Ausstellung zu „Pionierinnen der Nachhaltigkeit“ im Wissensturm

Hits: 60
Im Linzer Wissensturm wird derzeit eine Ausstellung zu jungen "Pionierinnen der Nachhaltigkeit" gezeigt. (Foto: Volker Weihbold)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 13.04.2021 17:17 Uhr

LINZ. Mädchen und Frauen, die sich weltweit für Nachhaltigkeit einsetzen, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Pic herstory - Pionierinnen der Nachhaltigkeit“. Gezeigt wird sie bis 28. April im Linzer Wissensturm.

Die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) sind 17 globale Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Welt. Sie sind miteinander verknüpft und sollen als „Blaupause für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle“ dienen. Beispiele sind hochwertige Bildung, bezahlbare und saubere Energie sowie Geschlechtergleichheit. Wie zwölf junge Menschen die SDGs sehen, behandelt die Ausstellung „Pic herstory - Pionierinnen der Nachhaltigkeit“ im Linzer Wissensturm. Im Detail werden Mädchen und Frauen vorgestellt, die sich weltweit für SDGs einsetzen.

Fotos und Texte

„Die Ausstellung zeigt mit zahlreichen Fotos und Texten eindrucksvoll, was die Ziele für nachhaltige Entwicklung und Geschlechtergerechtigkeit für die Jugendlichen bedeuten. Die 17 Sustainable Development Goals, die von Klimaschutz und Frieden bis hin zu menschenwürdiger Arbeit und Wirtschaftswachstum reichen, betreffen uns alle“, sagt Umwelt- und Bildungsreferentin Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne). Infos zu den einzelnen Personen, die in die Ausstellung Eingang gefunden haben, können über einen QR-Code geöffnet und abgerufen werden.

„Pic herstory“ ist eine Zusammenarbeit mit der Jugend-Umwelt-Plattform Jump und kann zu den Öffnungszeiten des Wissensturms von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei, es gilt FFP2-Maskenpflicht.

Kommentar verfassen



Baubeginn für Wohnungen am Dach des Einkaufszentrums Auwiesen

LINZ. Die Linzer Wohnungsgesellschaft GWG errichtet 63 Mietwohnungen am Dach des Einkaufszentrums Auwiesen. Wie berichtet handelt es sich um das erste Projekt dieser Art. Derzeit wird die Betonplatte gebaut, ...

Covid-19-Situation in OÖ: 250 Neuinfektionen (Stand: 4. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 3. auf 4. Mai wurden vom Land OÖ 149 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet, nach 289 Fällen am Vortag. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist gesunken, auf 3.253, nach ...

In Oed entstanden zwei Wohngemeinschaften für junge Menschen mit Behinderungen

LINZ. Seit März wohnen neun junge Menschen mit Behinderungen in Wohngruppen im Linzer Stadtteil Oed. Dabei handelt es sich um eine Zusammenarbeit von Land Oberösterreich, der Miteinander GmbH und Wohnungsanlagen ...

LASK-Damen verpflichten Torjägerin

LINZ. Katharina Mayr wechselt von der SPG Wolfern/Garsten zur Frauenmannschaft der Schwarz-Weißen. Die 21-jährige Stürmerin ist mit 190 Pflichtspiel-Treffern die Torgarantie in Person. ...

Frau bei Verkehrsunfall verletzt

LINZ. Am Dienstag, 4. Mai, krachten ein Lkw-Lenker und eine Autofahrerin kurz vor der Autobahnausfahrt Prinz-Eugen-Straße zusammen. Die Frau wurde mit der Rettung ins Kepler Universitätsklinikum gebracht. ...

OÖ. Stiftskonzerte 2021 mit elf Hochkarätern im würdevollen Ambiente

OÖ/ST. FLORIAN/KREMSMÜNSTER/LAMBACH. Letztes Jahr gab es Covid-bedingt nur ein Konzertwochenende, aber dieses Jahr, in der 48. Saison, planen die OÖ. Stiftskonzerte wieder ein Programm, wie man es kennt: ...

„Wir stehen am Beginn einer hoffnungsvollen Zukunft“

OÖ. Heute, am 4. Mai, feiert Oberösterreich seinen Landesfeiertag – den Tag des Heiligen Florian. „So wie auch im vergangenen Jahr feiern wir diesen Tag in einer außergewöhnlichen Zeit. In einer ...

Hochsaison für Blitze steht bevor

OÖ. Rund 150.000 Blitzeinschläge zählt man jährlich in Österreich, rund 20.000 davon in Oberösterreich. Für den Menschen bedeuten die von Blitzen ausgehenden Wirkungen höchste Lebensgefahr. Aber ...