Montag 27. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Erfolgreiche Wiederbelebung in Linz: Polizisten retteten 47-Jähriger das Leben

Online Redaktion, 18.04.2024 06:07

LINZ. Am Bahnhof Linz-Pichling haben zwei Polizisten eine Frau (47) erfolgreich wiederbelebt.

Patrick und Sebastian retteten der Frau das Leben. (Foto: LPD OÖ/ Michael Dietrich)
Patrick und Sebastian retteten der Frau das Leben. (Foto: LPD OÖ/ Michael Dietrich)

Die beiden Beamten fuhren Mittwochvormittag Streife und hörten über Funk von einer reglosen Person am Bahnhof Linz-Pichling. Sofort fuhren sie dort hin, mit dabei hatten sie einen neu angeschafften Defibrillator. Am Einsatzort angekommen fanden sie eine 47-jährige Linzerin reglos und ohne Atmung am Boden liegend. Während einer der Polizisten mit der Wiederbelebung startete, bereitet der andere den Defibrillator vor. Die Reanimation zeigte bald Wirkung: Die Frau kam wieder zu sich und konnte mit Kreislauf mit Notarzt übergeben werden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden