St. Florianer Sängerknaben und Alois Mühlbacher sangen zugunsten des Mariendoms Linz

Hits: 287
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 20.10.2019 12:22 Uhr

LINZ. Rund 1.000 Besucher waren am Samstag, 19. Oktober, der Einladung der St. Florianer Sängerknaben zu einem Benefizkonzert für den Mariendom gefolgt. Gemeinsam mit Alois Mühlbacher wurde zu einer musikalischen Weltreise geladen.

Eröffnet wurde das Konzert mit einem Musikstück, das den renommierten Chor mit fast tausendjähriger Geschichte mit dem Mariendom verbindet: „Locus Iste“, welches von Anton Bruckner 1869 anlässlich der Einweihung der Votivkapelle des Mariendoms komponiert wurde.

Vielfältiges Programm

Der musikalische Bogen spannte sich weiter von klassischen Werken wie „Sub tuum praesidium“ von Wolfgang A. Mozart, dem „Donauwalzer“ von Johann Strauss oder „Ombra mai fu“ von Georg Friedrich Händel über afrikanische und mexikanische Volkslieder und Gospels hin zu Klassikern der Filmmusik wie „Over the rainbow“, das von Countertenor Alois Mühlbacher in einer Solo-Version dargeboten wurde.

Arrangements von Popstars wie Michael Jackson („Thriller“ und „We are the world“) oder Earth, Wind & Fire rundeten das Programm ab.

Musikalisch geleitet wurde das Konzert von Markus Stumpner und Franz Farnberger, an der Orgel begleitete Klaus Sonnleitner.

Oberösterreichs Wirtschaft unterstützt Renovierung 

Namhafte Unternehmen unterstützen die Renovierung und Erhaltung der größten Kirche Österreichs. So haben die Oberbank und die OÖ. Versicherung das Benefizkonzert der St. Florianer Sängerknaben, dessen Reinerlös der Initiative Pro Mariendom zugute kommt, präsentiert. „Der Mariendom ist genauso untrennbar mit Linz beziehungsweise Oberösterreich verbunden wie die Oberbank. Er ist nicht nur Ort des Glaubens und der Seelsorge, sondern auch ein Zeuge der Geschichte der Stadt Linz und des Landes OÖ und eine wichtige Schnittstelle zwischen Kirche, Gesellschaft und Kultur. Deshalb ist der Erhalt des Doms eine gemeinsame Aufgabe und es ist keine Frage, dass sich die Oberbank an der Initiative Pro Mariendom beteiligt“, so Generaldirektor Franz Gasselsberger.

Auch der OÖ. Versicherung und Generaldirektor Josef Stockinger ist der Erhalt des Mariendoms ein wichtiges Anliegen: „Als älteste Versicherung des Landes ist die Oberösterreichische traditioneller Versicherungspartner der Kirche und Klöster in Oberösterreich. Damit sich unser Mariendom auch in Zukunft 'Keine Sorgen' machen muss, unterstützen wir gerne die Renovierungsarbeiten.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erinnerungszeichen für NS-Opfer im öffentlichen Raum

LINZ. Ab 2020 werden Mahnmale  im gesamten Stadtgebiet an NS-Opfer in Linz erinnern.  Damit wird das Siegerprojekt  des Gestaltungswettbewerbes, „Erinnern…“ des Künstlers ...

Polizeikontrolle: Amstettner ohne Führerschein, aber mit Drogen erwischt

LINZ. Ohne Führerschein, aber mit Drogen wurde ein 49-jähriger Amstettner bei einer Polizeikontrolle in Linz erwischt.

Landesintegrationspreise zum zweiten Mal vergeben

LINZ/OÖ. Der diesjährige Landesintegrationspreis geht nach einstimmiger Entscheidung der Jury an 20 Personen & Projekte aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Gemeinden und besonders engagierten ...

JKU-Herzensprojekt: „Zirkus des Wissens“ wird zum Ort des vergnüglichen Entdeckens für Kinder

LINZ. Ein Raum für Kinder, um die Welt mit allen Sinnen zu erfahren, der den Zauber des Wissens und die Magie der Erkenntnis vermitteln soll: Ein Herzensprojekt von Rektor Meinhard Lukas und Altrektor ...

„Linzer Modellbahnausstellung“ jährt sich zum 20. Mal

LINZ. Zum 20. Mal jährt sich am Samstag, 23. und Sonntag, 24. November die „Linzer Modellbahnausstellung“. Das Volkshaus Froschberg (Kudlichstraße 21) wird zur Modellbahn-Bühne.

Elisabeth Bräutigam wird als erste Frau neue Ärztliche Direktorin des Ordensklinikum Linz

LINZ. Elisabeth Bräutigam wird die erste Frau, die die Stelle der ärztlichen Direktorin in der Geschichte des Ordensklinikums Linz, antritt. Die 42-Jährige Mutter eines Volksschülers ...

„Ice Magic“ verzaubert den Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten

LINZ. Am Samstag, 23. November, öffnet am Weihnachtsmarkt im Volksgarten die Eisskulpturen-Ausstellung „Ice Magic“. Tips durfte als Kooperationspartner schon vorab einen Blick auf die eiskalten ...

Talentwettbewerb „Young at Art“ 2019: Die Preisträger sind gekürt

OÖ/LINZ. Welch Potenzial im heimischen kreativen Nachwuchs steckt, zeigte einmal mehr der Kreativ-Wettbewerb „Young at Art – Zeig uns dein Talent!“. Am Mittwoch, 20. November wurden ...