Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

"Ausg'stochen": Martina Parker liest bei Linzer Krimitagen aus ihrem vierten Gartenkrimi

Karin Seyringer, 18.04.2024 18:29

LINZ. Die Linzer Krimitage bringen im Rahmen der „Langen Nacht der BibliOÖtheken“ Bestseller-Autorin Martina Parker in den Wissensturm. Sie liest aus ihrem Gartenkrimi „Ausg'stochen“, am Freitag, 26. April, 19 Uhr. Eintritt frei. Bei Tips gibt's auch drei Buchexemplare zu gewinnen.

Bestsellerautorin Martina Parker (Foto: Oliver Topf)
Bestsellerautorin Martina Parker (Foto: Oliver Topf)

Der Bürgermeister liegt beim Pannonischen Adventmarkt tot unterm Christbaum. Seine Witwe schreibt Erotikliteratur. Ein Zuagroaster macht aus der Madonnenstatue Kleinholz. Und ein Unbekannter stellt seltsame Fragen. Es geht rund im vorweihnachtlichen Südburgenland. Bei den Ermittlungen ist der Gartenklub an vorderster Front dabei. Denn neben Misteln schneiden, Hyazinthen treiben und Kekse backen, liebt der Klub die Verbrecherjagd ...

Martina Parker ist seit 2021 hauptberuflich Autorin. Ihre drei Kriminalromane „Zuagroast“, „Hamdraht“ und „Aufblattelt“ (Gmeiner-Verlag) sind allesamt Bestseller. Am 11. Oktober 2023 erschien der vierte Gartenkrimi mit Schwerpunkt Weihnachten und Garteln im Winter. Für Sommer 2024 ist der fünfte Gartenkrimi „Eintunkt“ geplant.

Gewinnen

Der Eintritt zur Lesung ist frei! Anmeldung erforderlich: www.stadtbibliothek.at oder Tel. 0732 7070-0. Tips verlost drei Buchexemplare, hier geht's zur Teilnahme.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden