Italienische Nacht des Restaurants La Ruffa am 15. Juli 2017 in Linz

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 09.06.2017 06:48 Uhr

Italo-Feeling erwartet die Gäste beim Sommerfest des Restaurants La Ruffa im Einkaufszentrum Muldenstraße in Linz. Angelo La Ruffa lädt am 15. Juli 2017 um 18.30 Uhr zu einer traumhaften italienischen Nacht ein. Neben Top-Entertainer Guiseppe Palermo aus Sizilien wird heuer „Robinson“ als Stargast seine bekanntesten Hits und neue Songs präsentieren. Die Freunde italienischer Musik kommen bei dieser Open-Air Veranstaltung mit den Songs von Guiseppe Palermo voll auf ihre Kosten. Ein Spezialitätenbuffet mit einer riesigen Auswahl hausgemachter Spezialitäten und eine Olivenverkostung sind weitere Highlights der Veranstaltung. Bei einer großen Tombola wird unter allen Gästen eine Reise für eine Familie nach Friaul verlost. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, eine verglaste Überdachung macht das möglich.  

Bereits seit nunmehr 14 Jahren betreibt Angelo La Ruffa das Restaurant Amici in Linz. Seit vier Jahren führt er auch die Pizzeria Restaurante La Ruffa (ehemals Niccolai) in der Einsteinstraße 5 in Linz. Heuer hat er sich zum Sommerfest, das am Samstag, den 15. Juli 2017 um 18.30 Uhr beginnt, ein besonderes Programm einfallen lassen. Auf einer Fläche von über 700 m² werden vor dem Restaurant Robinson und Guiseppe Palermo in der Landeshauptstadt bei sommerlichen Temperaturen für ein besonderes Flair für Tanzstimmung sorgen.

Das speziell für diesen Abend vorbereitete Buffet mit italienischen Köstlichkeiten (Antipasti als Vorspeise, kalte und warme italienische Spezialitäten als Hauptspeise und Desserts) wird die Besucher begeistern. Und alle Gäste haben dazu die große Chance, ein Wochenende für eine Familie in Friaul in der Burg Formentini zu gewinnen, der noch am gleichen Abend unter allen Gästen verlost wird. Anmeldungen zu dieser unvergesslichen Nacht sind ab sofort unter der Telefonnummer 0699/18 29 09 55 jederzeit möglich.

Robinson wird beim ehemaligen Niccolai in der Einsteinstraße ein tolles Konzert geben. Sepp Krassnitzer, so sein bürgerlicher Name, feierte in den 70er Jahren mit seinem Partner Waterloo große Erfolge. Unter anderem konnte das Duo beim Eurovision Song Contest den 5. Platz belegen und sorgte mit seinen Songs international für Furore. In den letzten Jahren konzentrierte sich der Sänger auf Soloprojekte.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwiegespräche von Wörtern und Klängen in der Ursulinenkirche

LINZ. Schauspieler Joachim Rathke, Pianistin Eva Hartl und Cellist Andreas Pözlberger sorgen für einen hochkarätigen Abend in der Ursulinenkirche Linz, am Montag, 22. Juli.

Minsk - wenn eine Stadt besucht werden will

OBERÖSTERREICH/MINSK. Mit den Europäischen Spiele in Minsk, wo 3896 Athleten in 200 Medaillenentscheidungen und 23 Disziplinen um den Sieg kämpften, wollte sich die weißrussische ...

Tips.at wird schneller, übersichtlicher und noch regionaler

Tips ist die meistgelesene Zeitung in Oberösterreich* und begeistert auch mit der Plattform Tips.at die Leser, die regionale Inhalte regelmäßig online konsumieren - und das weit über ...

Regionales Abfallwirtschaftsprogramm 2019: „Jeder Linzer kann helfen, Müll zu vermeiden und richtig zu trennen“

Linz. Globale Themen wie die Klimakrise oder Luftemissionen sind in den Köpfen der Linzer weitaus mehr präsent, als die regionale Verantwortung zum Bewusstsein der richtigen Mülltrennung ...

Linzer Innenstadt: Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten

LINZ. Weil im Bereich Goethekreuzung Gleisarbeiten durchgeführt werden müssen, kommt es ab Sonntag, 21. Juli zu mehreren Unterbrechungen der Straßenbahnlinien 1, 2, 3, und vier zwischen ...

Bisse und Kratzer: Aufweckversuch artet in Linz in Körperverletzung

LINZ. Damit hatte ein 20-jähriger Linzer wohl nicht gerechnet: Er wollte in den frühen Morgenstunden einen schlafenden Mann vor einem Wohnhaus in der Wiener Straße wecken, wurde von dem ...

Brandstiftung in Linz: Müllcontainer in der Franckstraße in Vollbrand

LINZ. In der Nacht auf heute, 18. Juli, haben Unbekannte einen Müllcontainer in Brand gesetzt, das Feuer griff auf eine Hecke über. Die Berufsfeuerwehr Linz konnte Schlimmeres verhindern, die ...

Musical „Chicago“ feiert umjubelte Premiere am Linzer Musiktheater

LINZ. Riesigen Applaus erntete das Gastensemble bei der Premiere des Original Broadway-Musicals „Chicago“ am Mittwoch Abend im Musiktheater. Chicago ist nach „Cabaret“ das bekannteste Werk von ...