Erfolgreicher Startschuss für „Sommer im Hof“

Hits: 33
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 15.07.2020 09:27 Uhr

LINZ. Die Sommerbühne im Kulturzentrum Hot hat ihre Feuertaufe erfolgreich gemeistert. Die Zuschauer ließen sich erstmals unter freiem Himmel verzaubern und genossen einen unterhaltsamen Abend.

Auch im Kulturzentrum Hof mussten coronabedingt seit Anfang März viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Erstmals bietet der gemeinnützige Kulturverein heuer deshalb eine Sommerbühne an. Mit Start am 14. Juli gibt es jeweils dienstags und mittwochs „Mini-Open-Airs“ im Innenhof mit Musik, Kabarett, Lesebühne, Improtheater, Zauberei und vielem mehr.

Der Ablauf ist folgender: Pro Abend gibt es zwei Vorstellungen zu je 50 Minuten, eine um 19 Uhr, die zweite um 20.30 Uhr. Jede Vorstellung kann von etwa 40 Personen besucht werden. Nach Ende der ersten Vorstellung wird das Publikum hinaus gebeten, um für die nächsten Besucher Platz zu machen. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Der Eintritt ist frei, dennoch ist es notwendig, sich vorab den Sitzplatz durch Reservierung zu sichern (Mail an service@kulturzentrum-hof.at mit Tag und Uhrzeit bzw. unter 0732/774863). Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt. Bei schlechtem Wetter wird in den Saal übersiedelt. Auch wenn die Veranstaltungen bei freiem Eintritt stattfinden, freuen sich die Künstler natürlich über entsprechende Wertschätzung in Form von freiwilligen Spenden.

Das weitere Programm:

15. Juli: Original Linzer Worte

21. Juli: Manuel Thalhammer / Elli Bauer

22. Juli: Desert Twins

28. Juli: Benedikt Mitmannsgruber / David Stockenreitner

29. Juli: Viehböck & Böcksteiner

4. August: Max Grubmüller & Julia Varias

5. August: Wiff & HanzHanz Ensemble

11. August: Power Point Karaoke (nur um 20.30 Uhr)

12. August: Poetry Slam Show

19. August: Die Impropheten: Sommer-Impro Deluxe

20. August: Höfler & Mittermayr (nur um 19 Uhr)

25. August: Roland Otto Bauschenberger / Michael Mutig

26. August: Bianca Ortner

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Aktuelle Covid-19-Situation: 203 Fälle in Oberösterreich (Stand 11. August, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 11. August, 17 Uhr, bei 203 nach 191 am Vortag. Insgesamt sind bislang 3.885 Fälle zu verzeichnen. Bis zu Mittag ...

Corona-Testung unter Zwang: Krisenstab stellt Corona-Falschinformation richtig

OÖ. In sozialen Netzwerken kursieren aktuell Behauptungen, dass Schul- und Kindergartenkinder unter Zwang auf Covid-19 getestet worden wären. Der Krisenstab des Lands OÖ stellt klar: Testungen bei Kindern ...

Bundesministerin Aschbacher zu Besuch bei AMS und Siemens

LINZ. Bei einem Besuch in der oberösterreichischen Landeshauptstadt besuchte Arbeitsministerin Christine Aschbacher sowohl das AMS als auch die das Ausbildungszentrum der Firma Siemens.

Überprüfung bestätigt hohe Qualität im Frauenhaus Linz

LINZ. Ein sehr gutes Zeugnis stellt eine durchgeführte Überprüfung dem Frauenhaus Linz aus. Insgesamt fünf eigenständige Frauenhäuser werden in Oberösterreich vom Sozialressort finanziert, dazu ...

Medizinische Hilfe: Land OÖ verlängert „Schutzschirm“ für Pädagogen

OÖ. Bis vergangen Herbst waren Pädagogen die Kinder in oö. Kindergärten, Krabbelstuben und Co medizinisch Versorgten nicht rechtlich abgesichert. Der 2019 eingeführte Schutzschirm wird nun verlängert. ...

Linzer Theater Club spielt unter freiem Himmel

LINZ. Der Linzer Theater Club (LTC) feiert 60-jähriges Bestehen und lädt zum Jubiläumsprogramm auf der Freilichtbühne. Zu sehen ist das Stück „Unser Mann in Havanna“ sowie ein „Best of“, dazu ...

Marianne Jungmaier liest am Höhenrausch-Dach

LINZ. Die gebürtige Linzerin Marianne Jungmaier liest am Freitag, 14. August, 19 Uhr, am Höhenrausch-Dach. Ihr Debüt-Roman „Das Tortenprotokoll“ wurde mit dem George-Saiko-Preis ausgezeichnet.

„Keine Narrenfreiheit für Radler in Linz“

LINZ. Radfahrer, die sich nicht an vorgeschriebene Fahrtrichtungen oder Fahrverbote halten, verschärfen die Gefahrensituation an gewissen Stellen in Linz drastisch. Nun wurden Schwerpunkt-Kontrollen eingeleitet. ...