Donnerstag 30. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Neuer rasanter Krimi: Dagmar Hager präsentiert in Linz "Salzkammerblut"

Karin Seyringer, 31.03.2024 11:27

LINZ. Bei den Linzer Krimitagen in der Stadtbibliothek im Wissensturm ist am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, Krimiautorin Dagmar Hager mit ihrem neuen Salzkammergut-Krimi „Salzkammerblut“ (Gmeiner Verlag) zu Gast. Eintritt frei. Tips hat drei Buchexemplare zu vergeben.

Dagmar Hager präsentiert ihren neuen Salzkammergut-Krimi. (Foto: Lukas Riegel)
photo_library Dagmar Hager präsentiert ihren neuen Salzkammergut-Krimi. (Foto: Lukas Riegel)

Kurz bevor Bad Ischl Europäische Kulturhauptstadt wird, feiern die Gäste der Almrauschhütte auf der Katrin, dem Bad Ischler Hausberg, den traditionellen „Liachtbratlmontag“. Der Spaß wird zum Albtraum, als Ärztin Marie Giesinger eine Leiche entdeckt – den grausam zu Tode gegrillten Kulturmanager Hubert Holzinger. Ausgerechnet Maries schwieriger Ex-Freund Ben Achleitner übernimmt die Ermittlungen und verdächtigt zudem auch noch ihre verschwundene Sprechstundenhilfe Filo Hemetsberger. Mitten hinein in die Ermittlungen platzt ein zweiter Toter ...

Lesung im Wissensturm

Die Moderatorin, Bloggerin, Podcasterin und Autorin Dagmar Hager präsentiert ihren neuen Krimi am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, im Wissensturm. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich: www.stadtbibliothek.at, Tel. 0732 7070-0.

Die Linzer Krimitage 2024 sind eine Veranstaltung vom Maxian Media Services in Kooperation mit der Stadtbibliothek Linz und Linz Kultur.

Tips verlost drei Exemplare von „Salzkammerblut“, gleich hier mitspielen.

Dagmar Hager, „Salzkammerblut“

Gmeiner Verlag

336 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-8392-0639-3


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden