Titanic-Wettbewerb: Bestes Foto kommt aus Bezirk Linz-Land

Maria Hoflehner Maria Hoflehner, Tips Redaktion, 10.06.2016 11:30 Uhr

LINZ/OFTERING. Tips, Stern-Touristik und „Titanic - die Ausstellung“ haben einen Fotowettbewerb ausgerufen - die Gewinnerin steht fest: Der Sieg - und damit die Kreuzfahrt für zwei Personen - geht an Eva Gassenbauer aus Oftering.

Gesucht wurde das kreativste Foto zum Thema „Wie kommt man über den kleinen oder großen Teich“. 222 Teilnehmer aus ganz Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland haben mitgemacht und insgesamt 554 Fotos auf www.tips.at/titanic hochgeladen.

Die Einreichungen reichten von wunderschönen Urlaubsfotos über Schlauchboot- und Planschbeckenspaß bis zu kreativen, gebastelten „Ozeandampfern“. Eva Gassenbauer aus Oftering im Bezirk Linz-Land konnte die Jury mit ihrem „Tips-lesenden Elefantenauf Reisen“ überzeugen und wird mit einem tollen Gewinn belohnt: Auf sie und eine Begleitperson wartet die traumhafte Tips-Kreuzfahrt „Bezauberndeswestliches Mittelmeer“ auf der Costa Fascinosa, zur Verfügunggestellt von Tips, dem Resespezialisten Stern-Touristik und „Titanic- die Ausstellung“.

Wer die Titanic-Ausstellung in der Linzer Tabakfabrik noch nicht gesehen hat, hat übrigens nur noch wenige Wochen Zeit: zu sehen ist sie noch bis 3. Juli.

Infos: www.titanic-ausstellung.com

Alle Einreichungen und Details zum Fotowettbewerb finden Sie hier.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentare

  1. Mario                   Hirtenberg
    Mario Hirtenberg30.06.2016 19:18 Uhr

    Tolle Ausstellung - Hab mir die Ausstellung in Linz kurz nach Start angeschaut und fand sie sehr gelungen. Als geschichtlich interessierter, aber nicht im Detail informierter Besucher wird man sehr gut durch die Ausstellung geführt. Der Wettbewerb ist auch eine gute Gelegenheit eine jüngere Zielgruppe anzusprechen. Freut mich dass sich in Linz auch für kulturell und geschichtlich begeisterte Menschen soviel tut.

Kommentar verfassen



Erfolgszahlen für das Internationale Brucknerfest Linz 2019: „21 Prozent mehr Auslastung ist Ansporn für uns“

LINZ. Nach einer ersten Zwischenbilanz zeichnet sich für das Brucknerhaus ein fulminantes Ergebnis ab: Demnach erreicht das Internationale Brucknerfest Linz 2019 eine Auslastung von 88 Prozent, was ...

100 Jahre für das Wohl des Kindes: Kinder- und Jugendhilfe OÖ feiert Jubiläum

LINZ. Die Kinder- und Jugendhilfe OÖ feiert heuer ihr hundertjähriges Bestehen: 1.063 Kinder wurden 2018 in Wohneinrichtungen betreut, 702 lebten in Pflegefamilien und 30.400 Beratungen wurden ...

Tennismärchen wurde wahr

LINZ. Die erst 15-jährige US-Amerikanerin Coco Gauff gewann das erste WTA-Turnier ihrer Karriere. Im Finale des Upper Austria Ladies Linz 2019 besiegte der Teenager in der TipsArena die 22-jährige ...

CO2-Melder schlug an: Lokal am Hauptbahnhof musste geräumt werden

LINZ. Nachdem am 12. Oktober um 17.15 Uhr ein CO2-Melder angeschlagen hatte, musste ein Lokal am Linzer Hauptbahnhof geräumt werden.

Tabellenführer fertigte Aufsteiger ab

LINZ. Das Maß aller Volleyballdinge bleiben die Bundesligadamen von Askö Linz-Steg. Auch beim dritten Saisonsieg gab die Formation von Cheftrainer Roland Schwab keinen Satz ab.

Prächtige Kulisse bei Derbykracher

LINZ/TRAUN. Keinen Sieger brachte das prestigeträchtige Linzer Landesligaderby SK St. Magdalena gegen SK Admira.

Land OÖ sucht neue Chancen in China

LINZ/OÖ. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander ist seit Sonntag im Auftrag von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit einer kleinen Delegation unterwegs in China. Tips-Chefredakteur ...

Krasser Außenseiter feierte Derbysieg

LINZ/OEDT. Zu einer faustdicken Überraschung holte Askö Donau Linz im Zentralraumderby bei Askö Oedt aus. Der krasse Außenseiter gewann gegen den Titelverteidiger verdient 3:2.