmuseum und das Nordico Stadtmuseum Linz öffnen ab 2. Juni wieder ihre Türen für Kunst- und Kulturhungrige. Unter dem Motto „Kommen Sie in Begleitung!“ gibt's den ganzen Juni ...

LASK und St. Pölten trennen sich torlos

LINZ. Der LASK und der SKN St. Pölten trennen sich im ersten und zugleich einzigen Testspiel nach der COVID-bedingten Zwangspause mit einem torlosen Unentschieden. 

Online-Vortrag „Warum reife Menschen auf Greta wütend sind“

LINZ. Im Rahmen der Vortragsreihe “Lectures For Future” spricht Univ.-Prof. Giuseppe Delmestri am Montag, 8. Juni, um 18 Uhr im Live-Online-Vortrag “Prozesse der Verleugnung. Warum reife Menschen ...

„Radius“ in der Linzer Altstadt: Per Crowdfunding zum großen Traum

LINZ. Seinen lang ersehnten Traum möchte Gastronom Attila Christian erfüllen – und beweist in Corona-Zeiten Mut und Kreativität: Er plant die Eröffnung seiner Pizzeria „Radius“ in der Altstadt. ...

Autoposer im Neustadtviertel: Bürgerinitiative nach „konstruktivem Gespräch“ mit Bürgermeister zuversichtlich

LINZ. Über ein konstruktives „Gespräch auf Augenhöhe“ mit Bürgermeister Klaus Luger freut sich die Bürgerinitiative „Lebenswerter Hessenplatz und Umgebung“. Dieses Gespräch wurde nach einem ...

„Elvis - Das Musical“ im Brucknerhaus: Ersatztermin gefunden

LINZ. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Tournee von „Elvis – Das Musical“ unterbrochen werden. Nun stehen die Ersatztermine für die verlegten Shows fest: Im Brucknerhaus Linz wird das Musical-Highlight ...

Radverkehr erlebt eine aktuelle Boom-Phase

LINZ/OÖ. Seit Lockerung der Maßnahmen wurde eine gestiegene Nutzungsfrequenz auf den Radhauptrouten festgestellt. So stieg die Zahl der Radfahrer im April im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent ...

Verordnung novelliert: 100 Personen bei Hochzeiten erlaubt

WIEN/OÖ/NÖ. Am 27. Mai wurde die Novelle der „Covid-19-Lockerungsverordnung“ veröffentlicht, die unter anderem die Lockerungsmaßnahmen für Veranstaltungen ab Ende Mai beinhaltet. Wie daraus hervorgeht, ...