Liederabend an der Bruckneruni: Robert Holl singt Schubert

Hits: 48
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 13.11.2019 17:13 Uhr

LINZ. Am Samstag, 23. November, 19.30 Uhr gastiert der bedeutende Schubert-Liedsänger – Kammersänger Robert Holl – mit einem wunderbaren Programm an der Bruckneruniversität.

Kammersänger Robert Holl ist nicht nur mit seinem Hans Sachs in den „Meistersingern von Nürnberg“ bei den Beyreuther Wagner Festspielen eine Traumbesetzung, sondern gilt international als einer der bedeutendsten Interpreten und Kenner des Liedgesanges, speziell der Werke von Franz Schubert.

Schubert und Mayrhofer

Im Rahmen des Franz Schubert-Zyklus der Bruckneruni wird Holl gleich dreimal im November zu erleben sein. Am Samstag, 23. November gibt er einen Liederabend im großen Saal mit Vertonungen Schuberts nach Texten seines oberösterreichischen Freundes Johann Mayrhofer.

Die Tage darauf folgt ein öffentlich zugänglicher Meisterkurs für Studierende und am 27. November wird er bei den Linzer Gesprächen zur Kunst (27. November, 19 Uhr, Bruckneruni - Eintritt frei) über die Bedeutung von Schubert in seinem Leben sprechen.

Gewinnen

Karten für den Liederabend (20/Jugend 10 Euro) unter Tel. 0732/701000-280; Tips verlost 3x2 Freikarten für den Liederabend am 23. November.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



„Sei so frei“: Christbäume tragen in Tansania Früchte

LINZ. Wer zu einem heimischen Christbaum greift, unterstützt nicht nur die regionale Landwirtschaft, sondern auch Wiederaufforstungsprojekte in Tansania.

Theater Treibgut mit „Single Bells“-Improshow im Theater Phönix

LINZ. Ein neues Improvisations-Format entwickelt hat das Theater Treibgut. Am Dienstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr, kommt dieses im Theater Phönix erstmals zur Aufführung. Titel des Abends: „Single ...

22-Jähriger von 4 Tätern in eigener Wohnung überfallen

LINZ. Ein 22-jähriger Armenier wurde am 6. Dezember gegen 6.30 Uhr Opfer eines Raubüberfalles in seiner eigenen Wohnung; die vier Täter gingen dabei äußerst brutal vor.

Schwerpunktkontrollen in OÖ brachten 245 Anzeigen und 189 Organmandate

OÖ. In der Nacht von 6. auf 7. Dezember führten Beamte der Landesverkehrsabteilung in ganz Oberösterreich Schwerpunktkontrollen durch; die Bilanz: 245 Anzeigen und 189 Organmandate.

StifterHaus zeigt Ausstellung zu Linzer Schriftsteller Karl Wiesinger

LINZ. Mit dem Linzer Schriftsteller Karl Wiesinger beschäftigt sich die neue Ausstellung „Vorwärts, Genossen, es geht überall zurück“ im StifterHaus.

„Orange the World“: Benefiz-Abend gegen Gewalt an Frauen bei den Barmherzigen Brüdern Linz

LINZ. Mit dem Aufruf „Stoppt Gewalt an Frauen“ unterstützen die Barmherzigen Brüder gemeinsam mit Soroptimist International Österreichische Union die Kampagne „Orange the World“. ...

„Immer noch Sturm“ - Handke-Stück in den Kammerspielen Linz

LINZ. Das Stück des frisch gebackenen Nobelpreisträgers Peter Handke „Immer noch Sturm“ zeigt das Landestheater Linz in den Kammerspielen. Premiere: Freitag, 6. Dezember, 19.30 Uhr.

Großes Jubiläum: HBLA Lentia feierte „100 Jahre Mode und 20 Jahre Produktmanagement“

LINZ. Mit einem gelungenen Festakt fand das Jubiläumsjahr der HBLA Lentia einen krönenden Abschluss. Zahlreiche Gäste kamen und erlebten ein besonderes Programm mit Modeschau, Rückblick ...