Land OÖ vergibt neuen Kompositionspreis zu Ehren von Balduin Sulzer

Hits: 550
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 07.09.2019 09:11 Uhr

OÖ/LINZ. Balduin Sulzer war einer der prägenden zeitgenössischen Musikschaffenden Oberösterreichs. Als er am 10. April 2019 im 87. Lebensjahr gestorben ist, hat er ein umfassendes Werk hinterlassen. In Anerkennung der Nachhaltigkeit seines umfassenden Wirkens schreibt das Land Oberösterreich auf Initiative von Landeshauptmann Thomas Stelzer erstmals den „Balduin Sulzer Kompositionspreis“ aus.

„Prof. Balduin Sulzer war ein Musiker, dessen Wirken nie eindimensional war. Er war Priester, Musiker, Komponist, anregender Gesprächspartner, interessierter Beobachter und Kritiker, fordernder und ermutigender Lehrer. Balduin Sulzer war eine in jeder Hinsicht einzigartige, inspirierende Persönlichkeit des zeitgenössischen Musik- und Kulturleben unseres Landes“, betont Landeshauptmann Thomas Stelzer. „Sein Schaffen soll daher mit dem neuen Kompositionspreis nachhaltig im Musikleben Oberösterreichs verankert werden.“

Haupt- und Jugend-Kategorie

Ausgeschrieben wird eine Hauptkategorie, die offen ist für Komponisten aller Altersklassen. Im Sinne des musikpädagogischen Wirkens Sulzers ist zudem eine „jugendliche Kategorie“ bis zum 19. Lebensjahr vorgesehen.

Die Preise sind in der Hauptkategorie mit 3.000 Euro (1. Preis), sowie 2.000 Euro (2. Preis) dotiert, in der Kategorie Jugend mit 1.500 Euro (1. Preis), sowie 1.000 Euro (2. Preis). Die Entscheidung über die Preisvergabe trifft eine Jury.

Ein Preisträgerkonzert ist für Freitag, 17. April 2020 im Stift Wilhering geplant.

Bis 15. Jänner 2020 einreichen

Kompositionen, die den Ausschreibungskriterien entsprechen, können bis 15. Jänner 2020 bei der Direktion Kultur, OÖ. Landesmusikschulen (Promenade 37, 4021 Linz) eingereicht werden. 

Details sind auf www.land-oberoesterreich.gv.at zu finden und  können auch bei der Direktion Kultur, OÖ. Landesmusikschulen, Promenade 37, 4021 Linz angefordert werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Große Gala zum 25-jährigen Bestehen der Fachhochschule Oberösterreich

OÖ/LINZ. Ihr 25-jähriges Bestehen feierte die Fachhochschule Oberösterreich mit einer großen Gala  im Linzer Palais Kaufmännischer Verein in Linz. Rund 400 Gäste ...

Erste oberösterreichische Maturanten-Wallfahrt: Mit Bischof Scheuer im Mariendom

OÖ/LINZ. Über 1.000 Schüler aus den achten Klassen von 30 Gymnasien aus ganz Oberösterreich baten am 20. September 2019 bei einem Gottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer und Superintendent ...

Welttag der Ersten Hilfe am 14. September: Pro Stunden 15 Unfälle in Oberösterreich

OÖ. Der 14. September ist der Welttag der Ersten Hilfe. Alleine in Oberösterreich verletzten sich 133.000 Personen im Jahr 2018 bei Haushalts- oder Freizeit-Unfällen so schwer, dass sie ...

Haftung bei medizinischen Tätigkeiten in Kinderbetreuungseinrichtungen: Pädagogen sind künftig abgesichert

OÖ/LINZ. Damit auch Pädagogen in den oberösterreichischen Kinderbetreuungseinrichtungen bei anfallenden medizinischen Tätigkeiten in Haftungsfragen abgesichert sind, führt das ...

Aktion „Sichtbar sicherer“: 20.000 Warnwesten für Oberösterreichs Taferlklassler

LINZ. „Sichtbar sicherer“ auf dem Schulweg und in der Freizeit: Auch heuer werden in der ersten Schulwoche wieder 20.000 Kinderwarnwesten an alle oberösterreichischen Schulanfänger verteilt. ...

Fachhochschule OÖ feiert 25 Jahre und hat für die Zukunft viel vor

LINZ/OÖ. Die Fachhochschule OÖ feiert 25-jähriges Bestehen. Über 19.000 Absolventen wurden seither gezählt, aktuell studieren über 5.700 Personen an den vier ...

ÖVP Oberösterreich präsentiert Wahlprogramm, mit 20 Forderungen an die Bundesregierung

OÖ/LINZ. Ihr Wahlprogramm präsentierte die ÖVP Oberösterreich für die kommende Nationalratswahl vor Presse in Linz. Unter dem Motto „Tun, was Oberösterreich gut tut“ ...

Aktuelle Bevölkerungsprognose: Fast ganz Oberösterreich wächst

OÖ. Oberösterreich wird weiter wachsen. Am stärksten wird die Bevölkerungszunahmen voraussichtlich in Linz ausfallen. Lediglich in einem Bezirk wird die Einwohnerzahl laut Prognose ...