Das etwas andere Hafenfest lockt am 7. und 8. Juni wieder ans Wasser

Das etwas andere Hafenfest lockt am 7. und 8. Juni wieder ans Wasser

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 23.05.2019 17:17 Uhr

LINZ. Die achte Ausgabe der LINZ AG BUBBLEDAYS verspricht am 7. und 8. Juni Top-Musik-Acts wie Gudrun von Laxenburg, Hayiti und der Blonde Engel ebenso wie Wakeboard-Action, die LIWEST SUP-Challenge, Hubschrauber-Flüge und Virtual-Reality-Abenteuer – und das bei freiem Eintritt.

Die LINZ AG BUBBLEDAYS 2019 locken auch heuer mit einem mehr als prallvollen Programm zum Feiern, Genießen und Mitmachen in den Linzer Industriehafen. Dort hat am 7. und 8. Juni 2019 die üblicherweise hier geleistete Arbeit Pause, wird das weitläufige Areal an der Donau zur stimmungsvollen Umgebung für das etwas andere Hafenfest.

Donau wird zur sportlichen Bühne

Die Donau wird im Hafenbereich zur sportlichen Bühne. Zum einen für die Teilnehmer der LIWEST SUP CHALLENGE 2019. Bei diesem Stand-up-Paddel-Wettbewerb treten 4er-Teams auf riesigen SUP-Boards in einem Rennen mit Sonderprüfungen gegeneinander an. Zum anderen für die mit allen Wassern gewaschenen Wakeboard-Profis, die beim WAKEBOARDING THE HARBOUR mit dem frischgebackenen Weltmeister Daniel Fetz „FETZY“ über die Wellen brettern werden, rasant beschleunigt von einem eigens montierten Lift. Hinzu kommt auch noch eine Flyboard-Show sowie, ungleich klassischer, ein Zillenrennen der oberösterreichischen Feuerwehren.

Average als Bühnen-Host

Der Soundtrack zu den LINZ AG BUBBLEDAYS kommt auch heuer vom schwimmenden Urban Beach mit der Electronic Stage – und von der an derselben Stelle wie im Vorjahr platzierten Main Stage. Letztere Bühne wird vom Linzer Rapper Average gewohnt lässig als Host betreut und bietet am Freitag spannende Acts der elektronischen Musik. Das Elektropunk-Trio Gudrun von Laxenburg etwa, in Wien ansässig, dank seiner großartigen Musik und seinem englischen Label Skint aber längst in der Welt zuhause.

Dazu auch noch Mefjus, dessen Drum-and-Bass-Sound rund um den Globus für Furore sorgt. Plus der deutschen Sängerin Alli Neumann und dem österreichischen Hip-Hop-Duo Dynamic Drift alias ChiLL-iLL und DaskOne.

Frühschoppen mit dem Blonden Engel

Ein ganz anderer Local Hero fliegt Samstagvormittag extra für den traditionellen Hafenfrühschoppen ein: der Blonde Engel. Ab 12 Uhr kann bei gutem Most und regionaler Kost seinen himmlisch guten Songs im Hafen gelauscht werden.

Linzer Breakdance-Shows

Die spektakuläre Dance- und Breakdance-Show von SILK Fluegge YOUTH Intervention wird auch in diesem Jahr wieder geboten. Die „B-Girl Circle Shows“ der jungen Linzer Tanz-Profis sind dabei am Samstag, 8. Juni um 18 und 20 Uhr geplant.

Skateboard-Ramp wieder dabei

Das ist nicht nur zum Zusehen ein Traum! Im letzten Jahr großartig angekommen, ist die von der LINZ AG zur Verfügung gestellte Rampe, an der sich Skater austoben können, wieder fix dabei. Es schauen auch einige Profis vorbei und zeigen ihre Tricks.

 

 

Infos und Programm: www.bubbledays.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neues Kinderbuch: Süßer Flamingo begeistert die Kleinen

Neues Kinderbuch: Süßer Flamingo begeistert die Kleinen

LINZ. Die Linzer Autorin Romana Knötig hat sich einer neuen Herausforderung gestellt und an ein Bilderbuch für Kinder gewagt: Der kleine Schlappingo ist erschienen. Als gelernte Kindergartenpädagogin ... weiterlesen »

Lückenschluss im Urfahraner Radnetz

Lückenschluss im Urfahraner Radnetz

LINZ. Die Urfahraner Bewohner dürfen sich über einen Lückenschluss im Urfahraner Radnetz freuen: Zwei kleinere Radprojekte in Urfahr stehen vor dem Abschluss: weiterlesen »

Drei startet mit 5G Netz in Linz

Drei startet mit 5G Netz in Linz

LINZ. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte der Mobilfunkanbieter Drei den Start des 5G Netzes in Linz.  weiterlesen »

Sommerfest im Andreas Hofer-Park

Sommerfest im Andreas Hofer-Park

LINZ. Am Donnerstag, 20. Juni ab 15 Uhr findet bereits zum dritten Mal das Andreas Hofer-Park-Fest statt.  weiterlesen »

Malfarben herstellen aus heimischen Pflanzen

Malfarben herstellen aus heimischen Pflanzen

LINZ. Das alte Handwerk der Farbenmacher ist mit der Erfindung der Farben auf Erdölbasis fast gänzlich verschwunden. Die Biobäuerin Christiane Seufferlein aus Julbach lässt diese ... weiterlesen »

Unfall im Frühverkehr: Kind lief gegen Straßenbahn

Unfall im Frühverkehr: Kind lief gegen Straßenbahn

LINZ. Weil er eine Straßenbahn übersehen hatte, landete ein 7-Jähriger am 19. Juni im Kepler Uniklinikum. weiterlesen »

Mehr als 29 Millionen Euro für den Ausbau der Radinfrastruktur

Mehr als 29 Millionen Euro für den Ausbau der Radinfrastruktur

OÖ/LINZ/Urfahr-Umgebung. Seit 2016 bis Ende 2019 werden in Oberösterreich mehr als 29 Millionen Euro dafür investiert, die Radinfrastruktur im Land auszubauen. weiterlesen »

Pointiertes Video der Grünen zeigt Rad-Problematik Donauquerung auf

Pointiertes Video der Grünen zeigt Rad-Problematik Donauquerung auf

LINZ. Um die Probleme für Radfahrer in Linz ins Bild zu setzen, haben die Grünen Linz zum zweiten Mal ein Kurzvideo gedreht. Thema diesmal: die Donauquerung. weiterlesen »


Wir trauern