Ausstellung zu Ehren der Graffiti-Ikone Banksy

Hits: 380
Tabakfabrik-Direktor Chris Müller (li.) mit Veranstalter Oliver Forster und Bürgermeister Klaus Luger (Foto: Stadt Linz/Andreas Brugger Klaffer)
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 18.06.2021 14:57 Uhr

LINZ. Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, der dafür bekannt ist, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu stellen und mit seinen Arbeiten seit Jahren für Furore sorgt. Im November kommt mit „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ eine brandneue Schau zu Ehren der Kunst-Ikone erstmals nach Österreich, genauer gesagt in die Linzer Tabakfabrik.

Die Ausstellung in der Tabakfabrik zeigt eine noch nie dagewesene Präsentation mit mehr als 100 Werken des Street-Art-Superstars. Graffitis, Fotografien, Skulpturen, Videoinstallationen und Drucke auf verschiedenen Materialien wie Leinwand, Stoff, Aluminium, Forex und Plexiglas wurden eigens für diese Sonderschau reproduziert und zusammengetragen.

„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt den Besuchern in einem aufwändigen und einzigartigen Setting einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers. Ganz nach Banksys Motto „Copyright is for losers ©TM“ sind diese Hommage und die dort gezeigten Werke aufgrund seines anonymen Status nicht vom Künstler selbst autorisiert.

Kommentare

  1. Treb toi
    Treb toi19.06.2021 01:24 Uhr

    Lug und trug - Banksy würde so eine Ausstellung niemals gut heißen. Pure Geldmacherei auf Kosten des Künstlers

    • a-poe19.06.2021 06:24 Uhr

      Schau Schau - da es eine Schau zu Ehren Banksy ist, ist es auch keine Ausstellung von ihm selbst.

      ich mag Banksy und ich mag die Tabakfabrik. check for me.

Kommentar verfassen



Liu Jia gewinnt Olympia-Auftaktmatch

LINZ/TOKIO. Österreichs Tischtennis-Ass „Susi“ Liu Jia (Linz AG Froschberg) startete mit einem 4:0-Sieg in die Olympischen Spiele in Japan. Die Linzerin bezwang die erst 12-jährige Hend Zaza im Blitztempo ...

Großer Sommerflohmarkt in der Linzer City

LINZ. Der große Sommerflohmarkt in der Linzer City ist ein Pflichttermin für alle Schnäppchenjäger. An rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese präsentieren die Linzer ...

Gründer von Linz Marathon für Verdienst um Tourismus ausgezeichnet

LINZ. 25 Persönlichkeiten wurden für ihre Verdienste um Tourismus in Oberösterreich ausgezeichnet. Darunter sind unter anderem die Gründer des Linz Marathon Ewald Tröbinger und Günther Weidlinger ...

OÖ Landesfeuerwehrverband und LCM erhalten OÖ Frauenförderpreis

LINZ. 58 Projekte haben sich um den ersten Frauenförderpreis des Landes OÖ beworben. Unter den Linzer Preisträgern sind der OÖ Landesfeuerwehrverband und das Linz Center of Mechatronics GmbH (LCM). ...

Luger: „Bitte Regeln einhalten und registrieren beim Gastro-Besuch - damit der Sommer bleiben kann, wie er ist“

LINZ. Steigende Infektionszahlen und drohende Verschärfungen erfordern strikte Einhaltung der bestehenden Regeln. Daher appelliert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger: „Jetzt noch einmal Disziplin ...

Bauarbeiten an der Donaulände starten am 26. Juli

LINZ. Ab Montag, 26. Juli, wird die Busbucht beim Lentos umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 3. September und sollen 130.000 Euro kosten, informiert die Stadt Linz.

A7-Anschlussstelle Franzosenhausweg wird am Wochenende gesperrt

LINZ. Die Asfinag saniert am kommenden Wochenende (Start Samstag, 15 Uhr) die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Franzosenhausweg an der A 7 Mühlkreisautobahn.

Fünf Mutmacher-Kurzvideos zum Thema Klima & Energie
 VIDEO

Fünf Mutmacher-Kurzvideos zum Thema Klima & Energie

LINZ. Das Projekt „Closing the climate action gap“ – „des hob I goa ned gwusst“ möchte die Lücke zwischen Wissen und Handeln zu einem klimafreundlichen Alltag in Linz schließen. Nun wurden ...