Mittwoch 12. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Fünf Autos bei Brand in der Anastasius-Grün-Straße in Linz schwer beschädigt

Online Redaktion, 12.06.2024 12:52

LINZ. (Update) In der Nacht auf Dienstag sind in Linz in der Anastasius-Grün-Straße bei einem Brand fünf geparkte Autos schwer beschädigt worden.

Die Ermittlungen waren Dienstagvormittag noch im Gange. (Foto: TEAM FOTOKERSCHI.AT / WOLFGANG HOFER)
photo_library Die Ermittlungen waren Dienstagvormittag noch im Gange. (Foto: TEAM FOTOKERSCHI.AT / WOLFGANG HOFER)

Evakuierungen waren nicht notwendig. Es wurden keine Personen verletzt bzw. gefährdet. Die Berufsfeuerwehr hat das angrenzende Haus vor den Flammen geschützt. Die Schadenssumme ist noch unbekannt. „Der Brandverursacher konnte bislang noch nicht festgestellt werden. Ermittlungen dazu erfolgen“, berichtet die Polizei.

Update

„Vier Fahrzeuge wurden in Brand gesetzt und ein Auto durch die Flammen der anderen Fahrzeuge beschädigt. Der Brand breitete sich nicht auf die umliegenden Firmengebäuden aus. Folglich kamen keine Personen zu Schaden. Bei der Tat wurden wahllos Fahrzeuge verschiedener Zulassungsbesitzer, laut Brandsachverständigen durch eine externe Zündquelle, in Brand gesetzt. Zwei der Fahrzeuge brannten vollständig aus, drei weitere Autos wurden durch die Brände sehr stark beschädigt. Die Ermittlungen dauern noch an“, berichtet die Polizei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden