Marianne Jungmaier liest am Höhenrausch-Dach

Hits: 30
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 11.08.2020 15:54 Uhr

LINZ. Die gebürtige Linzerin Marianne Jungmaier liest am Freitag, 14. August, 19 Uhr, am Höhenrausch-Dach. Ihr Debüt-Roman „Das Tortenprotokoll“ wurde mit dem George-Saiko-Preis ausgezeichnet.

Marianne Jungmaier studierte Digitales Fernsehen, Filmwissenschaften und absolvierte journalistische Ausbildungen sowie Fortbildungen in Sprechtechnik und Schreibpädagogik. Für ihre Texte erhielt sie zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen. Ihr Debüt-Roman „Das Tortenprotokoll“ wurde mit dem George-Saiko-Preis ausgezeichnet, der Erzählband „Sommernomaden“ erhielt die Buchprämie des Bundeskanzleramtes. Zuletzt erschienen: „flugschrift #27“ (Lyrik & Collagen 2019), in dieser Sprache: Walgesang (Lyrik, hochroth Wien 2018) und „Sonnenkönige“ (Roman, Kremayr & Scheriau, Wien 2018).

Marianne Jungmaier liest eigene Lyrik und Prosa von Etel Adnan, deren Texte die Autorin großartig findet.

Luftschlosslesungen jeden Freitag

Jeden Freitag um 19 Uhr tragen junge Autoren im Rahmen der Luftschlosslesungen ausgewählte Texte in der „Lesestube“ am Dach vor. Neben eigenen Werken lesen sie auch Texte verstorbener Schriftsteller, deren Todestag sich aktuell jährt – ein „Club der toten Dichter“.

Die Lesungen werden auch live gestreamt, auf www.facebook.com/ooe.kultur

Das Wolkenkuckucksheim ist bis 15. September täglich von 16 bis 23 Uhr geöffnet, Eintritt: 5 Euro, Lesung inklusive.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorverlegte Sperrstunde: Oberösterreich macht vorerst nicht mit

OÖ/LINZ. Die Bundesländer Salzburg, Tirol und Vorarlberg haben angekündigt, aufgrund steigender Corona-Zahlen die Sperrstunde vorzuverlegen, auf 22 Uhr. Oberösterreich werde bei dieser Maßnahme vorerst ...

Österreichs erstes interdisziplinäres Zentrum für Infektionsmedizin und Mikrobiologie am Ordensklinikum Linz

LINZ. Am Ordensklinikum Linz wird das österreichweit einzige Interdisziplinäre Zentrum für Infektionsmedizin und Mikrobiologie (iZIM) eingerichtet, das sich um alle Aspekte rund um das Thema Infektion ...

Parkbad: Letzte Freibade-Möglichkeit in diesem Sommer

LINZ. Badewillige können am Donnerstag, 24. September im Linzer Parkbad noch die letzte Gelegenheit zum Schwimmen im Freien nutzen.

Herbst bedeutet höhere Gefahr für Wildunfälle

OÖ. Der Herbst bedeutet besondere Vorsicht vor Wildunfällen auf den oberösterreichischen Straßen. Der Verkehrsclub Arbö hat Tipps, wie man bei Wildwechsel hinterm Steuer richtig reagiert und wie ...

Der Kasperl ist 50 Jahre jung

LINZ. Das Linzer Puppentheater ist 50 Jahre jung. Am 17. September feierte das Team rund um Christa Koinig, Romana Philipp und Bettina Bayr-Gschiel ein halbes Jahrhundert Linzer Puppentheater.

„Die Linzer Verkehrspolitik provoziert großen Stau in der Altenberger Straße“

LINZ/ALTENBERG. Große Aufregung um eine kleine Abbiegespur für Radfahrer an der Kreuzung der Altenberger Straße mit dem Aubrunnerweg in Urfahr, die für Staus verantwortlich sein soll.

„Wettlauf der Regionen“ um den Standort für neue Technische Universität

LINZ. Nachdem sich zuletzt auch Wels als möglicher Standort für die angekündigte Technische Universität ins Spiel gebracht hat, bringt die Linzer SPÖ um Bürgermeister Klaus Luger dazu auch einen ...

13 oö. Maturanten mit Hans Riegel-Fachpreise an der JKU ausgezeichnet

LINZ. Die Johannes Kepler Universität hat am Donnerstag, 17. September, in Kooperation mit der Kaiserschild-Stiftung die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten verliehen. ...