Freitag 17. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Brucknerhaus beendet Vertrag mit Opus 3 einvernehmlich mit Ende Juni

Anna Fessler, 19.04.2024 10:19

LINZ. Der LIVA-Aufsichtsrat beschloss in seiner Sitzung vom 4. April, den Vertrag mit der Künstleragentur Opus 3 Artists vorzeitig zu kündigen. Nun wurde eine einvernehmliche Auflösung der Zusammenarbeit vereinbart, der Vertrag wird am 30. Juni 2024 beendet. Das Brucknerhaus hat in Folge die Ausschreibung für eine weitere Dramaturgenstelle gestartet, damit die Aufgabe wieder vollumfänglich hausintern wahrgenommen werden kann.  

Das Brucknerhaus löst den Vertrag mit der Künstleragentur Opus 3 einvernehmlich auf, eine weitere Dramaturgenstelle wurde ausgeschrieben. Am Bild die Wiener Philharmoniker zur 50-Jahre-Jubiläumsfeier im Brucknerhaus. (Foto: Volker Weihbold)
Das Brucknerhaus löst den Vertrag mit der Künstleragentur Opus 3 einvernehmlich auf, eine weitere Dramaturgenstelle wurde ausgeschrieben. Am Bild die Wiener Philharmoniker zur 50-Jahre-Jubiläumsfeier im Brucknerhaus. (Foto: Volker Weihbold)

Wie berichtet, beschloss der LIVA-Aufsichtsrat nach umfassender Prüfung und auf Empfehlung des neuen kaufmännischen Geschäftsführers René Esterbauer einstimmig die vorzeitige Beendigung des Vertrages. Nach dem Beschluss des Aufsichtsrats nahm René Esterbauer unmittelbar Gespräche mit Daniel-Frédéric Lebon, Künstleragent der Opus 3 Artists auf, wobei sie sich rasch auf eine einvernehmliche Auflösung der Zusammenarbeit einigen konnten.

„Ende Juni wird es eine fließende Übergabe des Aufgabenbereichs von Dr. Daniel-Frédéric Lebon an die hausinterne Dramaturgie im Brucknerhaus Linz geben. Wir bedanken uns bei Herrn Lebon für die gute Zusammenarbeit der letzten Monate und wünschen ihm weiterhin alles Gute“, so Esterbauer.  “

Auch ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit beim Team des Brucknerhaues Linz. Und ich hoffe, dass ich mit meiner Expertise dazu beitragen konnte, dass die Saison 2024/25 ein Zeichen der Einladung an das oberösterreichische Publikum ist und möglichst viele musikbegeisterte Gäste das Brucknerhaus Linz und seine Konzerte besuchen werden“, so Lebon.

Auch lesen:

Außerordentliche Aufsichtsratssitzung der LIVA: Vertrag mit Opus 3 Artists wird vorzeitig gekündigt

 

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden