Bruckneruni Linz musiziert für oö. Krebshilfe

Hits: 49
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 05.12.2019 17:23 Uhr

LINZ. Zugunsten der Krebshilfe OÖ lädt die Bruckneruni am Samstag, 7. Dezember, 14 Uhr zum Benefizkonzert an der Bruckneruni. Zu hören ist das Weihnachtsoratorium I-III von Johann Sebastian Bach.

Solisten des Instituts für Gesang und Musiktheater sowie Instrumentalensembles der Bruckneruni musizieren unter dem Dirigat von Thomas Kerbl und der künstlerischen Gesamtleitung von Robert Holzer.

Karten (20 Euro) sind bei allen Raiffeisenbanken erhältlich.

Unterstützung für Krebs-Patienten

Mit dem Reinerlös können die Krebshilfe-Beratungsstellen in Oberösterreich weiter finanziert werden. Diese leisten mit zahlreichen Angeboten wie psychologischer Betreuung, Patienten-Gruppen oder Workshops Unterstützung für Krebs-Patienten. Wichtige Aktionen der Krebshilfe finden auch in der Krebs-Prävention statt, bereits in Kindergärten und Schulen, aber auch etwa beim Thema Frauengesundheit. Infos: www.krebshilfe-ooe.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Diebe gaben sich als Polizisten aus – die echte Polizei bittet um Hinweise

LINZ. Zwei unbekannte Männer gaben sich als Kriminalpolizisten aus, um in die Wohnung einer Pensionistin einzudringen. Die Polizeiinspektion Linz bittet um Hinweise. 

„Nie wieder Krieg!“: Zeitzeugen wird bei szenischer Lesung Stimme gegeben

LINZ. Zeitzeugen erzählen vom Beginn und Ende des Zweiten Weltkriegs: Unter dem Titel „Nie wieder Krieg!“ wird am Montag, 27. Jänner, 18 Uhr, in der Buchhandlung Veritas by Melanie Hofinger ...

AK OÖ legt Fokus auf Solo-Selbstständige

LINZ. Die Zahl jener die atypisch beschäftigt sind steigt. Manche von ihnen, wie Freiberufler, haben keine Vertretung in der Sozialpartnerschaft. Die Arbeiterkammer (AK) will sich nun ihrer annehmen. ...

Begrünung der Stockhofstraße: Nagelprobe oder Feigenblatt

LINZ. 2019 beschloss der Linzer Gemeinderat das erste Linzer Klimaprogramm – und schon gibt es hitzige Debatten um die Linzer Grünräume.

Ruf nach Bodenampeln und Leuchtstreifen für die Linzer Landstraße

LINZ. Die Linzer ÖVP setzt sich nach einigen gefährlichen Zwischenfällen in der Innenstadt für ein Maßnahmenpaket zur Fußgänger- und Radfahrersicherheit ein.  ...

Mehr als 24.000 Einsätze für den Ordnungsdienst

LINZ. m Jahr 2019 hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Linzer Ordnungsdienstes (OSL) viel zu tun. Über 24.000 Mal traten sie in Aktion.

Ringen um Waldgrundstück bei der JKU: „Firmencampus braucht anderen Standort“

LINZ. Auf 11.000 Quadratmetern, davon 3.000 Quadratmeter Wald, soll nahe der JKU ein Firmencampus entstehen. NEOS-Fraktionsobmann Lorenz Potocnik betont: „Es gibt besser geeignete Standorte als ...

Lehrer im „Demokratietaxi“ zu Orten gelebter Demokratie in Linz

LINZ. Was sind die Bausteine der österreichischen Demokratie und warum sind gerade selbstverwaltete, basisdemokratische Institutionen immer wieder heftigen politischen Angriffen ausgesetzt? Welche ...