Versuchter Raub: Polizei sucht Täter

Hits: 97
Online Redaktion, 12.10.2021 19:43 Uhr

LINZ. Am Dienstag, 12. Oktober, gingen in Linz zwei Unbekannte auf einen 12-jährigen Jungen los. Sie hatten versucht, ihm das Handy zu stehlen, wie die Polizei mitteilt. Die Beamten suchen nun nach den Tätern und bitten Zeugen, sich zu melden.

Am Dienstag, 12. Oktober, um 7.10 Uhr wurde ein 12-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land auf der Langgasse in Linz zusammengeschlagen. Zuvor hatten ihn zwei unbekannte Täter aufgefordert, sein Handy zu übergeben. Als er dem nicht nachkam, wurde er an den Schultern angerempelt, bekam eine Faust ins Gesicht und die Füße auf den Oberkörper geschlagen.

Zeuge eilte zu Hilfe

Ein unbekannter Zeuge bemerkte den Vorfall und kam dem Jungen zu Hilfe. Die Täter flüchteten, das Kind erlitt Verletzungen und ging mit seiner Mutter in das Kinderkrankenhaus. Da eine sofort eingeleitete Fahndung erfolglos war, bittet die Linzer Polizei Zeugen, sich beim Stadtpolizeikommando unter der Telefonnummer (0)59133 453333 zu melden.

Jugendlicher Täter

Ein Täter soll einen auffällig hellen Hauttyp haben, der andere südländischer Abstammung sein. Dieser wurde mit schwarzen Haaren, braunen Augen und etwa 1,80 bis 1,85 m groß beschrieben. Er wird auf 16 bis 18 Jahre geschätzt und trug einen weißen Jogginganzug der Marke Nike mit Kapuze über dem Kopf.

Kommentar verfassen



Corona-Update: 741 neue Fälle, mehrere Bezirke über kritischer Marke (Stand: 21. Oktober)

OÖ. 741 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 20. auf 21. Oktober, 14.30 Uhr, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 6.155 Fälle. Genau im Blick hat der Landeskrisenstab den Bezirk Braunau: Das Infektionsgeschehen ...

Landesweiter Flashmob: Krankenhaus-Personal will Ungeimpfte wachrütteln

LINZ. „Nur Klatschen hilft uns nicht“, „Wir sind am Limit!“, „Nicht noch ein Corona-Winter!“, „Zurück zur Normalität!“, „Wir krempeln die Ärmel hoch! Du auch?“ - 17 Krankenhäuser ...

Strenge Integrationspolitik, keine Impfpflicht: Schwarz-Blau in OÖ präsentiert Regierungsprogramm

OÖ. Das Schwarz-Blaue Regierungsprogramm steht. Am Donnerstag wurde das gemeinsame Arbeitsübereinkommen von Landeshauptmann Stelzer und seinem Stellvertreter, FPÖ-Obmann Haimbuchner präsentiert. Übergeordneter ...

„Ahoi!“ im Posthof: Ein Abend für Indiepop-Fans

LINZ. Zehn Jahre „Ahoi! Pop“ im Posthof Linz: Im Rahmen des Festivals kommen am Freitag, 5. November, 20 Uhr, Indiepop-Fans auf ihre Kosten - mit Mira Lu Kovacs, Monsterheart und Laikka.

Linzer Christkindlmärkte finden statt

LINZ. Ein von Linz ausgehender, österreichweiter Schulterschluss war erfolgreich - die Abhaltung von Adventmärkten ist sichergestellt. In Linz beginnen bereits mit 22. Oktober die Aufbauarbeiten für ...

Zwei „Neue“ im Regierungsteam der Linzer SPÖ: Tina Blöchl wird Vizebürgermeisterin, Dietmar Prammer Stadtrat

LINZ. Mit Tina Blöchl (37) und Dietmar Prammer (47) wählten die Linzer SPÖ-Fraktionsmitglieder sowie der Bezirksparteivorstand der SPÖ in der Sitzung am Mittwochabend zwei „Neue“ als Vizebürgermeisterin ...

6 Fragen an … die neue Linzer Vizebürgermeisterin Tina Blöchl (SPÖ)

LINZ. Im Interview mit Tips erzählt die designierte Linzer SPÖ-Vizebürgermeisterin Tina Blöchl, was sie politisch antreibt, wohin sich ihre Heimatstadt Linz in den nächsten Jahren entwickeln soll ...

Tätowierer, Freaks und Shows bei der Wildstyle & Tattoo Messe

LINZ. Weltklasse-Tätowierer aus 20 Ländern, Freaks, Kultfiguren, Musiker und Stargäste bieten bei der Wildstyle & Tattoo Messe in der Tabakfabrik ein Showprogramm der Extraklasse.