Opern-Premiere: Mozarts „Entführung“ im Musiktheater Linz

Hits: 135
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 14.11.2019 07:49 Uhr

LINZ. Das Landestheater Linz setzt seinen Mozart-Zyklus fort und bringt seine Oper „Die Entführung aus dem Serail“ ins Musiktheater. Premiere wird am Freitag, 15. November gefeiert.

25 Jahre war Mozart jung, frisch verliebt und gerade erst von Salzburg nach Wien übersiedelt, als er den Auftrag Josephs II. über die Komposition eines „Nationalsingspiels“ annahm. „Die Entführung aus dem Serail“ sollte eine ganze Serie von Opernhits des jungen Genies begründen. Ihre Kombination aus Heiterkeit und emotionaler Tiefe sichert der „Türkenoper“ bis heute einen festen Platz im Opernrepertoire.

In der Sahara entführt

Zum Inhalt: Konstanze reist im Jahr 1911 mit ihrer Assistentin Blonde und dem Kameramann Pedrillo in die Sahara Nordafrikas, um atemberaubende Bilder der Wüste aufzunehmen. Dabei geraten sie in die Gefangenschaft einheimischer Beduinenstämme, die ein hohes Lösegeld erpressen wollen. Bassa Selim, der als militärischer Gouverneur einen Teil des Osmanischen Reiches regiert, kauft die Geiseln frei und überführt sie in seinen Palast. Dort leben Konstanze, Blonde und Pedrillo mehr oder weniger unter Hausarrest, bis Belmonte, Konstanzes Verlobter, mit einem Schiff zu einem waghalsigen Befreiungsmanöver ansetzt ...

Regie und Bühne übernehmen ein eingespieltes Team: François De Carpentries und Karine Van Hercke. Musikalische Leitung: Katharina Müllner.

Zu sehen ist die Oper bis 23. Mai, alle Termine und Karten: www.landestheater-linz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bruckneruni Linz musiziert für oö. Krebshilfe

LINZ. Zugunsten der Krebshilfe OÖ lädt die Bruckneruni am Samstag, 7. Dezember, 14 Uhr zum Benefizkonzert an der Bruckneruni. Zu hören ist das Weihnachtsoratorium I-III von Johann Sebastian ...

In der Linzer Altstadt wird das Mittelalter wieder zum Leben erweckt

LINZ. Einen abwechslungsreichen Gegenpol zu den traditionellen Weihnachtsmärkten am Hauptplatz, am Volksgarten und am Pfarrplatz bietet kommendes Wochenende, Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Dezember, ...

Neue Direktorin für Magistrats-Geschäftsbereich Abgaben und Steuern

LINZ. Der Auswahlprozess um die neue Leitung des Magistrats-Geschäftsbereiches Abgaben und Steuern ist abgeschlossen. In einem Hearing setzte sich die Juristin und Steuerberaterin  Nina ...

Bewohnerin von Caritas-Seniorenwohnhaus feiert 108. Geburtstag

LINZ. Stefanie Kürner, Bewohnerin im Caritas-Seniorenwohnhaus Karl Borromäus in Linz, ist die älteste Frau Oberösterreichs: Sie feiert am 7. Dezember ihren 108. Geburtstag.  ...

Nach Banküberfall in Linz-Dornach: Polizei bittet um Hinweise

LINZ. Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Raiffeisenbank in Linz-Dornach am 5. Dezember bittet die Polizei nun um Hinweise. Gesucht wird nach einem etwa 40 bis 50 Jahre alten Mann. ...

Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ist Klimavorbild: Mit Klimaschutzpreis ausgezeichnet

LINZ/WIEN. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zeichnete 25 österreichische Betriebe für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz aus. Einmal ...

Maria Bichler gewinnt den „Energie AG Talentförderpreis“ 2019

LINZ. Maria Bichler, Absolventin der Studienrichtung Plastische Konzeption/Keramik an der Kunstuni Linz erhält den „Energie AG Talentförderpreis“ 2019 für ihr Projekt „Eat the Artist ...

„Verfechter eines selbstbewussten Landtages“ – Viktor Sigls letzter Arbeitstag im Landtag

LINZ. Heute verabschieden die Regierungsmitglieder und Abgeordneten des Oberösterreichischen Landtags ihren Präsidenten Viktor Sigl in den Ruhestand. Wolfgang Stanek wird bei der Landtagssitzung ...